GRMB Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für GRMB Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen GRMB Biochemie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Lebwesen: Merkmale

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Energieaustausch mit der Umgebung
  • Stoffaustausch mit der Umgebung
  • Informationsaustausch
  • Reaktion auf Umweltveränderungen
  • Wachstum
  • Fortpflanzung
  • keine für alle Lebewesen gültige Definition
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Markenzeichen für Mehrzeller

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Entwicklungsabhängige Genregulation (+ Signaltransduktion)
  • Reguliertes Wachstum (+ Zellzyklus und Apoptose)
  • Spezialisierung von Zellen → Gewebe
  • Zell-Adhäsionsmoleküle → Verbinden Zellen untereinander und mit der extrazellulären Matrix
  • Angeborene Immunität & Unterscheidung zw. körpereigenen & -fremden Stoffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tod bei Einzellern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verlust der Zellintegrität (Lyse) bzw. die Zellteilungsunfähigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Tod bei Wirbeltieren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= unumkehrbare Desintegration lebensnotwendiger Organe (z.B. Herzkreislaufsystem, ZNS)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Todeseintritt beim Menschen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verlust elektrischer Hirnaktivität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kommunikation im Körper (Systeme)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hormonsystem
  • Nervensystem
  • Immunsystem (Interleukine)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hormone sind...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...Botenstoffe; chemische Signalstoffe, von Erzeugerzellen gebildet, vermitteln Information an Zielzellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wovon werden Hormone gebildet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von spezialisierten Zellen (endokrine Zellen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zytokine: Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppe von regulatorischen Proteinen, die der Signalübertragung zwischen Zellen dienen und ihre Proliferation und Differenzierung steuern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zytokine des Immunsystems

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Interleukine, Interferone, Chemoline

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

parakrine Sekretion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

abgegebene Hormone und hormonähnliche Substanzen (z. B. Wachstumsfaktoren) wirken direkt auf Zellen in der unmittelbaren Umgebung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition: Lebewesen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= organisierte genetische Einheit, die zu Stoffwechsel, Fortpflanzung und Evolution in der Lage ist.

Lösung ausblenden
  • 39638 Karteikarten
  • 427 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen GRMB Biochemie Kurs an der Veterinärmedizinische Universität Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Lebwesen: Merkmale

A:
  • Energieaustausch mit der Umgebung
  • Stoffaustausch mit der Umgebung
  • Informationsaustausch
  • Reaktion auf Umweltveränderungen
  • Wachstum
  • Fortpflanzung
  • keine für alle Lebewesen gültige Definition
Q:

Markenzeichen für Mehrzeller

A:
  • Entwicklungsabhängige Genregulation (+ Signaltransduktion)
  • Reguliertes Wachstum (+ Zellzyklus und Apoptose)
  • Spezialisierung von Zellen → Gewebe
  • Zell-Adhäsionsmoleküle → Verbinden Zellen untereinander und mit der extrazellulären Matrix
  • Angeborene Immunität & Unterscheidung zw. körpereigenen & -fremden Stoffen
Q:

Tod bei Einzellern

A:

Verlust der Zellintegrität (Lyse) bzw. die Zellteilungsunfähigkeit

Q:

Tod bei Wirbeltieren

A:

= unumkehrbare Desintegration lebensnotwendiger Organe (z.B. Herzkreislaufsystem, ZNS)

Q:

Todeseintritt beim Menschen

A:

Verlust elektrischer Hirnaktivität

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kommunikation im Körper (Systeme)

A:
  • Hormonsystem
  • Nervensystem
  • Immunsystem (Interleukine)
Q:

Hormone sind...

A:

...Botenstoffe; chemische Signalstoffe, von Erzeugerzellen gebildet, vermitteln Information an Zielzellen

Q:

Wovon werden Hormone gebildet?

A:

Von spezialisierten Zellen (endokrine Zellen)

Q:

Zytokine: Definition

A:

Gruppe von regulatorischen Proteinen, die der Signalübertragung zwischen Zellen dienen und ihre Proliferation und Differenzierung steuern

Q:

Zytokine des Immunsystems

A:

Interleukine, Interferone, Chemoline

Q:

parakrine Sekretion

A:

abgegebene Hormone und hormonähnliche Substanzen (z. B. Wachstumsfaktoren) wirken direkt auf Zellen in der unmittelbaren Umgebung

Q:

Definition: Lebewesen

A:

= organisierte genetische Einheit, die zu Stoffwechsel, Fortpflanzung und Evolution in der Lage ist.

GRMB Biochemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang GRMB Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien

Für deinen Studiengang GRMB Biochemie an der Veterinärmedizinische Universität Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten GRMB Biochemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biochemie

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Biochemie

Universität Jena

Zum Kurs
Biochemie

ETHZ - ETH Zurich

Zum Kurs
Biochemie

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs
Biochemie

TU Darmstadt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden GRMB Biochemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen GRMB Biochemie