Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Wissenschaftliches Arbeiten an der University of Zürich

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wissenschaftliches Arbeiten Kurs an der University of Zürich zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel der Wissenschaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Innovation

Wissenschaft ist auf Fortschritt ausgerichtet und hat den Anspruch, neue Erkenntnisse über die Welt zu gewinnen


"[...]das Ziel einer jeden Wissenschaft besteht darin, den Wissensvorrat der Gesellschaft zu vergrössern, indem man systematisch neue Erkenntnisse zu gewinnen versucht."

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Spalten sollten in einem Rechercheprotokoll vorhanden sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Datenbank

Suchalgorithmus

Einschränkungen

weitere Schritte

Ergebnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf sollte man bei der Beurteilung des Forschungsstandes achten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Anzahl Studien
  • geografischer Schwerpunkt der Studien
  • Zeitpunkt der Studien
  • Methoden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ablauf beim Erstellen eines Rechercheprotokolls

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Recherche nach relevanter Literatur
    1.1 Erfassen von relevanten Datenbanken
    1.2 verwendeter Suchalgorithmus angeben
    1.3 Anzahl Treffer angeben
    1.4 Einschränkungen vornehmen
    1.5 weiteres Vorgehen bei der Recherche relevanter Quellen
  2. Forschungsstand erfassen
    2.1 gefundene Treffer bibliografieren und Forschungsbereiche identifizieren
    2.2 Forschungsstand beurteilen
    2.3 Forschungsfrage ableiten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weshalb lesen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lesen als Auseinandersetzung mit der Tradition

  • Wissenschaft als kumulativer Prozess
  • (grösserer) Überblick über bisherige Erkenntnisse
  • Voraussetzung für Reproduktion von Wissen


Lesen als Voraussetzung für Innovation

  • Aufnahme von Wissen fördert das selbstständige Denken, das kann wiederum zu neuem Wissen verarbeitet werden
  • Lesen als Vorbereitung fürs Schreiben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lesetechniken

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anlesen/kursorisches Lesen

sich einen Überblick verschaffen

Ziel: prüfen, ob der Text für mein Thema relevant ist


Selektives Lesen

Text scannen

Ziel: bestimmte/detaillierte Informationen zu meinem Thema finden


Studierendes Lesen

sich intensiv mit dem Text auseinandersetzen

Ziel: den Text vollumfänglich verstehen, lernen, Wissen aneignen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selektives Lesen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorbereitung/Ausgangslage

  • Fokus auf bestimmte Fragen/Begriffe
  • klare Zielausrichtung


Vorgehen

  • typografisches Vorstellungsbild des Gesuchten
  • Schlüsselbegriffe
  • Schlüsselsätze
  • Erklärungen
  • Ctrl + F
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inspirationsquellen für wissenschaftliche Themen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beobachtete Phänomene oder Erfahrungen

-> wissenschaftsfähig machen, also in Beziehung mit bekannten Themen, Theorien, Fragestellungen bringen


Befunde aus der Literatur

-> Forschungslücken identifizieren


Anschlussforschung

-> IKMZ, Literatur, Sonstige

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stolpersteine bei der Themenwahl

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Übersichtsthemen sind zu umfangreich
  • bei theoretischen Themen besteht eine hohe Gefahr der Reproduktion
  • aktuelle Themen und Methoden sind schwierig zu bearbeiten, weil es noch kaum wissenschaftliche Arbeiten darüber gibt
  • Ist ein Thema zu persönlich, ist die wissenschaftliche und objektive Auseinandersetzung damit wegen der fehlenden Distanz schwierig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Checkliste für Thema und Problemstellung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ist mein Thema mehr als ein einzelnes Wort?
  • Kann ich konkret beurteilen, für wen welches Problem entsteht?
  • Wurde das Problem bereits gelöst?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition

Wissenschaftliche Forschungsfrage

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Forschungsfragen...

  • sind die Grundlage jeder wissenschaftlichen Arbeit.
  • sind Fragen, die auf Problem und Forschungsinteresse zielen.
  • sind zentrale Fragen, die im Verlauf der wissenschaftlichen Arbeit beantwortet werden.
  • leiten die gesamte Forschung.
  • entstehen theoriegeleitet.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Wissenschaft?

- Dtv-Lexikon

- Patzelt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dtv-Lexikon:

Durch Forschung, Lehre und
überlieferte Literatur gebildetes,
geordnetes und begründetes
Wissen einer Zeit


Patzelt:

Menschliches Handeln, das auf
die Herstellung solcher Aussagen
abzielt, die jenen Aussagen an
empirischem und logischem
Wahrheitsgehalt überlegen sind,
welche schon mittels der
Fähigkeiten des gesunden
Menschenverstands formuliert
werden können

Lösung ausblenden
  • 76764 Karteikarten
  • 1180 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wissenschaftliches Arbeiten Kurs an der University of Zürich - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das Ziel der Wissenschaft?

A:

Innovation

Wissenschaft ist auf Fortschritt ausgerichtet und hat den Anspruch, neue Erkenntnisse über die Welt zu gewinnen


"[...]das Ziel einer jeden Wissenschaft besteht darin, den Wissensvorrat der Gesellschaft zu vergrössern, indem man systematisch neue Erkenntnisse zu gewinnen versucht."

Q:

Welche Spalten sollten in einem Rechercheprotokoll vorhanden sein?

A:

Datenbank

Suchalgorithmus

Einschränkungen

weitere Schritte

Ergebnis

Q:

Worauf sollte man bei der Beurteilung des Forschungsstandes achten?

A:
  • Anzahl Studien
  • geografischer Schwerpunkt der Studien
  • Zeitpunkt der Studien
  • Methoden
Q:

Ablauf beim Erstellen eines Rechercheprotokolls

A:
  1. Recherche nach relevanter Literatur
    1.1 Erfassen von relevanten Datenbanken
    1.2 verwendeter Suchalgorithmus angeben
    1.3 Anzahl Treffer angeben
    1.4 Einschränkungen vornehmen
    1.5 weiteres Vorgehen bei der Recherche relevanter Quellen
  2. Forschungsstand erfassen
    2.1 gefundene Treffer bibliografieren und Forschungsbereiche identifizieren
    2.2 Forschungsstand beurteilen
    2.3 Forschungsfrage ableiten

Q:

Weshalb lesen?

A:

Lesen als Auseinandersetzung mit der Tradition

  • Wissenschaft als kumulativer Prozess
  • (grösserer) Überblick über bisherige Erkenntnisse
  • Voraussetzung für Reproduktion von Wissen


Lesen als Voraussetzung für Innovation

  • Aufnahme von Wissen fördert das selbstständige Denken, das kann wiederum zu neuem Wissen verarbeitet werden
  • Lesen als Vorbereitung fürs Schreiben
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Lesetechniken

A:

Anlesen/kursorisches Lesen

sich einen Überblick verschaffen

Ziel: prüfen, ob der Text für mein Thema relevant ist


Selektives Lesen

Text scannen

Ziel: bestimmte/detaillierte Informationen zu meinem Thema finden


Studierendes Lesen

sich intensiv mit dem Text auseinandersetzen

Ziel: den Text vollumfänglich verstehen, lernen, Wissen aneignen

Q:

Selektives Lesen

A:

Vorbereitung/Ausgangslage

  • Fokus auf bestimmte Fragen/Begriffe
  • klare Zielausrichtung


Vorgehen

  • typografisches Vorstellungsbild des Gesuchten
  • Schlüsselbegriffe
  • Schlüsselsätze
  • Erklärungen
  • Ctrl + F
Q:

Inspirationsquellen für wissenschaftliche Themen

A:

Beobachtete Phänomene oder Erfahrungen

-> wissenschaftsfähig machen, also in Beziehung mit bekannten Themen, Theorien, Fragestellungen bringen


Befunde aus der Literatur

-> Forschungslücken identifizieren


Anschlussforschung

-> IKMZ, Literatur, Sonstige

Q:

Stolpersteine bei der Themenwahl

A:
  • Übersichtsthemen sind zu umfangreich
  • bei theoretischen Themen besteht eine hohe Gefahr der Reproduktion
  • aktuelle Themen und Methoden sind schwierig zu bearbeiten, weil es noch kaum wissenschaftliche Arbeiten darüber gibt
  • Ist ein Thema zu persönlich, ist die wissenschaftliche und objektive Auseinandersetzung damit wegen der fehlenden Distanz schwierig.
Q:

Checkliste für Thema und Problemstellung

A:
  • Ist mein Thema mehr als ein einzelnes Wort?
  • Kann ich konkret beurteilen, für wen welches Problem entsteht?
  • Wurde das Problem bereits gelöst?
Q:

Definition

Wissenschaftliche Forschungsfrage

A:

Forschungsfragen...

  • sind die Grundlage jeder wissenschaftlichen Arbeit.
  • sind Fragen, die auf Problem und Forschungsinteresse zielen.
  • sind zentrale Fragen, die im Verlauf der wissenschaftlichen Arbeit beantwortet werden.
  • leiten die gesamte Forschung.
  • entstehen theoriegeleitet.
Q:

Was ist Wissenschaft?

- Dtv-Lexikon

- Patzelt

A:

Dtv-Lexikon:

Durch Forschung, Lehre und
überlieferte Literatur gebildetes,
geordnetes und begründetes
Wissen einer Zeit


Patzelt:

Menschliches Handeln, das auf
die Herstellung solcher Aussagen
abzielt, die jenen Aussagen an
empirischem und logischem
Wahrheitsgehalt überlegen sind,
welche schon mittels der
Fähigkeiten des gesunden
Menschenverstands formuliert
werden können

Wissenschaftliches Arbeiten

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wissenschaftliches Arbeiten an der University of Zürich

Für deinen Studiengang Wissenschaftliches Arbeiten an der University of Zürich gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wissenschaftliches Arbeiten Kurse im gesamten StudySmarter Universum

wissenschaftliches arbeiten

Universität Hamburg

Zum Kurs
wissenschaftliches Arbeiten

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Wissenschaftliches arbeiten

Hochschule Aalen

Zum Kurs
wissenschaftliches Arbeiten

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wissenschaftliches Arbeiten
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wissenschaftliches Arbeiten