TC an der Universität Zu Köln | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für TC an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen TC Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Problem mit zu kleinen Basissätzen im CI?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nur ein ausreichend großer Basissatz kann die elektronische Struktur des Systems korrekt beschreiben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Which correlation is larger

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Coulomb correlation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What happens when antisymmetrising a Hartree product to obtain a Slater determinant?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

exchange effects are introduced

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What is the coulomb interaction represented by?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • in an exact theory
  • coulomb interaction is represented by the two-electron operator r_ij^-1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was lässt sich im CI für einfach angeregte Determinanten zeigen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sie wechselwirken nicht direkt mit dem HF Grundzustand
  • dadurch fallen diese Terme weg
  • es nennt sich Brillouins Theorem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Koordinaten werden im DFT benötigt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unabhängig von der Anzahl der Elektronen im System benötigt sie nur 3 Koordinaten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann die Energie aus der Wellenfunktion erhalten werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energie des Systems kann durch Anwendung des Hamiltonoperators auf die Wellenfunktion erhalten werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus setzt sich der Hamilton Operator zusammen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

setzt sich zusammen aus den Operatoren für

  • kin. Energie ^T
  • pot. Energie V

der Elektronen und der Atomkerne

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What is the Hartree Fock equation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • it is non-linear
  • must be solved iteratively
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

basic idea of the SCF method

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • initial guess at the spin orbitals
  • calculation of the avarage field seen by each electron
  • solving of the eigenvalue equation, for a new set of spin orbitals
  • using these spin orbitals new fields can be obtained
  • repeat procedure until self consistency is reached
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert mit der CI Matrix und warum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sie muss diagonalisiert werden, um die Eigenwertgleichung zu lösen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

What are linear combinations of determinants called?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

linear combinations of determinants, which are proper spin eigenfunctions, are called configurational state functions (CSFs)

Lösung ausblenden
  • 184360 Karteikarten
  • 4615 Studierende
  • 99 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen TC Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist das Problem mit zu kleinen Basissätzen im CI?

A:

nur ein ausreichend großer Basissatz kann die elektronische Struktur des Systems korrekt beschreiben

Q:

Which correlation is larger

A:

Coulomb correlation

Q:

What happens when antisymmetrising a Hartree product to obtain a Slater determinant?

A:

exchange effects are introduced

Q:

What is the coulomb interaction represented by?

A:
  • in an exact theory
  • coulomb interaction is represented by the two-electron operator r_ij^-1
Q:

Was lässt sich im CI für einfach angeregte Determinanten zeigen?

A:
  • sie wechselwirken nicht direkt mit dem HF Grundzustand
  • dadurch fallen diese Terme weg
  • es nennt sich Brillouins Theorem
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie viele Koordinaten werden im DFT benötigt?

A:

unabhängig von der Anzahl der Elektronen im System benötigt sie nur 3 Koordinaten

Q:

Wie kann die Energie aus der Wellenfunktion erhalten werden?

A:

Energie des Systems kann durch Anwendung des Hamiltonoperators auf die Wellenfunktion erhalten werden

Q:

Woraus setzt sich der Hamilton Operator zusammen?

A:

setzt sich zusammen aus den Operatoren für

  • kin. Energie ^T
  • pot. Energie V

der Elektronen und der Atomkerne

Q:

What is the Hartree Fock equation?

A:
  • it is non-linear
  • must be solved iteratively
Q:

basic idea of the SCF method

A:
  • initial guess at the spin orbitals
  • calculation of the avarage field seen by each electron
  • solving of the eigenvalue equation, for a new set of spin orbitals
  • using these spin orbitals new fields can be obtained
  • repeat procedure until self consistency is reached
Q:

Was passiert mit der CI Matrix und warum?

A:

sie muss diagonalisiert werden, um die Eigenwertgleichung zu lösen

Q:

What are linear combinations of determinants called?

A:

linear combinations of determinants, which are proper spin eigenfunctions, are called configurational state functions (CSFs)

TC

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden TC
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen TC