Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Vergleich Median und Mittelwert inZusammenhang mit der Verteilungsform 

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Welche der folgenden Lage- oder Streuungsmasse sind anfällig gegenüber Ausreissern?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Was sind Mittelwert und Varianz jeder Variable nach der z-Standardisierung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Was versteht man unter Operationalisierung?


Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Untersuchung des Einflusses der Religionszugehörigkeit auf Alkoholkonsum: Art der Variable Religionszugehörigkeit 

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Was versteht man in der Messtheorie unter dem Repräsentationsproblem?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Was ist die Voraussetzung für intervallskalierte Daten ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:


Was unterscheidet die Psychologie von anderen naturwissenschaftlichen Fächern? 

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Bei welchen Variablen macht eine Berechnung des Mittelwerts Sinn?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum Forschungsprozess sind richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Parkbussen/Jahr soll durch Persönlichkeit erklärt werden: Art der Variable Parkbussen/Jahr? 


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Warum versucht man in der Psychologie, wenn immer möglich, Eigenschaften auf einem metrischen Skalenniveau zu messen?


Kommilitonen im Kurs Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel auf StudySmarter:

Forschungsmethode & Statistik I

Vergleich Median und Mittelwert inZusammenhang mit der Verteilungsform 

  • linksschief (Mittelwert < Median)
  • symmetrich ( Mittelwert ~Median)
  • rechtsschief (Mittelwert > Median)

Forschungsmethode & Statistik I

Welche der folgenden Lage- oder Streuungsmasse sind anfällig gegenüber Ausreissern?

Varianz,

Forschungsmethode & Statistik I

Was sind Mittelwert und Varianz jeder Variable nach der z-Standardisierung?

Mittelwert = 0

Varianz = 1

Forschungsmethode & Statistik I

Was versteht man unter Operationalisierung?


Begriffe in wissenschaftlich fassbare Begriffe definieren (allgemeingültig)

z.b Intelligenz

Eine Hypothese messbar machen 

auf geeignete Messinstrumente einigen

Forschungsmethode & Statistik I

Untersuchung des Einflusses der Religionszugehörigkeit auf Alkoholkonsum: Art der Variable Religionszugehörigkeit 

dichotom 

Forschungsmethode & Statistik I

Was versteht man in der Messtheorie unter dem Repräsentationsproblem?

Wenn man das empirische Relativ nicht gut, nur schwer, durch das numerische Relativ darstellen kann.


Die Frage, wie repräsentative eine Messung für das ist, was gemessen werden soll. 

Das Problem liegt also in der Abbildung eines empirischen in ein numerisches Relativ.



Forschungsmethode & Statistik I

Was ist die Voraussetzung für intervallskalierte Daten ?

Voraussetzung für das Erlangen intervallskalierter Daten ist aber stets, dass das Phänomen, welches man messen möchte, eine solche Quantifizierung zulässt.

Forschungsmethode & Statistik I


Was unterscheidet die Psychologie von anderen naturwissenschaftlichen Fächern? 

Sie kann nur selten deterministische Aussagen treffen.

Forschungsmethode & Statistik I

Bei welchen Variablen macht eine Berechnung des Mittelwerts Sinn?

Lebenszufriedenheit gemessen auf einer Skala von 1 bis 10

Forschungsmethode & Statistik I

Welche Aussagen zum Forschungsprozess sind richtig?

Aus Hypothesen werden Theorien abgeleitet. 

Forschungsmethode & Statistik I

Parkbussen/Jahr soll durch Persönlichkeit erklärt werden: Art der Variable Parkbussen/Jahr? 


dichotom 

Forschungsmethode & Statistik I

Warum versucht man in der Psychologie, wenn immer möglich, Eigenschaften auf einem metrischen Skalenniveau zu messen?


da man erst auf dem metrischen Skalenniveau ( Intervall-/ Verhältnisskala) die Daten verrechnen bzw. interpretieren kann. 

Auch kann man erst ab ihr Aussagen über Differenzen (Abstände), Mittelwerte oder Verhältnisse (nur bei Verhältnisskala!) treffen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur University of Basel Übersichtsseite

Entwicklungspsychologie

Statistiktutorat

Forschungsmethoden und Statistik III

History of Psychology

Quantitative Forschungsmethoden/ Statistik an der

TU Dortmund

Forschungsmethode ! an der

HSD Hochschule Döpfer

Forschung/Methoden/Statistik an der

Universität Jena

Statistik und Forschungsmethoden an der

Universität Bamberg

Forschungsmethodik an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Forschungsmethode & Statistik I an anderen Unis an

Zurück zur University of Basel Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethode & Statistik I an der University of Basel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login