Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wann und wo wird das erworbene Immunsystem aktiviert?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie schnell kann das angeborene Immunsystem reagieren und wo liegen die Zellen des angeborenen Immunsystems?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche Tierarten haben ein granulocytäres und welche ein lymphocytäres Blutbild?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

In welche "Gruppen" lassen sich Zytokine weiter unterteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was sind die wesentlichen Eigenschaften der angeborenen Immunabwehr?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Was sind löslichen Faktoren?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche löslichen Faktoren gibt es zur Immunabwehr?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche 3 wesentlichen Ergebnisse gehen mit dieser Komplementaktivierung einher?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Welche 3 Wege in der Aktivierung des Komplementsystems gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie funktioniert der klassische Weg des Komplementsystems?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie funktioniert der Lectin-Weg des Komplementsystems?

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Wie funktioniert der alternative Weg des Komplementsystems?

Kommilitonen im Kurs Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien auf StudySmarter:

Immunsystem

Wann und wo wird das erworbene Immunsystem aktiviert?

Das erworbene Immunsystem wird erst nach einigen Tagen und immer in den regionären Lymphknoten aktiviert.

Immunsystem

Wie schnell kann das angeborene Immunsystem reagieren und wo liegen die Zellen des angeborenen Immunsystems?

Das angeborene Immunsystem kann innerhalb weniger Minuten reagieren und die Zellen des angeborenen Immunsystems liegen dort, wo MOs eindringen, also zB. in der Lamina propria unterhalb des Epithels.

Immunsystem

Welche Tierarten haben ein granulocytäres und welche ein lymphocytäres Blutbild?

-) Granulocytäres Blutbild: Hund, Katze, Mensch, Pferd

-) Lymphocytäres Blutbild: Wiederkäuer, Schwein, Vogel, Nager

Immunsystem

In welche "Gruppen" lassen sich Zytokine weiter unterteilen?

-) Interleukine

-) Tumor-nekrose-Faktoren
-) Interferone

-) koloniestimulierende Faktoren

-) Chemokine


Zytokine sind Proteine.

Immunsystem

Was sind die wesentlichen Eigenschaften der angeborenen Immunabwehr?

-) Wird schon pränatal ausgebildet und steht sofort nach der Geburt für die Immunabwehr zur Verfügung

-) Angeborene Immunabwehrmechanismen reagieren auf weitverbreitete molekulare Strukturen, die nur auf Pathogenen, nicht aber auf körpereigenen Zellen zu finden sind.

-) Reagiert sofort (innerhalb weniger Minuten bis Stunden)

-) Angeborenes Immunsystem bildet kein immunologisches Gedächtnis

Immunsystem

Was sind löslichen Faktoren?

-) Lösliche Faktoren sind verschiedene kleine Peptide mit antibakterieller Wirkung, die von Epithelzellen und Granulozyten gebildet werden.


Immunsystem

Welche löslichen Faktoren gibt es zur Immunabwehr?

-) Defensine: Sind kleine, stark positiv geladene Peptide, die sich in die negativ geladene Bakterienzellmembran einlagern und diese zerstören.
-) Surfactants: Besitzen antibakterielle Eigenschaften
-) Lactoferrin: Ist ein Protein, welches Eisen bindet und Bakterien somit einen wichtigen Faktor für Stoffwechsel und Koloniebildung auf Schleimhäuten entzieht.
-) Interferone: Sind Glykoproteine, die in fast allen Körperzellen innerhalb weniger Stunden nach einer Virusinfektion gebildet werden und die Virusvermehrung in benachbarten Zellen verhindern.

Immunsystem

Welche 3 wesentlichen Ergebnisse gehen mit dieser Komplementaktivierung einher?

-) Zerstörung von Bakterien (Bakteriolyse)

-) Anlocken von Entzündungszellen (Chemotaxis)

-) Markierung von "Eindringlingen" durch Proteine und dadurch leichtere Phagozytose (weil Makrophagen die "Eindringlinge" leichter und schneller erkennen können) (=Opsonierung)

Immunsystem

Welche 3 Wege in der Aktivierung des Komplementsystems gibt es?

-) Alternativer Weg

-) Lectin-Weg

-) Klassischer Weg

Immunsystem

Wie funktioniert der klassische Weg des Komplementsystems?

Antikörper binden an Antigene.

Komplementfaktoren sind C1, C2 und C4

Immunsystem

Wie funktioniert der Lectin-Weg des Komplementsystems?

Durch Bindung des "Mannose-bindenden-Proteins" an Zuckern auf der Bakterienoberfläche wird der Lectin-Weg aktiviert.

Immunsystem

Wie funktioniert der alternative Weg des Komplementsystems?

Beim alternativen Weg wird das Komplementsystem durch Anhaftung der Komplementfaktoren B und D (und Stabilisierung durch P) an der Bakterienoberfläche aktiviert.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Veterinärmedizinische Universität Wien Übersichtsseite

Latein Voc 20-24

Latein Voc 15-19

Krankheiten Harn- und Verdauungsorgane

MC Krankheiten Atmungsapparat & Herz

Spezielle Propädeutik

Spezielle Propädeutik Altfragen

Schwein Krankheiten Verdauung

Virologie Krankheiten Verdauung

Block 1 Krankheitenprüfung

KFQ Block 1

Bakteriologie

Dip

Altfragen Atmung Herz Kreislauf

Bakteriologie

Virologie Herz-Kreislauf

spezielle Propädeutik

Pharma

Spezielle Propädeutik2

Physiologie des Blutes

Verdauungsphysiologie

Anatomie des Verdauungsapparates

Pathologie

Anatomie des Nervensystems

Pharmakologie

Tierversuchsrecht

Physiologie der Niere

Anatomie der Harnorgane

Anatomie der Hinterextremität

Spezielle Propädeutik 6. Semester Altfragen

LATEIN - anatomische Schlüsselwörter

Prop Altfragen

Block 3

Block 4

Zoologie

Morphologie

Haustierkunde

Umgang mit Tieren und Tierbetreuung

VetMedUni Morphologie

2. Diplomprüfung

Anatomie LMP 1

Embryologie LMP 1

Embryologie

Embryologie

Anatomie

5. Semester

Krankheitenprüfung

Histologie

Histologie

Funktionelle Gruppen

Altfragen LMP 3

EWG3

Biochemie

Krankheiten Block 4

Tierzucht

Fleischhygiene

Schweindi

Labortier-Pathologie

Fleischhygiene

TMZG Labortiermedizin

Arthrologie Vet

Arthrologie

Bildegebende Verfahren - Labortier

Anästhesie Labortiermedizin

Grundlagen der Labortierkunde - Labortiermedizin

Anästhesie

Pathologie - Labortiermedizin

Allgemeine Arthrologie

GLTK

ZSMF Kategorie 3 KH

Populationsgenetik

Ethik

Tierversuchsrecht - Labortierkunde

Verdauung Klickerfragen

Propädeutik Auge

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Immunsystem an der Veterinärmedizinische Universität Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login