Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Evolution an der University of Zurich

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Evolution Kurs an der University of Zurich zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Hauptziel der Evolutionsbiologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Artenvielfalt und Charakteristika von lebenden Organismen zu erklären und verstehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftliche Definition - "Evolution"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abstammung mit Veränderungen (Darwin)

→ die biologische (oder organische) Evolution ist die über Generationen vererbte Veränderung von Eigenschaften einer Gruppe von Organismen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - Schlüssel-Innovation (key innovation)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Eine neue phänotypische Eigenschaft (d.h. ein
abgeleiteter Merkmalszustand); eine Adaptation bildet
die Grundlage, die die Nutzung von neuen, wesentlich
anderen Lebensräumen oder Ressourcen ermöglicht


2) Eine Schlüssel-Innovation sollte es einer Abstammungslinie ermöglichen sich zu diversifizieren und neue Nischen zu besiedeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - Mikroevolution (Prozesse)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mutationen, Genfluss und Migration, natürliche Selektion und genetische Drift sind hauptverantwortlich für die INNERARTLICHE Evolution (evolutionäre Vorgänge innerhalb einer Art)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Alfred Russel Wallace

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"Vater der Biogeografie"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Adaptation, definiere (Alltagssprache)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Handlung / Prozess des Adaptierens oder Adapiert-Werdens = "Anpassung"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sind Phylogenien nützlich und interessant (2)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Intellektuelle Gründe: Wissensvorsprung

Fragen der Herkunft

- Welche Beziehungen bestehen zwischen den wichtigsten Organismengruppen?

- Was ist der Ursprung der Vögel?

- Was ist der Ursprung der Menschen?

- Anwendungen in anderen Wissenschaften


Praktische Gründe

Angewandte Fragen

- Landwirtschaft: z.B. Welches sind die natürlichen Verwandten unserer Kulturarten?

- Forensik

- Medizin: z.B. Wie sind die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen den unterschiedlichen menschlichen HIV-Stämmen?

- Krankheiten: Verfolgung der Entwicklung der Viren, Bsp. Coronavirus → um seine Verbreitung zu verfolgen, je ähnlicher zwei Gene genetisch, desto wahrscheinlicher gemeinsamen Vorgänger

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - Phänotyp 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Menge aller Merkmale eines Organismus (morphologisch, biochemisch, physiologisch, etc.), die sich während des gesamten Lebens eines einzelnen Organismus manifestieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - "Natürliche Selektion"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Natürliche Selektion bezieht sich auf das unterschiedliche Überleben und Fortpflanzen (Fitness) von Individuen, aufgrund von vererbbaren Unterschieden im Phänotyp; also der sich über Generationen hinweg ändernden Häufigkeit bestimmter Phänotypen (und dem zugrunde liegenden Genotypen) in den Populationen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - Genotyp

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtheit aller Gene eines individuellen Organismus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - Allel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine der verschiedenen Formen (Sequenz-Variante) eines Gens, die sich von den anderen Allelen des selben Gens unterscheidet. Die Summe aller Sequenz-Varianten (in einem der homologen Chromosomen über alle Chromosomen) eines einzelnen Organismus wird als Haplotyp bezeichnet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition - Locus (loci)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ort auf dem Chromosom, an dem sich ein bestimmtes Gen befindet. Wird oft synonym mit "Gen" verwendet.

Lösung ausblenden
  • 28403 Karteikarten
  • 594 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Evolution Kurs an der University of Zurich - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das Hauptziel der Evolutionsbiologie?

A:

Die Artenvielfalt und Charakteristika von lebenden Organismen zu erklären und verstehen.

Q:

Wissenschaftliche Definition - "Evolution"

A:

Abstammung mit Veränderungen (Darwin)

→ die biologische (oder organische) Evolution ist die über Generationen vererbte Veränderung von Eigenschaften einer Gruppe von Organismen

Q:

Definition - Schlüssel-Innovation (key innovation)

A:

1) Eine neue phänotypische Eigenschaft (d.h. ein
abgeleiteter Merkmalszustand); eine Adaptation bildet
die Grundlage, die die Nutzung von neuen, wesentlich
anderen Lebensräumen oder Ressourcen ermöglicht


2) Eine Schlüssel-Innovation sollte es einer Abstammungslinie ermöglichen sich zu diversifizieren und neue Nischen zu besiedeln

Q:

Definition - Mikroevolution (Prozesse)

A:

Mutationen, Genfluss und Migration, natürliche Selektion und genetische Drift sind hauptverantwortlich für die INNERARTLICHE Evolution (evolutionäre Vorgänge innerhalb einer Art)

Q:

Alfred Russel Wallace

A:

"Vater der Biogeografie"

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Adaptation, definiere (Alltagssprache)

A:

Handlung / Prozess des Adaptierens oder Adapiert-Werdens = "Anpassung"

Q:

Warum sind Phylogenien nützlich und interessant (2)?

A:

Intellektuelle Gründe: Wissensvorsprung

Fragen der Herkunft

- Welche Beziehungen bestehen zwischen den wichtigsten Organismengruppen?

- Was ist der Ursprung der Vögel?

- Was ist der Ursprung der Menschen?

- Anwendungen in anderen Wissenschaften


Praktische Gründe

Angewandte Fragen

- Landwirtschaft: z.B. Welches sind die natürlichen Verwandten unserer Kulturarten?

- Forensik

- Medizin: z.B. Wie sind die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen den unterschiedlichen menschlichen HIV-Stämmen?

- Krankheiten: Verfolgung der Entwicklung der Viren, Bsp. Coronavirus → um seine Verbreitung zu verfolgen, je ähnlicher zwei Gene genetisch, desto wahrscheinlicher gemeinsamen Vorgänger

Q:

Definition - Phänotyp 

A:

Menge aller Merkmale eines Organismus (morphologisch, biochemisch, physiologisch, etc.), die sich während des gesamten Lebens eines einzelnen Organismus manifestieren.

Q:

Definition - "Natürliche Selektion"

A:

Natürliche Selektion bezieht sich auf das unterschiedliche Überleben und Fortpflanzen (Fitness) von Individuen, aufgrund von vererbbaren Unterschieden im Phänotyp; also der sich über Generationen hinweg ändernden Häufigkeit bestimmter Phänotypen (und dem zugrunde liegenden Genotypen) in den Populationen.

Q:

Definition - Genotyp

A:

Gesamtheit aller Gene eines individuellen Organismus

Q:

Definition - Allel

A:

Eine der verschiedenen Formen (Sequenz-Variante) eines Gens, die sich von den anderen Allelen des selben Gens unterscheidet. Die Summe aller Sequenz-Varianten (in einem der homologen Chromosomen über alle Chromosomen) eines einzelnen Organismus wird als Haplotyp bezeichnet.

Q:

Definition - Locus (loci)

A:

Ort auf dem Chromosom, an dem sich ein bestimmtes Gen befindet. Wird oft synonym mit "Gen" verwendet.

Evolution

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Evolution
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Evolution