Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Immunsystem Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche 3 Wege in der Aktivierung des Komplementsystems gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Alternativer Weg

-) Lectin-Weg

-) Klassischer Weg

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Tierarten haben ein granulocytäres und welche ein lymphocytäres Blutbild?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Granulocytäres Blutbild: Hund, Katze, Mensch, Pferd

-) Lymphocytäres Blutbild: Wiederkäuer, Schwein, Vogel, Nager

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 3 wesentlichen Ergebnisse gehen mit dieser Komplementaktivierung einher?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Zerstörung von Bakterien (Bakteriolyse)

-) Anlocken von Entzündungszellen (Chemotaxis)

-) Markierung von "Eindringlingen" durch Proteine und dadurch leichtere Phagozytose (weil Makrophagen die "Eindringlinge" leichter und schneller erkennen können) (=Opsonierung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die wesentlichen Eigenschaften der angeborenen Immunabwehr?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Wird schon pränatal ausgebildet und steht sofort nach der Geburt für die Immunabwehr zur Verfügung

-) Angeborene Immunabwehrmechanismen reagieren auf weitverbreitete molekulare Strukturen, die nur auf Pathogenen, nicht aber auf körpereigenen Zellen zu finden sind.

-) Reagiert sofort (innerhalb weniger Minuten bis Stunden)

-) Angeborenes Immunsystem bildet kein immunologisches Gedächtnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind löslichen Faktoren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Lösliche Faktoren sind verschiedene kleine Peptide mit antibakterieller Wirkung, die von Epithelzellen und Granulozyten gebildet werden.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche löslichen Faktoren gibt es zur Immunabwehr?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Defensine: Sind kleine, stark positiv geladene Peptide, die sich in die negativ geladene Bakterienzellmembran einlagern und diese zerstören.
-) Surfactants: Besitzen antibakterielle Eigenschaften
-) Lactoferrin: Ist ein Protein, welches Eisen bindet und Bakterien somit einen wichtigen Faktor für Stoffwechsel und Koloniebildung auf Schleimhäuten entzieht.
-) Interferone: Sind Glykoproteine, die in fast allen Körperzellen innerhalb weniger Stunden nach einer Virusinfektion gebildet werden und die Virusvermehrung in benachbarten Zellen verhindern.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche "Gruppen" lassen sich Zytokine weiter unterteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-) Interleukine

-) Tumor-nekrose-Faktoren
-) Interferone

-) koloniestimulierende Faktoren

-) Chemokine


Zytokine sind Proteine.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie schnell kann das angeborene Immunsystem reagieren und wo liegen die Zellen des angeborenen Immunsystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das angeborene Immunsystem kann innerhalb weniger Minuten reagieren und die Zellen des angeborenen Immunsystems liegen dort, wo MOs eindringen, also zB. in der Lamina propria unterhalb des Epithels.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert der klassische Weg des Komplementsystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Antikörper binden an Antigene.

Komplementfaktoren sind C1, C2 und C4

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert der Lectin-Weg des Komplementsystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Bindung des "Mannose-bindenden-Proteins" an Zuckern auf der Bakterienoberfläche wird der Lectin-Weg aktiviert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert der alternative Weg des Komplementsystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim alternativen Weg wird das Komplementsystem durch Anhaftung der Komplementfaktoren B und D (und Stabilisierung durch P) an der Bakterienoberfläche aktiviert.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann und wo wird das erworbene Immunsystem aktiviert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das erworbene Immunsystem wird erst nach einigen Tagen und immer in den regionären Lymphknoten aktiviert.

Lösung ausblenden
  • 39596 Karteikarten
  • 426 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Immunsystem Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche 3 Wege in der Aktivierung des Komplementsystems gibt es?

A:

-) Alternativer Weg

-) Lectin-Weg

-) Klassischer Weg

Q:

Welche Tierarten haben ein granulocytäres und welche ein lymphocytäres Blutbild?

A:

-) Granulocytäres Blutbild: Hund, Katze, Mensch, Pferd

-) Lymphocytäres Blutbild: Wiederkäuer, Schwein, Vogel, Nager

Q:

Welche 3 wesentlichen Ergebnisse gehen mit dieser Komplementaktivierung einher?

A:

-) Zerstörung von Bakterien (Bakteriolyse)

-) Anlocken von Entzündungszellen (Chemotaxis)

-) Markierung von "Eindringlingen" durch Proteine und dadurch leichtere Phagozytose (weil Makrophagen die "Eindringlinge" leichter und schneller erkennen können) (=Opsonierung)

Q:

Was sind die wesentlichen Eigenschaften der angeborenen Immunabwehr?

A:

-) Wird schon pränatal ausgebildet und steht sofort nach der Geburt für die Immunabwehr zur Verfügung

-) Angeborene Immunabwehrmechanismen reagieren auf weitverbreitete molekulare Strukturen, die nur auf Pathogenen, nicht aber auf körpereigenen Zellen zu finden sind.

-) Reagiert sofort (innerhalb weniger Minuten bis Stunden)

-) Angeborenes Immunsystem bildet kein immunologisches Gedächtnis

Q:

Was sind löslichen Faktoren?

A:

-) Lösliche Faktoren sind verschiedene kleine Peptide mit antibakterieller Wirkung, die von Epithelzellen und Granulozyten gebildet werden.


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche löslichen Faktoren gibt es zur Immunabwehr?

A:

-) Defensine: Sind kleine, stark positiv geladene Peptide, die sich in die negativ geladene Bakterienzellmembran einlagern und diese zerstören.
-) Surfactants: Besitzen antibakterielle Eigenschaften
-) Lactoferrin: Ist ein Protein, welches Eisen bindet und Bakterien somit einen wichtigen Faktor für Stoffwechsel und Koloniebildung auf Schleimhäuten entzieht.
-) Interferone: Sind Glykoproteine, die in fast allen Körperzellen innerhalb weniger Stunden nach einer Virusinfektion gebildet werden und die Virusvermehrung in benachbarten Zellen verhindern.

Q:

In welche "Gruppen" lassen sich Zytokine weiter unterteilen?

A:

-) Interleukine

-) Tumor-nekrose-Faktoren
-) Interferone

-) koloniestimulierende Faktoren

-) Chemokine


Zytokine sind Proteine.

Q:

Wie schnell kann das angeborene Immunsystem reagieren und wo liegen die Zellen des angeborenen Immunsystems?

A:

Das angeborene Immunsystem kann innerhalb weniger Minuten reagieren und die Zellen des angeborenen Immunsystems liegen dort, wo MOs eindringen, also zB. in der Lamina propria unterhalb des Epithels.

Q:

Wie funktioniert der klassische Weg des Komplementsystems?

A:

Antikörper binden an Antigene.

Komplementfaktoren sind C1, C2 und C4

Q:

Wie funktioniert der Lectin-Weg des Komplementsystems?

A:

Durch Bindung des "Mannose-bindenden-Proteins" an Zuckern auf der Bakterienoberfläche wird der Lectin-Weg aktiviert.

Q:

Wie funktioniert der alternative Weg des Komplementsystems?

A:

Beim alternativen Weg wird das Komplementsystem durch Anhaftung der Komplementfaktoren B und D (und Stabilisierung durch P) an der Bakterienoberfläche aktiviert.

Q:

Wann und wo wird das erworbene Immunsystem aktiviert?

A:

Das erworbene Immunsystem wird erst nach einigen Tagen und immer in den regionären Lymphknoten aktiviert.

Immunsystem

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Immunsystem Kurse im gesamten StudySmarter Universum

1.9. Das Immunsystem

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Immunsystem HK09

Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
8. Das Immunsystem

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Blut & Immunsystem

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Blut/Immunsystem

Universität Stuttgart

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Immunsystem
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Immunsystem