Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Karteikarten und Zusammenfassungen für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Nennen Sie alle sieben Lehrerfunktionen und führen Sie eine davon kurz aus.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Lehrerfunktionen könnten zukünftig (in inklusiven Schulen) auch von sprachtherapeutischen Fachkräften übernommen werden? Nennen Sie ein Beispiel und begründen Sie Ihre Wahl.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Vorteile hat die integrative/inklusive Beschulung von Kindern mit sprachlichem Förderbedarf? Führen Sie zwei Gründe kurz aus.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche personell-sächlichen Voraussetzungen müssen Ihrer Ansicht nach gegeben sein, damit gemeinsames Lernen funktioniert? Erörtern Sie kurz zwei konkrete Beispiele.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

• Erörtern Sie eine Möglichkeit der Zusammenarbeit von Sprachtherapeut*innen und Lehrkräften (in inklusiven Schulen) und begründen Sie Ihre Wahl.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Erörtern Sie zwei Möglichkeiten, um externe Evidenzen in ihren späteren Arbeitsalltag einfließen zu lassen.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche zukünftigen Herausforderungen leiten Sie aus den vorgestellten Ländern für Ihre Arbeit ab? Geben Sie ein konkretes Beispiel.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Beschreiben Sie kurz zwei Hindernisse, die eine vergleichende Sprachbehindertenpädagogik aus Ihrer Sicht erschweren.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Ziele verfolgen alle nationalen und internationalen Fachverbände?

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Zusammenhänge bestehen historisch betrachtet zwischen der Hörgeschädigten- und Sprachbehindertenpädagogik?

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Aus welchen beiden Wissenschaften ist die Sprachbehindertenpädagogik entstanden? Erörtern

sie beide Wurzeln in wenigen Sätzen und nennen Sie je einen Fachvertreter aus den Anfängen

des Faches.

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Erörtern Sie die konstruktivistische Annahme, dass man anderen Menschen nichts beibringen kann, in wenigen Sätzen.

Kommilitonen im Kurs Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Nennen Sie alle sieben Lehrerfunktionen und führen Sie eine davon kurz aus.

  • Unterrichten

  • Erziehen -> Normen & Werte vermitteln

  • Diagnostizieren & Fördern

  • Leistung messen & beurteilen

  • Beraten

  • Evaluieren, Innovieren und Kooperieren

  • Verwalten und Organisieren

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Welche Lehrerfunktionen könnten zukünftig (in inklusiven Schulen) auch von sprachtherapeutischen Fachkräften übernommen werden? Nennen Sie ein Beispiel und begründen Sie Ihre Wahl.

Diagnostizieren & Fördern

-> Defizite erkennen, gezielte Förderung unmittelbar im Unterricht

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Welche Vorteile hat die integrative/inklusive Beschulung von Kindern mit sprachlichem Förderbedarf? Führen Sie zwei Gründe kurz aus.

  • altersgerechte sprachl. Vorbilder -> Peerlearning

  • natürliche Erprobung neuer Sprachfähigkeiten -> Lebensbezug

  • Umgang mit Kindern ohne Behinderung -> soziale Integration

  • sich von Vorbehalten nicht entmutigen lassen -> Resilienzförderung

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Welche personell-sächlichen Voraussetzungen müssen Ihrer Ansicht nach gegeben sein, damit gemeinsames Lernen funktioniert? Erörtern Sie kurz zwei konkrete Beispiele.

  • Schulklima & Leitideen
  • Räumliche & Sächliche Voraussetzungen: frische Luft, Räume altersgerecht gestalten, etc.
  • Personelle Bedingungen: regelmäßige Fortbildungen für Lehrkräfte, gute Pausenbedingungen, etc.
  • Wahlrecht der Eltern

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

• Erörtern Sie eine Möglichkeit der Zusammenarbeit von Sprachtherapeut*innen und Lehrkräften (in inklusiven Schulen) und begründen Sie Ihre Wahl.

  • isoliert: räumliche, zeitliche, pers. Trennung: 

  • additiv: räumliche, teilw. zeitl. Trennung: Sprachtherapie in Förderstunden

  • integriert: keine Trennung, Sprachtherapie im Unterricht

  • immanent: Unterricht = Sprachtherapie (z.B. Deutschunterricht)

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Erörtern Sie zwei Möglichkeiten, um externe Evidenzen in ihren späteren Arbeitsalltag einfließen zu lassen.

– Leitartikel & Expertengutachten

– Fallserien oder -berichte (Ergebnisse aus Studien)

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Welche zukünftigen Herausforderungen leiten Sie aus den vorgestellten Ländern für Ihre Arbeit ab? Geben Sie ein konkretes Beispiel.

Es herrscht eine große Diskrepanz zwischen den Ausbildungsformen und Berufsbezeichnungen, woraus folgt, dass wir nicht in jedem (vorgestellten) Land als „akademische Sprachtherapeuten“ arbeiten können. Beispielsweise bekommen in der Schweiz nur „Logopäd*innen“ eine Berufszulassung.

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Beschreiben Sie kurz zwei Hindernisse, die eine vergleichende Sprachbehindertenpädagogik aus Ihrer Sicht erschweren.

  • Politische Unterschiede: Welche Rahmenbedingungen gibt es? 
  • (Sprach)Kulturelle Unterschiede: Was bedeutet „Behinderung“? 
  • Linguistische Unterschiede: Wie sind Sprachen aufgebaut? 
  • Unterschiede in der Pathologie: Welche Störungsbilder gibt es? 
  • Ethische Unterschiede: Auf welcher Grundlage wird kooperiert?

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Welche Ziele verfolgen alle nationalen und internationalen Fachverbände?

Internationale Richtlinien, Positionspapiere, Kongresse, Zertifikationen, Rechtsberatungen, Publikationen, Jahrestreffen, Beratungen, Fortbildungen

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Welche Zusammenhänge bestehen historisch betrachtet zwischen der Hörgeschädigten- und Sprachbehindertenpädagogik?

  • 1770er: Heilpädagogische Einrichtungen
  • Taubstummenschulen in Paris (1771) 
  • „Institut für Stumme und mit anderen Sprachgebrechen behaftete Personen“ in Leipzig (1778) durch S. Heinicke: Keimzelle des dt. Sprachheilwesens
  • 1879: Das Stottern (Albert Gutzmann), Vater von Herrmann Gutzmann Sen., Leiter der Taubstummenanstalt in Berlin. Übungsbehandlung mit einer systematischen Sprechübungsfolge, um eine normale Sprechkoordination zu erreichen 

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Aus welchen beiden Wissenschaften ist die Sprachbehindertenpädagogik entstanden? Erörtern

sie beide Wurzeln in wenigen Sätzen und nennen Sie je einen Fachvertreter aus den Anfängen

des Faches.

Medizin: Broca, Wernicke, Hermann Gutzmann Sen („Organist“, Phoniater): Defizitorientierte, auf organischer, operative Behandlung fokussiert; Erforschung von Hirnarealen etc.

Pädagogik: Albert Gutzmann, Fröschels (Begründer Logopädie): Fokus liegt auf Funktionalität; „Sprechübungen“, altersgerechtes Erlernen von Sprache, Wiederherstellung verlorener Sprachkompetenzen

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Erörtern Sie die konstruktivistische Annahme, dass man anderen Menschen nichts beibringen kann, in wenigen Sätzen.

Lehren ist nicht möglich, da Lernen immer ein selbstbestimmter Prozess ist, kann man anderen nichts „beibringen“. Man kann sie nur inspirieren, begeistern und unterstützen.

(Jeder konstruiert seine eigene Wirklichkeit. Wirklichkeit ist nie objektiv, sondern immer subjektiv.)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sprachtherapie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Einführung in die Phonetik

Einführung in die Allgemeine Heil-und Sonderpädagogik

Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychopathologie

Einführung in die Sprachpathologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback