Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich

Karteikarten und Zusammenfassungen für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich.

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Was erfordert die DNA-Replikation durch die DNA-Polymerase?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wieviele Nukleotide fügt die menschliche DNA-Polymerase-Delta pro Sekunde?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Kohn Cairns:
Was wurde mit der Autoradiographie der Replikation von E. coli gezeigt/entdeckt?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Welche sind die wichtigsten DNA-Polymerase bei E. coli und Säugetiere? 

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Warum ist die DNA-Replikation so effizient und so präzise? 

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Kann Telomerase auch bei Zellen vorkommen, welche keine Zellteilung haben, wie z.B. Neuronen?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Was macht der Verlust von Telomere Wiederholungen während der somatischen Zellteilung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wieviele Nukleotide fügt E. coli - DNA-Polymerase III pro Sekunde?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Was macht der Initiator-Protein DnaA an oriC? 

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Welche DNA-Polymerase ist schneller, die eukariotische oder die porkaryotische DNA-Polymerase?

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Welche spezielle Sequenzen haben Euakaryonten am Ende ihrer Chromosomen? (Wichtig für die End-Replikation) - Eigenschaften?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wer reduziert die Supercoiling-Spannung vor der Replikationsgabel bei Bakterien (Bsp. E. coli)?

Kommilitonen im Kurs Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich auf StudySmarter:

Molekulare Genetik 117

Was erfordert die DNA-Replikation durch die DNA-Polymerase?
1. Eine Vorlage, die aus einzelsträngiger DNA (ssDNA) besteht. 

Molekulare Genetik 117

Wieviele Nukleotide fügt die menschliche DNA-Polymerase-Delta pro Sekunde?
50

Molekulare Genetik 117

Kohn Cairns:
Was wurde mit der Autoradiographie der Replikation von E. coli gezeigt/entdeckt?
John Cairns lies E. coli Bakterien mit radioaktive markierte Nukleotiden replizieren. Anschliessend reinigte er die Chromosomen sanft und unterzieht sie einer Autoradiographie:

Er findet:
- Bakterielle Chromosomen sind kreisförmig.
- Sie fanden Replikationszwischenprodukte, die als Strukturen bekannt sind, weil sie wie der griechische Buchstabe Theta aussehen.
- Die Existenz der Theta-Strukturen deuten darauf hin das die bakterielle DNA-Replikation an einem bestimmten Punkt entsteht und das sie prozesshaft verläuft.

Molekulare Genetik 117

Welche sind die wichtigsten DNA-Polymerase bei E. coli und Säugetiere? 
Polymerase III (E. coli)

Molekulare Genetik 117

Warum ist die DNA-Replikation so effizient und so präzise? 
DNA-Reparaturmechanismen 

Molekulare Genetik 117

Kann Telomerase auch bei Zellen vorkommen, welche keine Zellteilung haben, wie z.B. Neuronen?

Nein, Telomerase wird erst in Gang gesetzt, wenn die Zelle 1. Eine Stammzelle, Keimzelle oder Krebszelle ist, und eine Zellteilung als Voraussetzung hat.

Molekulare Genetik 117

Was macht der Verlust von Telomere Wiederholungen während der somatischen Zellteilung?

Schützt die wichtige DNA, zumindest für eine Weile. 

Molekulare Genetik 117

Wieviele Nukleotide fügt E. coli - DNA-Polymerase III pro Sekunde?
1'000

Molekulare Genetik 117

Was macht der Initiator-Protein DnaA an oriC? 
Die Bindung von DnaA an oriC verzerrt lokal die Doppelhelix, was zur Auflösung der dsDNA führt.

Molekulare Genetik 117

Welche DNA-Polymerase ist schneller, die eukariotische oder die porkaryotische DNA-Polymerase?
Die prokaryotische DNA-Polymerase ist schneller.


Molekulare Genetik 117

Welche spezielle Sequenzen haben Euakaryonten am Ende ihrer Chromosomen? (Wichtig für die End-Replikation) - Eigenschaften?
Eukaryonten haben an ihren Enden Telomere (-Wiederholungen), viele (oft viele Tausend) Kopien von einfachen, G-Reichen Wiederholungen. 

Molekulare Genetik 117

Wer reduziert die Supercoiling-Spannung vor der Replikationsgabel bei Bakterien (Bsp. E. coli)?
DNA-Gyrase

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur University of Zürich Übersichtsseite

Organische Chemie CHE 172

1- Klassische Genetik (111)

Evolution der Menschen

Chemie

Chemie 175 Komplexe

BIO 111

Molekulare Genetik an der

Universität Göttingen

Molekulare Genetik an der

Leibniz Universität Hannover

Molekulare Genetik an der

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Molekulare Genetik an der

Leibniz Universität Hannover

MOLEKULARE GENETIK an der

Medizinische Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Molekulare Genetik 117 an anderen Unis an

Zurück zur University of Zürich Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Molekulare Genetik 117 an der University of Zürich oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards