Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Was ist Entwicklung?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Was sind die verschiedenen Entwicklungsphasen oder Entwicklungsstufen

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff Phylogenese

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Erkläre die Anthrotopogenese

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Nenne einen Reflex der in der Vergangenheit wichtig war und deshalb ein neugeborenes immer noch hat

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Was ist die Ontogenese

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Das ist eine kontinuierliche Entwicklungsveränderung

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Was ist eine diskontinuierliche Entwicklungsveränderung?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Was wäre ein Beispiel für eine diskontinuierliche Entwicklung

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Was sind die Grundannahmen von dem Verhältnis Individuum-Umwelt?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Erkläre das ökologische Modell der Menschlichen Entwicklung von Brofenbrenner (1979)

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Modellvorstellungen über die Erklärung von Entwicklung

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie I

Was ist Entwicklung?

Entwicklung bezieht sich auf relative überdauernde interindividuelle Veränderungen des Erlebens und Verhaltens über die Zeit.

Entwicklungspsychologie I

Was sind die verschiedenen Entwicklungsphasen oder Entwicklungsstufen

Veränderungsreihe mit mehreren Schritten, 

Richtung auf  Enzustand oder Reifezustand, 

Höherwertig gegenüber Ausgangszustand

Unumkehrbarkeit,

Qualitative, strukturelle Transformation

Frühere Stufen als Vorraussetzung der jeweils nachfolgenden, 

mit dem Lebensalter korreliert

Entwicklungspsychologie I

Erkläre den Begriff Phylogenese

Stammesgeschichtliche Entwicklung im Laufe der Evolution, die sich nicht auf Individuen, sondern auf Entwicklung von Arten beziehungsweise Spezies bezieht.

Entwicklungspsychologie I

Erkläre die Anthrotopogenese

Fokus auf den Menschen als Spezies d.h. von der Entwicklung bis zum Tod

Entwicklungspsychologie I

Nenne einen Reflex der in der Vergangenheit wichtig war und deshalb ein neugeborenes immer noch hat

Moro-Reflex

Entwicklungspsychologie I

Was ist die Ontogenese

Entwicklung des Menschen von der Konzeption (Empfängnis) bis zum Tod.

Entwicklungspsychologie I

Das ist eine kontinuierliche Entwicklungsveränderung

Eine quantitative Veränderung über die Zeit.

Entwicklungspsychologie I

Was ist eine diskontinuierliche Entwicklungsveränderung?

Eine qualitative Zustandsänderung

Entwicklungspsychologie I

Was wäre ein Beispiel für eine diskontinuierliche Entwicklung

Die Entwicklung der Sprache da man noch anders denkt und anders ausdrückt wenn man noch keine Sprache hat

Entwicklungspsychologie I

Was sind die Grundannahmen von dem Verhältnis Individuum-Umwelt?

Wenn Subjekt und Umwelt aktiv sind dann sind es Interaktion mystische/systematische/transaktionnale Modelle. 

Wenn das Subjekt nicht aktiv und die Umwelt aktiv ist dann sind es Exogenistische Modelle.

Band Subjekt aktiv ist und Umwelt nicht aktiv, dann sind es Aktionär alle Modelle. Wenn Subjekt und Umwelt nicht aktiv sind dann sind es Endogenistische Modelle

Entwicklungspsychologie I

Erkläre das ökologische Modell der Menschlichen Entwicklung von Brofenbrenner (1979)

Es gibt verschiedene Systeme in dem das Kind sich anders fühlen wird. 

Microsystem: engen Kreis

Mesosystem: Familie, schule Arzt

Exosystem: Ideologie, Werte die sich aufbauen

Macrosystem: Veränderung der Person/Umwelt Veränderung

Entwicklungspsychologie I

Modellvorstellungen über die Erklärung von Entwicklung

  • Reifung-Reifestand-Sensible Perioden
  • Modell der sukzessiven Konstruktion
  • Entwicklung als Erziehung und Sozialisation
  • Entwicklung durch Probleme; Krisen, kritische Lebensereignissen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur University of Luxemburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie I an der University of Luxemburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login