Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Dimensionen der
Persönlichkeit:
Die Big-Five

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Maslow´sche Bedürfnispyramide

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Self-Determination-Theory

(3 psychologische Grundbedürfnisse)

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Extrinsische Motivation

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Intrinsische Motivation

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Grundformen des menschlichen Lernens (Roth, 1963)

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie lautet nach Hinz die Darstellung des Phasencharakters?

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind die vier Stufen des Entwicklungsprozesses? (I.d. Richtigen Reihenfolge)

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

In welchem Feld des Schemas der Kausalattributiob ist Begabung einzuordnen?

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welcher Punkt gehört NICHT zu den drei Säulen der Reformpädagogik?

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche der genannten Dimensionen gehören nicht zur Handlungskompetenz?

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche der genannten Dimensionen gehören nicht zum Professionswissen?

Kommilitonen im Kurs Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Sportpädagogische Grundlagen

Dimensionen der
Persönlichkeit:
Die Big-Five

Extraversion

Neurotizismus

Gewissenhaftigkeit

Offenheit

Verträglichkeit 

Sportpädagogische Grundlagen

Maslow´sche Bedürfnispyramide

Physiologie - Sicherheit - Liebe/Zugehörigkeit - Individualität - Selbstverwirklichung

Sportpädagogische Grundlagen

Self-Determination-Theory

(3 psychologische Grundbedürfnisse)

Autonomie

Kompetenz

soziale Eingebundenheit

Sportpädagogische Grundlagen

Extrinsische Motivation

Motivation, die von
beobachtbaren
Belohnungen abhängig
ist

Sportpädagogische Grundlagen

Intrinsische Motivation

Motivation, die ohne
erkennbare Belohnung
einfach da ist;

Sportpädagogische Grundlagen

Grundformen des menschlichen Lernens (Roth, 1963)

- Können das Hauptziel ist

- Problemlösen (Denken, Verstehen, Einsicht) die Hauptsache ist

- Behalten und Präsenthalten von Wissen das Ziel ist

- Lernen der Verfahren das Hauptziel ist (Lernen lernen,
Arbeiten lernen, Forschen lernen, Nachschlagen lernen usw.);

Sportpädagogische Grundlagen

Wie lautet nach Hinz die Darstellung des Phasencharakters?
Fähigkeitsorientiert

Sportpädagogische Grundlagen

Was sind die vier Stufen des Entwicklungsprozesses? (I.d. Richtigen Reihenfolge)
Disziplinierung, Kultivierung, Zivilisierung, Moralisierung

Sportpädagogische Grundlagen

In welchem Feld des Schemas der Kausalattributiob ist Begabung einzuordnen?
Internal, stabil, unkontrollierbar

Sportpädagogische Grundlagen

Welcher Punkt gehört NICHT zu den drei Säulen der Reformpädagogik?

Vielfältige Ballsportarten

Sportpädagogische Grundlagen

Welche der genannten Dimensionen gehören nicht zur Handlungskompetenz?
Erziehungskompetenz

Sportpädagogische Grundlagen

Welche der genannten Dimensionen gehören nicht zum Professionswissen?
Allgemeinwissen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Einführung in den FSP kmE

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards