Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportpädagogische Grundlagen im Förderschwerpunkt Körperlich und motorische Entwicklung (Lehramt) Studiengang an der Universität zu Köln in Köln

CitySTADT: Köln

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Lernen, das beiläufig-unbewusst an selbstständig gewählten Orten erfolgt, lässt sich dem folgenden Lernmodus nach Hansen (2010) zuordnen:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Informell-selbstgesteuert 

  2. Formell-selbstgesteuert

  3. Formell-inzidentell

  4. Informell-inzidentell 

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was macht eine eher introvertierte Persönlichkeit aus?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Unsicher, mitfühlend

  2. Künstlerisch, gesprächig

  3. Aktive Vorstellungskraft, begeisterungsfähig 

  4. Unsicher, mitfühlend 

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Nonlineare Pädagogik (Körner & Staller, 2017)

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Sozialisation

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Big-Fish-Little-Pond Effekt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Selbstwahrnehmung in Abhängigkeit von der unmittelbaren Bezugsgruppe

  2. Die individuelle Tendenz sich durch soziale Vergleiche mit dem Erfolg von anderen zu assoziieren um das eigene Selbstwertgefühl zu steigern

  3. Selbstwahrnehmung sinkt in großen Gruppen

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

In welchem Feld des Schemas der Kausalattribution ist Konzentrationsvermögen einzuordnen?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. internal, instabil, unkontrollierbar 

  2. internal, stabil, kontrollierbar

  3. external, stabil, unkontrollierbar

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Grundformen pädagogischen Handelns nach Giesecke

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Phasencharakter des motorischen Lernen (nach Hirtz)

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Differenzielles Lernen (Schöllhorn, 1999)

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Professionswissen

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Professionelle Handlungskompetenz

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welcher Punkt gehört NICHT zu den drei Säulen der Reformpädagogik?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Vielfältige Ballsportarten

  2. Deutsche Gymnastikbewegung

  3. Spiel-und Sportbewegung aus England 

  4. Natürliches Turnen

Beispielhafte Karteikarten für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Sportpädagogische Grundlagen

Lernen, das beiläufig-unbewusst an selbstständig gewählten Orten erfolgt, lässt sich dem folgenden Lernmodus nach Hansen (2010) zuordnen:
  1. Informell-selbstgesteuert 

  2. Formell-selbstgesteuert

  3. Formell-inzidentell

  4. Informell-inzidentell 

Sportpädagogische Grundlagen

Was macht eine eher introvertierte Persönlichkeit aus?
  1. Unsicher, mitfühlend

  2. Künstlerisch, gesprächig

  3. Aktive Vorstellungskraft, begeisterungsfähig 

  4. Unsicher, mitfühlend 

Sportpädagogische Grundlagen

Nonlineare Pädagogik (Körner & Staller, 2017)

mehr Varianz/mehr Freiräume beim Erlernen schaffen

-> Ziel: am Ende dennoch alles erreichen

Sportpädagogische Grundlagen

Sozialisation

-umfassender Prozess 

-hineinwachsen in Gesellschaft und Erlernen der Regeln

Sportpädagogische Grundlagen

Was versteht man unter dem Big-Fish-Little-Pond Effekt?
  1. Selbstwahrnehmung in Abhängigkeit von der unmittelbaren Bezugsgruppe

  2. Die individuelle Tendenz sich durch soziale Vergleiche mit dem Erfolg von anderen zu assoziieren um das eigene Selbstwertgefühl zu steigern

  3. Selbstwahrnehmung sinkt in großen Gruppen

Sportpädagogische Grundlagen

In welchem Feld des Schemas der Kausalattribution ist Konzentrationsvermögen einzuordnen?

  1. internal, instabil, unkontrollierbar 

  2. internal, stabil, kontrollierbar

  3. external, stabil, unkontrollierbar

Sportpädagogische Grundlagen

Grundformen pädagogischen Handelns nach Giesecke

Unterrichten

Informieren

Beraten

Arrangieren

Animieren

Sportpädagogische Grundlagen

Phasencharakter des motorischen Lernen (nach Hirtz)

Fähigkeitsorientiert

Fertigkeitsorientiert

Könnensorientiert

Sportpädagogische Grundlagen

Differenzielles Lernen (Schöllhorn, 1999)

aus Variation der Bewegung lernt man mehr, als aus ständigen gleichen Wiederholungen

Sportpädagogische Grundlagen

Professionswissen

Pädagogisches Wissen
Fachwissen
Fachdidaktisches Wissen
Organisationswissen
Beratungswissen

Sportpädagogische Grundlagen

Professionelle Handlungskompetenz

Überzeugungen/Werthaltungen

Motivationale Orientierung

Professionswissen

Sportpädagogische Grundlagen

Welcher Punkt gehört NICHT zu den drei Säulen der Reformpädagogik?

  1. Vielfältige Ballsportarten

  2. Deutsche Gymnastikbewegung

  3. Spiel-und Sportbewegung aus England 

  4. Natürliches Turnen

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Förderschwerpunkt Körperlich und motorische Entwicklung (Lehramt) an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Einführung in den FSP kmE

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Sportpädagogische Grundlagen an der Universität zu Köln - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.