Wissen Praktische Prüfung

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Hilft eine Lagerung beim Patienten mit starken Schmerzen nicht aus, ist wie weiter zu verfahren? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ihr Patient äußert einen nichttraumatischen Brustschmerz. Sie konnten ein AKS, eine Lungenembolie und ein akutes Aortensyndrom symptomatisch ausschließen. Nennen Sie weitere relevante Differenzialdiagnose, die abgeklärt werden sollten.

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie werden abdominelle Koliken medikamentös behandelt, wenn eine Lagerung allein nicht ausreicht damit NRS < 6 ist 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wann werden starke Schmerzen therapiert ggf. medikamentös? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was gilt es bei starken Schmerzen NRS > 5 zunächst therapeutisch zu unternehmen? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

In welche Bereiche muss der starke Schmerz (NRS > 5) anamnestisch differenziert werden aufgrund der unterschiedlichen Therapieansätze? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was passiert, wenn die Arterienwände durch einen höheren Druck gedehnt werden? Wie reagiert der Körper? Über welche Regulationsmechanismen reagiert er? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was steht nach Eintreffen an der Einsatzstelle und primären ABCDE-Schema am Ende dieser ersten Phase? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie werden Schmerzen traumatischer Ursache (NRS > 5) behandelt, wenn Lagerung und Kühlung nicht ausreichen? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie werden Schmerzen unklarer Ursache medikamentös behandelt? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ihr Patient äußert einen nichttraumatischen Brustschmerz. Sie konnten ein AKS symptomatisch ausschließen. Nun suchen Sie nach Hinweisen für eine Lungenembolie. Welche Symptome könnten diese Verdachtsdiagnose untermauern? 

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ihr Patient äußert einen nichttraumatischen Brustschmerz. Sie konnten ein AKS und eine Lungenembolie symptomatisch ausschließen. Was könnte der Patient noch haben?  Welche Symptome könnten diese Verdachtsdiagnose untermauern?

Kommilitonen im Kurs Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wissen Praktische Prüfung

Hilft eine Lagerung beim Patienten mit starken Schmerzen nicht aus, ist wie weiter zu verfahren? 

intravenöser Zugang zur Schmerztherapie 

Wissen Praktische Prüfung

Ihr Patient äußert einen nichttraumatischen Brustschmerz. Sie konnten ein AKS, eine Lungenembolie und ein akutes Aortensyndrom symptomatisch ausschließen. Nennen Sie weitere relevante Differenzialdiagnose, die abgeklärt werden sollten.

Ursachen, die das Herz-Kreislauf-System betreffen

  • Peri-/Myokarditis 
  • Kardiomyopathie 
  • Herzklappenerkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen 
  • Hypertensiver Notfall

Ursachen, die den Respirationstrakt betreffen

  • Pleuritis/Pleuropneumonie
  • (Spontan-) Pneumothorax 
  • (Reflux-) Ösophagitis 

Sonstige Ursachen

  • Rippenfrakturen (spontan) 
  • muskoskelettaler Schmerz („Brustwandsyndrom“) 
  • Magen-/Duodenalulcus
  • Pankreatitis
  • Erkrankungen der Gallenblase/Gallenwege 
  • neuralgiforme Schmerzen, z:b. Herpes zoster
  • psychovegetative Ursachen  

Wissen Praktische Prüfung

Wie werden abdominelle Koliken medikamentös behandelt, wenn eine Lagerung allein nicht ausreicht damit NRS < 6 ist 
  • i.v.-Zugang
  • Butylscopolamin 
  • falls nach 5 min. weiter NRS > 5
    –> Metamizolgabe 

Wissen Praktische Prüfung

Wann werden starke Schmerzen therapiert ggf. medikamentös? 

NRS > 5

Wissen Praktische Prüfung

Was gilt es bei starken Schmerzen NRS > 5 zunächst therapeutisch zu unternehmen? 
  • Lagerung 
  • ggf. zusätzliche Kühlung bei traumatischen Schmerzen 

Wissen Praktische Prüfung

In welche Bereiche muss der starke Schmerz (NRS > 5) anamnestisch differenziert werden aufgrund der unterschiedlichen Therapieansätze? 
  • Trauma/Verletzung 
  • abdominelle Kolik
  • nichttraumatischer Brustschmerz 
  • andere oder unklare Ursache

Wissen Praktische Prüfung

Was passiert, wenn die Arterienwände durch einen höheren Druck gedehnt werden? Wie reagiert der Körper? Über welche Regulationsmechanismen reagiert er? 
  • Pressorezeptoren senden verstärkt Impulse an das verlängerte Mark, wo die Kreislaufregulation stattfindet 
  • Über die Stellglieder Herz und Widerstandsgefäße werden nun entsprechende Korrekturen vorgenommen (z.B. Abnahme der HF, der Schlagkraft, Weitstellung der Arterien) 
  • Nähert sich der Ist- dem Sollwert nun wieder an (Registrierung wieder über Pressorezeptoren), so werden die Korrekturen, im Sinne einer negativen Rückkoppelung, wieder zurückgefahren

Wissen Praktische Prüfung

Was steht nach Eintreffen an der Einsatzstelle und primären ABCDE-Schema am Ende dieser ersten Phase? 

Kategorisierung des Patienten in kritisch und nicht kritisch. 

Wissen Praktische Prüfung

Wie werden Schmerzen traumatischer Ursache (NRS > 5) behandelt, wenn Lagerung und Kühlung nicht ausreichen? 
  • i.v.-Zugang 
  • Sauerstoffgabe 
    • > 30 kg KG –> MidazolamEsketamin
    • < 30 kg KG –> Paracetamol/Ibuprofen 

Wissen Praktische Prüfung

Wie werden Schmerzen unklarer Ursache medikamentös behandelt? 

Paracetamol/Ibuprofen intravenös 

Wissen Praktische Prüfung

Ihr Patient äußert einen nichttraumatischen Brustschmerz. Sie konnten ein AKS symptomatisch ausschließen. Nun suchen Sie nach Hinweisen für eine Lungenembolie. Welche Symptome könnten diese Verdachtsdiagnose untermauern? 

Hinweise Lungenembolie u.a.

  • häufig akut einsetzende, oft stechende Schmerzen 
  • Dyspnoe, Tachypnoe 
  • evtl. Hustenreiz, Hämoptysen 
  • evtl. Synkope
  • evtl. Schockzeichen 

Wissen Praktische Prüfung

Ihr Patient äußert einen nichttraumatischen Brustschmerz. Sie konnten ein AKS und eine Lungenembolie symptomatisch ausschließen. Was könnte der Patient noch haben?  Welche Symptome könnten diese Verdachtsdiagnose untermauern?

Hinweise akutes Aortensyndrom

  • Schmerzbeginn häufig im Rücken zwischen den Schulterblättern 
  • evtl. Blutdruckdifferenz > 20 mmHg (Arme) 
  • evtl. fehlende Pulse Leiste und Beine peripher 
  • evtl. einseitig fehlender Radialispuls 
  • evtl. neurologische Symptome 
  • Vorsicht: evtl. auch ST-Streckenhebungen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wissen Praktische Prüfung an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback