bio 141-vini an der University of Zürich

Karteikarten und Zusammenfassungen für bio 141-vini an der University of Zürich

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs bio 141-vini an der University of Zürich.

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

Strategien der Tiere zum Aufsuchen von Schatten

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

wie verhält sich der Untergrund in der Wüste im Bezug zur Temperatur 

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wie erwärmen sich dunkle Tiere

und wie kühlen sie ab?

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

wie passen sich die Wüstenechsen physiologisch an, wenn die Temperatur steigt?

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

wieso gibt es in der Wüste schware Vögel

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wann sind die Insekten aktiv im Winter und Wann im Sommer?

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

Was ist der Trick des Wasserreservoirfrosch?

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

wie ist die Atemluft der Kamele in der Nacht

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

was ist das Ziel des Kamelatems am Tag?

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

Was ist das Ziel des Kamelatems in der Nacht

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

Wie funktioniert der Kamelnasenwärmetauscher

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

wie passt sich das Kamel in der Nacht an?

Kommilitonen im Kurs bio 141-vini an der University of Zürich. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für bio 141-vini an der University of Zürich auf StudySmarter:

bio 141-vini

Strategien der Tiere zum Aufsuchen von Schatten

  • Bäume, Felsen
  • Körperhaltung:Oberfläche zur Sonne minimieren
  • unteridsche Höhlen sind im Bezug auf Temperatur weniger extrem

bio 141-vini

wie verhält sich der Untergrund in der Wüste im Bezug zur Temperatur 

  • Im Winter kalt nahe der Erdoberfläche, wärmer in der Tiefe
  • Im Sommer heiss nahe der Erdoberfläche kühler in der Tiefe

bio 141-vini

Wie erwärmen sich dunkle Tiere

und wie kühlen sie ab?

sie erwärmen sich schnell und kühlen langsam ab

bio 141-vini

wie passen sich die Wüstenechsen physiologisch an, wenn die Temperatur steigt?

  • die Refelxion ihrer Haut steigt
  • Die Durchblutung der Haut steigt


bio 141-vini

wieso gibt es in der Wüste schware Vögel

bei höherer Windgeschwindigkeit haben die schwarzen Vögel einen höheren Konvektionsverlust durch Hitze

bio 141-vini

Wann sind die Insekten aktiv im Winter und Wann im Sommer?

Im Sommer nur zu Randzeiten

Im Winter nur am Mittag

bio 141-vini

Was ist der Trick des Wasserreservoirfrosch?

während der Regenzeit saugt er sich mit Wasser voll.

während der Trockenzeit sitzt er unterirdisch in einer Wasspfütze

bio 141-vini

wie ist die Atemluft der Kamele in der Nacht

  • unter der Körpertemperatur
  • nicht wasserdampfgesättigt

bio 141-vini

was ist das Ziel des Kamelatems am Tag?

Hitzeabgabe

bio 141-vini

Was ist das Ziel des Kamelatems in der Nacht

Wasserrückhalt

bio 141-vini

Wie funktioniert der Kamelnasenwärmetauscher

die Luft, die das Kamel einatmet wird gekühlt durch die Verdunstung in der Nase und diese Kühle Luft nimmt Wärme auf von der Arterie ins Gehirn geht. -> kühles Blut im Gehirn

bio 141-vini

wie passt sich das Kamel in der Nacht an?

Geringe Durchblutung der Nase

Nase bildet ein Gefäss-Gegenstrom-System

Die Nase hält somit Wärme und Feuchte zurück

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für bio 141-vini an der University of Zürich zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang bio 141-vini an der University of Zürich gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur University of Zürich Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für bio 141-vini an der University of Zürich oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login