an der University Of Basel | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für PsychoBio 2021 an der University of Basel

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen PsychoBio 2021 Kurs an der University of Basel zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welcher der folgenden Neurotransmitter-Rezeptoren ist kein Ionenkanal?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

AMPA-Rezeptor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der unten aufgeführten Moleküle gehören zur Gruppe der vesikulären SNAREs (v-SNAREs)?

1          SNAP-25

2          Syntaxin

3          Complexin

4          Synaptobrevin

5          Synaptotagmin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur 1 und 2 treffen zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage(n) zur Neurotransmitterfreisetzung aus der Präsynapse trifft / treffen zu?

1) Der Na+-Einstrom in die Präsynapse ist notwendig für die Fusion der Neurotransmitter-Vesikel mit der präsynaptischen Plasmamembran

2) Der Ca2+- Einstrom dient ausschliesslich der Depolarisation des synaptischen Endknopfes

3) Die Neurotransmitterfreisetzung aus der Präsynapse kann durch retrograde Signalisation aus dem postsynaptischen Neuron moduliert werden 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur 1 trifft zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der unten angegebenen Substanzen gehört zur Gruppe der Catecholamin-Neurotransmitter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dopamin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Neurotransmitter ist nicht exzitatorisch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Glutamat

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage(n) über die Schritte der Neurulation trifft / treffen zu?

 

1) Der 1. Schritt besteht aus der Verdickung des mittig gelegenen Ektoderms zur sog. Neuralplatte

2) Im 2. Schritt erfolgt die Bildung von Neuralrinne und Neuralwülsten

3) Im 3. Schritt erfolgt die Bildung des Neuralrohres durch Zusammenwachsen der Neuralwülste                                                  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur 1 trifft zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei welcher der angegebenen Bildgebungs-Techniken werden Veränderungen in den Blutflüssen im Gehirn gemessen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Magnetresonanz-Tomographie MRT

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche(s) ist/sind die wichtigste(n) Ionenbewegung(en) über die Plasmamembran in der Aufstrichphase des Aktionspotentials?

1) Na+-Einwärtsstrom durch NaV -Kanäle

2) K+- Einwärtsstrom durch KV -Kanäle 

3) Na+- Auswärtsstrom durch die Na+/K+-ATPase

4) Mg2+-Auswärtsstrom durch die NMDA-R

5) Ca2+- Einwärtsstrom durch die nikotinischen ACh-R

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur 1 trifft zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage(n) über die Steuerung von Ionenkanälen trifft / treffen zu?

Ionenkanäle können gesteuert werden durch:

1) das Membranpotential

2) intrazelluläre Signalstoffe zB cAMP

3) äussere Liganden zB Neurotransmitter

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nur 1 trifft zu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Neuron besitze ein Ruhemembranpotential von -65mV. 

 

Durch welches Ereignis kann eine Hyperpolarisation der neuronalen Plasmamembran erfolgen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Na+-Einstrom durch spannungsgesteuerte Na+-Kanäle Na V

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Patient erleidet einen epileptischen Anfall. Durch die sehr starke elektrische Aktivität der benachbarten Neuronen steigt die extrazelluläre K+-Ionenkonzentration an einem bestimmten Ziel-Neuron akut auf 8 mmol/L an.


Welche Folge hat dies für das Ziel-Neuron typischerweise?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Veränderung der Anzahl der NaV-Kanäle im Axon

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Einstrom von welchem Ion in das Neuron erzeugt die Exzitotoxizität?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Na+

Lösung ausblenden
  • 18881 Karteikarten
  • 524 Studierende
  • 23 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen PsychoBio 2021 Kurs an der University of Basel - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welcher der folgenden Neurotransmitter-Rezeptoren ist kein Ionenkanal?

A:

AMPA-Rezeptor

Q:

Welche der unten aufgeführten Moleküle gehören zur Gruppe der vesikulären SNAREs (v-SNAREs)?

1          SNAP-25

2          Syntaxin

3          Complexin

4          Synaptobrevin

5          Synaptotagmin

A:

Nur 1 und 2 treffen zu

Q:

Welche Aussage(n) zur Neurotransmitterfreisetzung aus der Präsynapse trifft / treffen zu?

1) Der Na+-Einstrom in die Präsynapse ist notwendig für die Fusion der Neurotransmitter-Vesikel mit der präsynaptischen Plasmamembran

2) Der Ca2+- Einstrom dient ausschliesslich der Depolarisation des synaptischen Endknopfes

3) Die Neurotransmitterfreisetzung aus der Präsynapse kann durch retrograde Signalisation aus dem postsynaptischen Neuron moduliert werden 

A:

Nur 1 trifft zu

Q:

Welche der unten angegebenen Substanzen gehört zur Gruppe der Catecholamin-Neurotransmitter?

A:

Dopamin

Q:

Welcher Neurotransmitter ist nicht exzitatorisch?

A:

Glutamat

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Aussage(n) über die Schritte der Neurulation trifft / treffen zu?

 

1) Der 1. Schritt besteht aus der Verdickung des mittig gelegenen Ektoderms zur sog. Neuralplatte

2) Im 2. Schritt erfolgt die Bildung von Neuralrinne und Neuralwülsten

3) Im 3. Schritt erfolgt die Bildung des Neuralrohres durch Zusammenwachsen der Neuralwülste                                                  

A:

Nur 1 trifft zu

Q:

Bei welcher der angegebenen Bildgebungs-Techniken werden Veränderungen in den Blutflüssen im Gehirn gemessen?

A:

Magnetresonanz-Tomographie MRT

Q:

Welche(s) ist/sind die wichtigste(n) Ionenbewegung(en) über die Plasmamembran in der Aufstrichphase des Aktionspotentials?

1) Na+-Einwärtsstrom durch NaV -Kanäle

2) K+- Einwärtsstrom durch KV -Kanäle 

3) Na+- Auswärtsstrom durch die Na+/K+-ATPase

4) Mg2+-Auswärtsstrom durch die NMDA-R

5) Ca2+- Einwärtsstrom durch die nikotinischen ACh-R

A:

Nur 1 trifft zu

Q:

Welche Aussage(n) über die Steuerung von Ionenkanälen trifft / treffen zu?

Ionenkanäle können gesteuert werden durch:

1) das Membranpotential

2) intrazelluläre Signalstoffe zB cAMP

3) äussere Liganden zB Neurotransmitter

A:

Nur 1 trifft zu

Q:

Ein Neuron besitze ein Ruhemembranpotential von -65mV. 

 

Durch welches Ereignis kann eine Hyperpolarisation der neuronalen Plasmamembran erfolgen? 

A:

Na+-Einstrom durch spannungsgesteuerte Na+-Kanäle Na V

Q:

Ein Patient erleidet einen epileptischen Anfall. Durch die sehr starke elektrische Aktivität der benachbarten Neuronen steigt die extrazelluläre K+-Ionenkonzentration an einem bestimmten Ziel-Neuron akut auf 8 mmol/L an.


Welche Folge hat dies für das Ziel-Neuron typischerweise?

A:

Veränderung der Anzahl der NaV-Kanäle im Axon

Q:

Der Einstrom von welchem Ion in das Neuron erzeugt die Exzitotoxizität?


A:

Na+

PsychoBio 2021

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang PsychoBio 2021 an der University of Basel

Für deinen Studiengang PsychoBio 2021 an der University of Basel gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten PsychoBio 2021 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Psychobiologie

University of Luxemburg

Zum Kurs
Psychobiologie 1

University of Luxemburg

Zum Kurs
Psychobiologie 2

University of Luxemburg

Zum Kurs
Biopsychologie 2021

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Psychologie 20/21

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden PsychoBio 2021
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen PsychoBio 2021