Prophylaxe an der University of Zürich

Karteikarten und Zusammenfassungen für Prophylaxe an der University of Zürich

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Prophylaxe an der University of Zürich.

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Was wird bei einer Parodontitis gebildet und durch was entsteht es 

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wann wird eine Fissurenversiegelung empfohlen 

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Chemische Reaktion an der Zahnoberfläche 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Definition von Parodontitis 

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Ohne Rezession kein...?

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Definition einer Gingiva Rezession 

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wie muss man Biofilm entfernen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wo lässt sich der Biofilm auffinden

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Auswirkungen vom Biofilm 

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Entstehung von Zahnstein 

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Welches sind die Prädilektionsstellen von Karies 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Definition von Zahnstein

Kommilitonen im Kurs Prophylaxe an der University of Zürich. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Prophylaxe an der University of Zürich auf StudySmarter:

Prophylaxe

Was wird bei einer Parodontitis gebildet und durch was entsteht es 

-Es bilden sich Zahnfleischtaschen in denen sich der Biofilm ausdehnen kann, durch das marginale Zahnfleisch welches sich vom Zahn löst 

Prophylaxe

Wann wird eine Fissurenversiegelung empfohlen 

-Bei kariesaktiven Kindern/Jugendlichen zwischen 6-15 Jahren 

-Bei tiefen okklusalen, bukkalen und palatinalen Grübchen 

Prophylaxe

Chemische Reaktion an der Zahnoberfläche 

Der Schmelz ist die härteste Substanz in unserem Körper. Er besteht aus etwa 96% anorganischen Substanzen. Der grösste Anteil macht der Apatit aus. Dies ist eine Verbindung aus Calcium und Phosphat Ionen. In den Apatit sind Hydroxyl- und Fluoride Ionen eingebaut.

Im mund herrscht ein neutraler ph Wert von 6-7. Zuckerhaltige Nahrung lässt diesen Wert sinken. Der kritische Wert für die Auflösung von Zahnhartsubstanz ist 5,5

Prophylaxe

Definition von Parodontitis 

Unter Parodontitis versteht man eine vorwiegend bakteriell verursachte Entzündung aller Teile des Zahnhalteapparates mit fortschreitendem Verlust vom Alveolarknochen 

Prophylaxe

Ohne Rezession kein...?
Keilförmiger Defekt 

Prophylaxe

Definition einer Gingiva Rezession 
Als Gingiva Rezession bezeichnet man den entzündungsfreien Rückgang vom Zahnfleisch

Prophylaxe

Wie muss man Biofilm entfernen

Er lässt sich nicht einfach wegspülen oder Absprayen sondern muss mit Zahnärztlichen Instrumenten, Zahnbürste oder IDB`s entfernt werden

Prophylaxe

Wo lässt sich der Biofilm auffinden

-Am Zahnfleischrand

-Bei engstehenden Zähnen

-In Zwischenräumen 

-Bei den hinteren Molaren 

Prophylaxe

Auswirkungen vom Biofilm 

Der Biofilm ist Hauptverursacher für die Entstehung von Karies und Parodontal-Erkrankungen also Gingivitis und Parodontitis 

Prophylaxe

Entstehung von Zahnstein 

Sobald man seine Zähne wenige Tage nicht putzt verhärtet sich der Biofilm.

Nimmt man z.B Säurehaltige Getränke oder Speisen zu sich, versucht der Speichel die entstandenen Defekte am Zahn wieder zu reparieren und die ursprüngliche Härte vom Zahnschmelz wieder herzustellen, denn der Speichel enthält alle Substanzen aus denen ein Zahn besteht. Diese Substanzen können sich jedoch auch im Biofilm einlagern, so verkalkt der Biofilm und Zahnstein entsteht.

Prophylaxe

Welches sind die Prädilektionsstellen von Karies 

Alle Zahnoberflächen die gute Schlupfwinkel bieten und die schlecht durch die Reinigung erreichbar sind:

-Approximalflächen 

-Fissuren und Grübchen

-Wurzelobeflächen 

-Füllungs- und Kronenränder 

Prophylaxe

Definition von Zahnstein

Zahnstein ist mineralisierter (verkalkter) Biofilm

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Prophylaxe an der University of Zürich zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Prophylaxe an der University of Zürich gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur University of Zürich Übersichtsseite

Paro 2

Prothetik

Administration

direkte assistenz 2

Parodontologie

Prog an der

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Pneumonieprophykaxe an der

Universität Hamburg

Prolo an der

Universität zu Kiel

Prog1 an der

Hochschule Ludwigshafen

Sturz-/Dekubitusprophylaxe an der

Fachhochschule Münster

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Prophylaxe an anderen Unis an

Zurück zur University of Zürich Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Prophylaxe an der University of Zürich oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login