ZGB Erbrecht an der University of Zürich

Karteikarten und Zusammenfassungen für ZGB Erbrecht an der University of Zürich

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ZGB Erbrecht an der University of Zürich.

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Rangordnung innerhalb der Parentel: Prinzipien

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Überlebender Ehegatte / eingetragene Partnerin

  • Umfang Erbschaft

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

wer ist pflichtteilsberechtigt

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Mittel, wenn Erblasser (durch Verfügung von Todes wegen oder zu Lebzeiten) Pflichtteil verletzt

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbung

  • Tatbestände

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbung

  • Form

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbung 

  • Anfechtung und Beweislast
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbung 

  • Wirkung

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbung

  • was, wenn der Nachweis der Richtigkeit der Enterbung nicht erbracht werden kann

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbung

  • wann entfällt Verfügung? Beweislast?

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Enterbgung

  • wann fällt Enterbung dahin
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

Überlebensklauseln im Ehevertrag: 

  • Zuweisung gesamter Vorschlag in der Errungenschaftsbeteiligung / Gütergemeinschaft

Kommilitonen im Kurs ZGB Erbrecht an der University of Zürich. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ZGB Erbrecht an der University of Zürich auf StudySmarter:

ZGB Erbrecht

Rangordnung innerhalb der Parentel: Prinzipien

  • Aszendent geht den eigenen Nachkommen vor
  • fällt der Aszendent ausser Betracht
    • Nachkommen treten an seine Stelle (Eintrittsprinzip) und erben zu gleichen Teilen (Gleichheitsprinzip)
    • wenn keine eigenen Nachkommen, geht Anteil zu gleichen Teilen an die Miterben auf der gleichen Stufe (Anwachsungsprinzip)

ZGB Erbrecht

Überlebender Ehegatte / eingetragene Partnerin

  • Umfang Erbschaft

je nach dem, mit welcher Partentel zu teilen ist

  • mit Nachkommen: 1/2
  • mit Erben des elterlichen Stammes: 3/4
  • keine Erben des elterlichen Stammes: ganze Erbschaft

ZGB Erbrecht

wer ist pflichtteilsberechtigt

  • Nachkommen des Erblassers aller Grade
  • überlebender Ehegatte oder eingetragene Partnerin
  • Eltern

ZGB Erbrecht

Mittel, wenn Erblasser (durch Verfügung von Todes wegen oder zu Lebzeiten) Pflichtteil verletzt

Herabsetzungsklage

ZGB Erbrecht

Enterbung

  • Tatbestände
  • Strafenterbung
    • wenn der Erbe gegen den Erblasser oder eine diesem nahe verbundene Person eine schwere Straftat begangen hat
    • wenn er gegenüber dem Erblasser oder einem von dessen Angehörigen die ihm obliegenden familienrechtlichen Pflichten schwer verletzt hat
  • Präventiventerbung eines zahlungsunfähigen (Bestehen Verlustscheine) Nachkommen (nur 1/2 des Pflichtteils und muss den vorhandenen oder später geborenen Kindern zugewendet werden)

ZGB Erbrecht

Enterbung

  • Form

in Form der Verfügung von Todes wegen, der Grund ist deutlich und konkret anzugeben

ZGB Erbrecht

Enterbung 

  • Anfechtung und Beweislast
  • Unrichtigkeit, wenn Form nicht eingehalten oder Grund nicht oder ungenügend angegeben
  • Ungültigkeits- und Herabsetzungsklage 
    • Beweislast für das Vorliegen des Enterbungsgrundes trägt die aus der Enterbung profitierende Person

ZGB Erbrecht

Enterbung 

  • Wirkung
  • Anteil des Enterbten fällt (sofern nicht andere Verfügung) an die gesetzlichen Erben, wie wenn der Enterbte den Erbfall nicht erlebt hätte
  • die Nachkommen des Enterbten behalten ihr Pflichtteilsrecht, wie wenn der Enterbte den Erbfall nicht erlebt hätte

ZGB Erbrecht

Enterbung

  • was, wenn der Nachweis der Richtigkeit der Enterbung nicht erbracht werden kann
  • die Verfügung wird insoweit aufrechterhalten, als sich dies mit dem Pflichtteil des Enterbten verträgt
  • ausser: Erblasser hat die Enterbung in einem offenbaren Irrtum über den Enterbungsgrund getroffen

ZGB Erbrecht

Enterbung

  • wann entfällt Verfügung? Beweislast?
  • wenn der Erblasser das Verhalten verziehen hat
  • Beweislast für Verzeihung: Enterbter

ZGB Erbrecht

Enterbgung

  • wann fällt Enterbung dahin

wenn bei der Eröffnung des Erbganges Verlustscheine nicht mehr bestehen (Begehren des Enterbten), oder wenn deren Gesamtbetrag 1/4 des Erbteils nicht übersteigt (Begehren des Enterbten, Konkursverwaltung oder Verlustscheingläubiger)

ZGB Erbrecht

Überlebensklauseln im Ehevertrag: 

  • Zuweisung gesamter Vorschlag in der Errungenschaftsbeteiligung / Gütergemeinschaft

str. ob Verfügung unter Lebenden (hL) oder von Todes wegen (BGer)

  • wenn von Todes wegen --> wenn Pflichtteilverletzung der Kinder können diese mittels Herabsetzungsklage ihren Pflichtteil einfordern 
    • in der Errungenschaftsbeteiligung: nur nichtgemeinsame Nchkommen
    • in der Gütergemeinschaft: auch Pflichtteile der gemeinsamen Nachkommen sind geschützt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ZGB Erbrecht an der University of Zürich zu sehen

Singup Image Singup Image

ZGB ESR an der

University of Zürich

ZGB Sachenrecht an der

University of Zürich

ZGB Personenrecht an der

University of Zürich

Erbrecht an der

Universität Münster

Erbrecht an der

Universität Leipzig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch ZGB Erbrecht an anderen Unis an

Zurück zur University of Zürich Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ZGB Erbrecht an der University of Zürich oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login