Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Ernährungsphysiologie an der Universität zu Lübeck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ernährungsphysiologie Kurs an der Universität zu Lübeck zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wo findet die extrahepatische Synthese von Fructose statt und wie wird sie reguliert?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Viel Fructose wird in Samenblase synthetisiert um Spermien zu versorgen
  • Enzymaktivität wird über Testosteron gesteuert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Enzym spaltet Fette?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lipasen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind afferente Nervenbahnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie bringen Sinnesreize, Wahrnehmungen, Signale zum Gehirn

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verdauung in der Mundhöhle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-mechanische Zerkleinerung

-1-2L Speichel

-Alpha-Amylase spaltet Polysaccharide in Oligosaccharide 

-bei Säuglingen: Zungengrundlipase spaltet Fette in Fettsäuren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Enzym spaltet Kohlenhydrate?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Amylasen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Speiseröhre

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

=Ösophagus

Propulsive Peristaltik drückt Speisebrei nach unten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Enzym spaltet Proteine?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Proteasen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind efferente Nervenbahnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie bringen motorische und endokrine "Befehle" vom Hirn in den Körper. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

B12-Aufnahme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im terminalen Ileum,

B12 ist extrinsischer Faktor, kann nur durch intrinsischen Faktor aufgenommen werden, mit Hilfe von Ca+ Ionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phasen der HCL-Sekretion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kephale Phase:

Reiz zum Hirn->Belegzellen werden direkt mit Acetylcholin stimuliert

Gastrale Phase:

Magenweitung durch Chymus, Gastrin wird ausgeschüttet führt zur HCL Sekretion

Intestinale Phase:

mechanische und chem. Reize führen zum Stopp der HCl Sekretion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Zellen kleiden die Magenwand aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oberflächen Schleimhautzellen

-basischer Schleim zum Schutz

Belegzellen

-bilden HCL und intrinsischen-Faktor

Hauptzellen

-bilden Enzyme (Pepsinogen& Magenlipase)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben hat der Magen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nahrung wird mit Magensaft gemischt (=Chymus)

HCL, Pepsinogen, Intrinsic-Faktor, Lipase (=Magensaft) wird Sezerniert

Gastrin wird ins Blut ausgeschüttet

Lösung ausblenden
  • 78729 Karteikarten
  • 788 Studierende
  • 28 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ernährungsphysiologie Kurs an der Universität zu Lübeck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wo findet die extrahepatische Synthese von Fructose statt und wie wird sie reguliert?


A:
  • Viel Fructose wird in Samenblase synthetisiert um Spermien zu versorgen
  • Enzymaktivität wird über Testosteron gesteuert
Q:

Welches Enzym spaltet Fette?

A:

Lipasen

Q:

Was sind afferente Nervenbahnen?

A:

Sie bringen Sinnesreize, Wahrnehmungen, Signale zum Gehirn

Q:

Verdauung in der Mundhöhle

A:

-mechanische Zerkleinerung

-1-2L Speichel

-Alpha-Amylase spaltet Polysaccharide in Oligosaccharide 

-bei Säuglingen: Zungengrundlipase spaltet Fette in Fettsäuren

Q:

Welches Enzym spaltet Kohlenhydrate?

A:

Amylasen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Speiseröhre

A:

=Ösophagus

Propulsive Peristaltik drückt Speisebrei nach unten

Q:

Welches Enzym spaltet Proteine?

A:

Proteasen

Q:

Was sind efferente Nervenbahnen?

A:

Sie bringen motorische und endokrine "Befehle" vom Hirn in den Körper. 

Q:

B12-Aufnahme

A:

im terminalen Ileum,

B12 ist extrinsischer Faktor, kann nur durch intrinsischen Faktor aufgenommen werden, mit Hilfe von Ca+ Ionen

Q:

Phasen der HCL-Sekretion

A:

Kephale Phase:

Reiz zum Hirn->Belegzellen werden direkt mit Acetylcholin stimuliert

Gastrale Phase:

Magenweitung durch Chymus, Gastrin wird ausgeschüttet führt zur HCL Sekretion

Intestinale Phase:

mechanische und chem. Reize führen zum Stopp der HCl Sekretion

Q:
Welche Zellen kleiden die Magenwand aus?
A:

Oberflächen Schleimhautzellen

-basischer Schleim zum Schutz

Belegzellen

-bilden HCL und intrinsischen-Faktor

Hauptzellen

-bilden Enzyme (Pepsinogen& Magenlipase)

Q:

Welche Aufgaben hat der Magen?

A:
Nahrung wird mit Magensaft gemischt (=Chymus)

HCL, Pepsinogen, Intrinsic-Faktor, Lipase (=Magensaft) wird Sezerniert

Gastrin wird ins Blut ausgeschüttet

Ernährungsphysiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ernährungsphysiologie an der Universität zu Lübeck

Für deinen Studiengang Ernährungsphysiologie an der Universität zu Lübeck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ernährungsphysiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ernährungsphysologie

Hochschule Rhein-Waal

Zum Kurs
Ernährungsphysiologiw

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Ernährungsphysiologie 1

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Ernährungsphysiologie 2

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs
Ernährungsphysiologie I

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ernährungsphysiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ernährungsphysiologie