BPK an der Universität zu Lübeck

Karteikarten und Zusammenfassungen für BPK an der Universität zu Lübeck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BPK an der Universität zu Lübeck.

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Absätze

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Abstract

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

significance statement 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Einleitung - Zwischenüberschriften

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Herausforderungen der Einleitung 

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Ergebnisteil - Ziele und Aufbau

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Ergebnisteil - Zwischenüberschriften

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Diskussion - Ziel und Aufbau

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Diskussion - APA

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Präzision - Verantwortung beim Autor

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Präzision - Titel - Zielgruppe

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

Sinn der Strukturierung

Kommilitonen im Kurs BPK an der Universität zu Lübeck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BPK an der Universität zu Lübeck auf StudySmarter:

BPK

Absätze

  • in sich geschlossen (abgeschlossene Informationseinheit)
  • Ziel: starke Modularität
  • geben Info über Lesezeit und benötigte Aufmerksamkeitsspanne
  • reduzieren Unsicherheit des Lesers

BPK

Abstract

  • optimale Länge: 100 Wörter (ca. 500-700 Zeichen)
  • APA: kurze komprimierte Zusammenfassung der wesentlichen Inhalte (Ziel: Inhalte schnell erfassen)
  • Form: Abkürzungen ausgeschrieben, max. 250 Wörter pro Paragraf, keine Formatierungen wie kursiv oder Fett)

BPK

significance statement 

  • optionale Ergänzung des Abstracts
  • ca. 120 Wörter
  • wesentliche Inhalte, die Neuheit, Signifikanz und Relevanz der Ergebnisse in Bezug auf Literatur hervorheben

BPK

Einleitung - Zwischenüberschriften

nicht nötig

nur wenn mehr als 1000 Wörter

BPK

Herausforderungen der Einleitung 

1. zu viel oder zu wenig über eigene Studie schreiben

  • Ziel: Überblick über relevante Literatur UND Design und Zweck der Studie
  • Lösung: nur wirklich relevante Literatur, eigene Studie nur im Kern skizziert


2. Strukturierung der Argumentation 

  • Forschungsfrage nicht aus Blick verlieren
  • Lösung: nur eine oder 2 Forschungsfragen aufstellen

BPK

Ergebnisteil - Ziele und Aufbau

  • Höchstmaß an Spezifität
  • objektives Berichten der Ergebnisse
  • Interpretation erst in Diskussion
  • Aussagen über Hypothesenkonformität sind ok
  • UNBEDINGT: Abbildungen (deskriptive Statistik, Inferenzstatistik)
  • 3-4 Absätze
  • jeder Absatz eigene Abbildung und eigene Zwischenüebrschrift

BPK

Ergebnisteil - Zwischenüberschriften

  • notwendig: inhaltlicher Informationsgehalt 
  • Ziel: Analyse und Ergebnisse inhaltlich trennen
  • oftmals Zwischenüberschriften und Abbildungsüberschriften sehr ähnlich
    • ist ok
    • ABER keine Redundanz

BPK

Diskussion - Ziel und Aufbau

  • Ziel: Einordnung der Resultate in Forschungsgegenstand (Bezug zu Hypothesen)
  • Beginn mit spezifischen Resultaten, dann Einbettung der Resultate in Forschungsgegenstand bis hin zu praktischer Relevanz
  • Beginn: kurzes Statement über Bestätigung der Hypothesen
  • danach: 3-4 Sektionen mit eigenen Zwischenüberschriften 
  • Ende: Schlussfolgerung (Conclusion) der Bedeutung

BPK

Diskussion - APA

  • Beginn: Aussage ob Hypothesen durch Resultate gestützt oder nicht
  • Ergebnisse inhaltlich interpretiert und auf Theorie zurückgeführt
  • Ähnlichkeiten und Unterschiede mit anderen Forschungen
  • Kritik an eigener Studie sowie alternative Erklärungen der Resultate

BPK

Präzision - Verantwortung beim Autor

  • Englisch als "Writer-responsible language"
    • Verantwortung für Verständnis liegt beim Autor
    • Text klar, direkt und unmissverständlich
    • Struktur, eindeutige Thesen, einleitende Sätze
    • Text erfordert kaum vorhandenes Wissen des Lesers
  • Deutsch als "reader-responsible language"
    • Verantwortung für Verständnis liegt bei Leser
    • für Amerikaner oft verwirrend
  • Tipp: Autor für Verständnis verantwortlich!

BPK

Präzision - Titel - Zielgruppe

  • Titel soll Zielgruppe ansprechen (Häufig durch Medium vorgegeben)
  • Zielgruppe bestimmt Form des Beitrags
    • Länge (ausführlich vs kurz und knapp)
    • Sprache (Fachtermini vs Umgangssprache)
    • Abbildungen (detailliert vs simplifiziert)

BPK

Sinn der Strukturierung

  • unklare Struktur hemmt Lesefluss, erhöht Frustration des Lesers
  • klare Struktur sorgt für Logik, ermöglicht Querlesen, schafft Modularität (Austausch von Textbausteinen)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BPK an der Universität zu Lübeck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BPK an der Universität zu Lübeck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Lübeck Übersichtsseite

Kogni

Statistik

Kogni

fremdwörter

Statistik I

Grundlagen der Diagnostik

Psychotherapieforschung

Soziale Kognition

Statistik

Gesundheitspsychologie Fragenkatalog

Differentielle Psychologie

Quantitaive Methoden

Rückfallprognose

Sport

Sport VL 7

Angststörungen

4. Semester SS20 Grafiken

Kognition VL 5

Methoden

SS20 ÄÄS Sabaß

Sport VL 4

Persönlichkeitspsycholofielgie

M6a Testkonstruktion

Rechtspsychologie

Sport VL 0

MVA_Seminar+VL+Einheiten

Gesundheitspsychologie

Diagnostik VL 4&5

Klinische Neuropsychologie

Nosologie - Altklausuren

Wahrnehmung VL 2

Diagnostik II

Motivation & Emotion

TT & TK, Buch 1

Sport VL 2

Sport VL 5

Differentielle Psychologie

SB-BPY3

Diagnostik

QM1 Altklausur

neuropsychologie

Wahrnehmung Altklausurfragen

M3b Biologische & Allgemeine Psychologie II

Differenzielle Psychologie

M3a Allgemeine Psychologie I

SS20 SD Härtl

2.3 Biopsychologische Prozesse

Entwicklungspsychologie

Psychotherapieforschung

Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Medizin

Allgemeine Psychologie II

Klinische Psychologie 2

M2 Statistik

Neuroanatomie

Tutorium QM1

Rückfallprognose

Wahrnehmung VL 2

Wahrnehmung VL 4

Wahrnehmung VL 6

Sport VL 1

Angststörung

Klinische Psychologie

Versuchsplanung & Datenerhebung

Sport VL 9

Sport VL 10

statistik M2

Diagnostik psychischer Erkrankungen

PsyBsc16 - Arbeits- und Organisationspsychologie

Multivariate Verfahren

Diagnostik

Diagnostik - Franke Prasse

Diagnostik

Biologische Psychologie

Lernen & Gedächtnis

BPL an der

Universität Oldenburg

BPR an der

Hochschule Heilbronn

BP an der

Universität Marburg

BPO an der

RWTH Aachen

BP an der

BSP Business School Berlin - Campus Hamburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BPK an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Lübeck Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BPK an der Universität zu Lübeck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards