Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Histologie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Histologie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Knochenmark 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Medulla ossium rubra: (hämo)retikuläres Bindegewebe zur Blutbildung
  • Medulla ossium flava: weißes Fettgewebe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist nach histologischer Bearbeitung nicht mehr sichtbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fett & Glucose (nur noch leere Löcher)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie dick ist die Lamina densa?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

20-300 nm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Histologische Verarbeitung knochenhaltiger Gewebe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entkalken (Säure, EDTA), Einbetten in Paraffin, Schneiden
  • Nicht verkalkter Knochen: einbetten und Plaste, schleifen
  • Nicht entkalkter, mazerierter Knochen (ohne Erhalt von Zellen etc.): schleifen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bürstensaum
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • dichter Rasen gleich langer, stationärer Mikrovilli
  • mit Glykocalyx
  • oft mit Enzymen (Glykosidasen,..)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weißes Fett

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Speicherfett: Gruppen von Fettzellen durch lockeres Bindegewebe in Läppchen geteilt
  • Baufett: Fettläppchen von kräftigen Zügen aus straffem geflechtartigen Bindegewebe umgeben & durchzogen, manchmal auch mit elastischen Fasern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Schichten besteht die Lamina basalis?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lamina lucida (=Lamina rara)
  • Lamina densa
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was verankert die Epithelzellen in der Lamina basalis?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 Hemidesmosome
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Microplicae
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • faltenförmige Oberflächenvergößerungen apikal
  • gewellte Zellmembran bei Zell-Zell-Kontakt (Interdigitationen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Gewebe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verbände von Zellen mit gleichen morphologischen Eigenschaften und Funktionen; enthalten unterschiedliche Mengen extrazellulärer Substanz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Invaginationen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einstülpungen der basalen Zellmembran zur Oberflächenvergößerung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktion Blut
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ernährung/Metabolismus
Lösung ausblenden
  • 82195 Karteikarten
  • 752 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Histologie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Knochenmark 

A:
  • Medulla ossium rubra: (hämo)retikuläres Bindegewebe zur Blutbildung
  • Medulla ossium flava: weißes Fettgewebe
Q:

Was ist nach histologischer Bearbeitung nicht mehr sichtbar?

A:

Fett & Glucose (nur noch leere Löcher)

Q:

Wie dick ist die Lamina densa?

A:

20-300 nm

Q:

Histologische Verarbeitung knochenhaltiger Gewebe

A:
  • Entkalken (Säure, EDTA), Einbetten in Paraffin, Schneiden
  • Nicht verkalkter Knochen: einbetten und Plaste, schleifen
  • Nicht entkalkter, mazerierter Knochen (ohne Erhalt von Zellen etc.): schleifen
Q:
Bürstensaum
A:
  • dichter Rasen gleich langer, stationärer Mikrovilli
  • mit Glykocalyx
  • oft mit Enzymen (Glykosidasen,..)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Weißes Fett

A:
  • Speicherfett: Gruppen von Fettzellen durch lockeres Bindegewebe in Läppchen geteilt
  • Baufett: Fettläppchen von kräftigen Zügen aus straffem geflechtartigen Bindegewebe umgeben & durchzogen, manchmal auch mit elastischen Fasern
Q:

Aus welchen Schichten besteht die Lamina basalis?

A:
  • Lamina lucida (=Lamina rara)
  • Lamina densa
Q:
Was verankert die Epithelzellen in der Lamina basalis?
A:
 Hemidesmosome
Q:
Microplicae
A:
  • faltenförmige Oberflächenvergößerungen apikal
  • gewellte Zellmembran bei Zell-Zell-Kontakt (Interdigitationen)
Q:
Definition Gewebe
A:
Verbände von Zellen mit gleichen morphologischen Eigenschaften und Funktionen; enthalten unterschiedliche Mengen extrazellulärer Substanz
Q:
Invaginationen
A:
Einstülpungen der basalen Zellmembran zur Oberflächenvergößerung
Q:
Funktion Blut
A:
Ernährung/Metabolismus
Histologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Histologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Histologie