Physik an der University Medical School Of Pécs | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Physik an der University Medical School of Pécs

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik Kurs an der University Medical School of Pécs zu.

TESTE DEIN WISSEN
Röntgendiffraktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zur Untersuchung atomischer Strukturen mit Röntgenstrahlung 
  • Zwischen der Probe & dem Strahl ist ein Kristallgitter zur Beugung des Röntgenstrahls 
  • Es werden Interferenzen (= Überlagerungen von Wellen) muster detektiert, um ein maßgetreues Bild des Atoms am Computer zu sehen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Interferenz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Überlagerung von Wellen 
  • konstruktive Interferenz = einzelne Wellen verstärken sich 
  • Destruktive Interferenz = Wellen löschen sich gegenseitig aus 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anwendung der Diffraktionsmethode 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Um den Aufbau & Abbau von Atomen zu untersuchen 
-> Forschung , Metall-& Baustoffindustrie, Pharmaindustrie , geologische Untersuchungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zweck des Größenbereichs 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-> Struktur : Die Lage der Elemente eines komplexen Systems & die Beziehung zwischen ihnen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mikroskopische Verfahren der Strukturuntersuchungsmethoden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lichtmikroskop -> bis ~200nm (Zellen)
  • Elektronenmikroskop -> bis 0,1nm (Viren, Krankehitserreger)
  • Rastersondenmikroskop -> ~10 pm (Chromosomen )
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lichtmikroskop - Strukturuntersuchungsmethoden 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Licht wird durch mehrere Sammellinsen geschickt & das Bild wird Stufenweise vergrößert 
1. Oklular = Linse am Auge, wie eine Lupe 
2. Objektiv= Linse am Wegenstand -> Vergrößerung hängt von der Tubuslänge ab (= Abstand zwischen den Brennpunkten von Okular & Objektiv)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auflösungsgrenze
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kleinster Abstand zwischen 2 Punkten , die noch getrennt voneinander getrennt wahrgenommen werden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erhöhung des AUflösungsvermögen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Verkürzung der Wellenlänge 
- Steigerung der numerischen Apertur 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Metallmikroskop
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bei undurchsichtigen Oberflächen 
  • Geschliffene Proben : mechanisch , chemische Behandlung 
  • Sichtbar : Komgrenzen, Polykristallkörner 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Elektronenmikroskop 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zur stärkeren Vergößerung 
  • Elektronen als Strahlung (Lambda = 0,012nm - 0,0012nm)
  • Zur Ablenkung & Linsenwirkung werden elektrostatische oder magnetische Linsen verwendet 
  • Im Vakuum betrieben 
  • Auflösung: 0,2nm 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
TEM
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Transmissionenmikroskop 
-> Strahlung geht durch die Probe & wird detektiert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Diffraktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beugung -> Ablenkung einer Welle um ein Hindernis (dabei kann ein Bild entstehen)
Lösung ausblenden
  • 5618 Karteikarten
  • 46 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik Kurs an der University Medical School of Pécs - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Röntgendiffraktion 
A:
  • Zur Untersuchung atomischer Strukturen mit Röntgenstrahlung 
  • Zwischen der Probe & dem Strahl ist ein Kristallgitter zur Beugung des Röntgenstrahls 
  • Es werden Interferenzen (= Überlagerungen von Wellen) muster detektiert, um ein maßgetreues Bild des Atoms am Computer zu sehen 
Q:
Interferenz
A:
= Überlagerung von Wellen 
  • konstruktive Interferenz = einzelne Wellen verstärken sich 
  • Destruktive Interferenz = Wellen löschen sich gegenseitig aus 
Q:
Anwendung der Diffraktionsmethode 
A:
Um den Aufbau & Abbau von Atomen zu untersuchen 
-> Forschung , Metall-& Baustoffindustrie, Pharmaindustrie , geologische Untersuchungen 
Q:
Zweck des Größenbereichs 
A:
-> Struktur : Die Lage der Elemente eines komplexen Systems & die Beziehung zwischen ihnen 
Q:
Mikroskopische Verfahren der Strukturuntersuchungsmethoden
A:
  • Lichtmikroskop -> bis ~200nm (Zellen)
  • Elektronenmikroskop -> bis 0,1nm (Viren, Krankehitserreger)
  • Rastersondenmikroskop -> ~10 pm (Chromosomen )
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Lichtmikroskop - Strukturuntersuchungsmethoden 
A:
Licht wird durch mehrere Sammellinsen geschickt & das Bild wird Stufenweise vergrößert 
1. Oklular = Linse am Auge, wie eine Lupe 
2. Objektiv= Linse am Wegenstand -> Vergrößerung hängt von der Tubuslänge ab (= Abstand zwischen den Brennpunkten von Okular & Objektiv)
Q:
Auflösungsgrenze
A:
Kleinster Abstand zwischen 2 Punkten , die noch getrennt voneinander getrennt wahrgenommen werden 
Q:
Erhöhung des AUflösungsvermögen 
A:
- Verkürzung der Wellenlänge 
- Steigerung der numerischen Apertur 
Q:
Metallmikroskop
A:
  • Bei undurchsichtigen Oberflächen 
  • Geschliffene Proben : mechanisch , chemische Behandlung 
  • Sichtbar : Komgrenzen, Polykristallkörner 
Q:
Elektronenmikroskop 
A:
  • Zur stärkeren Vergößerung 
  • Elektronen als Strahlung (Lambda = 0,012nm - 0,0012nm)
  • Zur Ablenkung & Linsenwirkung werden elektrostatische oder magnetische Linsen verwendet 
  • Im Vakuum betrieben 
  • Auflösung: 0,2nm 
Q:
TEM
A:
= Transmissionenmikroskop 
-> Strahlung geht durch die Probe & wird detektiert 
Q:
Diffraktion 
A:
Beugung -> Ablenkung einer Welle um ein Hindernis (dabei kann ein Bild entstehen)
Physik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Physik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physikum

LMU München

Zum Kurs
Physik JJ

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
Physik 1A

Montanuniversität Leoben

Zum Kurs
Physik 1A

Montanuniversität Leoben

Zum Kurs
Physikum

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik