Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg.

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was sind die Hauptkriterien einer depressiven Episode?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was besagt die Attributionstheorie?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was sind die wichtigsten konformitätsförderlichen Faktoren?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was besagt die Theorie der kognitiven Dissonanz?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was passierte im Asch-Experiment?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was bedeutet Konformität?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was besagt der fundamentale Attributionsfehler?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was passiert im Milgram-Experiment?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was passiert im Stanford prison experiment?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was ist soziale Erleichterung?

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was ist soziales Faulenzen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Was sind die zentralen Fragestellungen der Sozialpsychologie?

Kommilitonen im Kurs Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg auf StudySmarter:

Themenbereiche der Psychologie

Was sind die Hauptkriterien einer depressiven Episode?

  • Verminderter Antrieb oder gesteigerte Ermüdbarkeit

Themenbereiche der Psychologie

Was besagt die Attributionstheorie?

Sie beschreibt, dass wir das Verhalten eines Menschen erklären, indem wir die Verantwortung entweder der Situation oder der Veranlagung des Menschen zuschreiben.

Wir attribuieren ein Verhalten entweder internal oder external, stabil oder instabil und kontrollierbar oder unkontrollierbar.


Themenbereiche der Psychologie

Was sind die wichtigsten konformitätsförderlichen Faktoren?

  • Gefühl der Unsicherheit und Inkompetenz
  • Gruppe besteht aus mindestens drei Personen
  • Gruppe ist sich einig
  • Hoher Status und/oder Attraktivität der Gruppe
  • Keine vorherige Festlegung auf Antwort
  • Beobachtung durch Rest der Gruppe

Themenbereiche der Psychologie

Was besagt die Theorie der kognitiven Dissonanz?

Wir handeln, um den unangenehmen Zustand (kognitive Dissonanz) zu verringern, den wir empfinden, wenn zwei unserer Gedanken (Kognitionen) miteinander inkonsistent sind.

Versucht zu erklären, warum wir unsere Einstellung zu einem Thema ändern können und wie dies unser Verhalten beeinflusst

Themenbereiche der Psychologie

Was passierte im Asch-Experiment?

Einer Gruppe von Personen, von denen alle bis auf eine eingeweiht sind, werden eine Linie a und drei Linien b, c und d gezeigt. Nun sollen sie sagen, welche der drei Linien genauso lang ist wie die a-Linie. Es ist relativ eindeutig Linie c, aber die meisten anderen Personen der Gruppe sagen, dass es Linie d ist.

Meist (40%) passt sich die nicht eingeweihte Versuchsperson den anderen an und sagt ebenfalls d. (Konformitätsdruck)

Wenn die Versuchspersonen einzeln gefragt wurden, gaben sie zu fast 100% Linie c an.

Themenbereiche der Psychologie

Was bedeutet Konformität?

Anpassung des Verhaltens oder Denkens, um mit dem Gruppenstandard übereinzustimmen

Themenbereiche der Psychologie

Was besagt der fundamentale Attributionsfehler?

Tendenz, dass ein Beobachter bei der Analyse des Verhaltens eines Menschen den Einfluss der Situation unterschätzt und den Einfluss der persönlichen Veranlagung überschätzt. (Insbesondere, wenn wir andere beobachten!)

  1. Weil uns andere Ursachen für das Verhalten oft verborgen bleiben
  2. Bsp.: Jemand gibt Obdachlosen Geld und wird als sehr großzügig eingeschätzt, dabei ist er mit jemandem unterwegs, vor dem er nur sehr großzügig wirken will.

Themenbereiche der Psychologie

Was passiert im Milgram-Experiment?

Hauptfrage: Inwieweit werden Befehle autoritärer Personen befolgt, wenn die Befehle den Moralvorstellungen widersprechen?

Experiment wird als Gedächtnis-Experiment getarnt; wie unterstützen Bestrafungen das Gedächtnis der Testperson? Versuchsperson bekommt eine Schaltung, mit der sie immer höhere (unechte) Elektroschocks bei einer Testperson auslösen kann. Testperson soll sich Wortkombinationen (z.B. Frau und klug) merken. Bei Fehlern soll die VP der TP immer stärkere Elektroschocks verabreichen (bis hin zu einem tödlichen Niveau). TP täuscht immer stärkere Schmerzen vor.

  • Eigentliche Frage: Wann wird die Versuchsperson, die die Elektroschocks kontrolliert, sich dem Vorgesetzten widersetzen, um der „leidenden“ Testperson keine weiteren Schmerzen mehr zuzufügen? – Innerer Konflikt
  • Ergebnis: Viele Personen waren bereit auch sehr starke (tödliche) Stromschläge zu verteilen 


Themenbereiche der Psychologie

Was passiert im Stanford prison experiment?

  • Erforscht wurden Verhaltensweisen, die mit bestimmten Rollen verbunden sind
  • Versuchsteilnehmer wurden per Zufall in Gefängniswärter und Insassen zugewiesen
  • Nach einiger Zeit zeigten die Gruppenmitglieder Verhaltensweisen, die den jeweiligen Gruppen zuzuordnen waren, wurden immer stärker – bis hin zu Gewalt
  • Zunehmend Mangel an Mitgefühl und intensivere Grausamkeiten der Gefängniswärter
  • Experiment wurde abgebrochen, weil es zu riskant wurde

Themenbereiche der Psychologie

Was ist soziale Erleichterung?


Leistungssteigerung durch die Anwesenheit anderer; tritt bei einfachen und gut gelernten Aufgaben auf.


Themenbereiche der Psychologie

Was ist soziales Faulenzen?

Tendenz, dass sich Menschen in Gruppen weniger anstrengen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, als wenn sie allein verantwortlich sind.


Themenbereiche der Psychologie

Was sind die zentralen Fragestellungen der Sozialpsychologie?

  • Warum handelt ein und dieselbe Person in verschiedenen Situationen unterschiedlich?


  • Welche Auswirkungen haben soziale Kognitionen (z.B. Wertvorstellungen, Auffassungen über richtiges Handeln) auf die Attraktivität der eigenen Gruppe?


  • Wie üben Gruppen Konformitätsdruck aus? (Gruppenzwang)


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur University of Fribourg Übersichtsseite

Klinische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie

Gesundheitspsychologie

Sozialpsychologie I

Lernen, Adaption und Verhalten

CP - Themen - Politische Psychologie an der

FernUniversität in Hagen

Anwendungsbereiche der Psychologie an der

Universität Salzburg

Psychologie der Überzeugung an der

IUBH Internationale Hochschule

Geschichte der Psychologie an der

Universität Salzburg

Geschichte der Psychologie an der

Universität Magdeburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Themenbereiche der Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur University of Fribourg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Themenbereiche der Psychologie an der University of Fribourg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login