Neues Testament - Fragen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was wird duch den Anfang des Markusevangelium deutlich?

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was besagte die allegorische Auslegung von biblischen Texten

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was bewirkte das Claudius - Edikt

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind die theologischen Grundgedanken der Logienquelle

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Als was werden Gleichnisse in der neueren Froschung gesehen?

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche beiden Gliederungsmodelle des Matthäusevangeliums wurden in der Vorlesung behandelt?

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was besagt die von Julius Holtzmann weitergeführte 2-Quellen-Theorie

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Lukas und Markus benutzen Matthäus und die Logienquelle Q

  2. Matthäus und Lukas benutzen Markus und die Logienquelle Q

  3. Markus benutze Matthäus und Lukas

  4. Matthäus benutze Markus und die Qumranrolle

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was gehörte nicht zu den Wegen, die Mattatias und seinen 5 Söhnen gegen die MAchthaber in Jerusalem wählten ?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Rebellion

  2. Militärischer Widerstand

  3. Fokussiertes Torastudium

  4. Religiöser Wiederstand

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wodurch entscheidet sich das Gericht im JohEv?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Durch das Bekenntnis

  2. Durch das Verhältnis zum Logos

  3. Durch Werke der Barmherzigkeit

  4. Durch das Strafhandeln Gottes

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Definiere das hellenistische Paideia-Prinzip nach Isokrates:

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was versteh das Johannesevangelium unter logos?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die Tora

  2. Die Worte Jesu

  3. Das personifizierte Wort Gottes: Jesu

  4. Die Spruchsammlung der Logienquelle

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wodurch ergibt sich die Gliederung des Markusevangeliums? Wie ist die Struktur?

Kommilitonen im Kurs Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Neues Testament - Fragen

Was wird duch den Anfang des Markusevangelium deutlich?

-Wegthema

-Zitat aus dem AT

-identitätsbegründende Erinnerung

Neues Testament - Fragen

Was besagte die allegorische Auslegung von biblischen Texten

-Einzelelemente des Gleichnissen werden auf eine andere Ebene gezogen

-neben dem wörtlichen Sinn ist noch ein weiterer vorhanden

Neues Testament - Fragen

Was bewirkte das Claudius - Edikt

Ausweisung von Juden aus Rom: Beschleunigung der Trennung von Juden und Christen (in Rom)

parting of the ways : Abspaltung Judentum -Christentum

Neues Testament - Fragen

Was sind die theologischen Grundgedanken der Logienquelle

-Israelbezogenheit

-Besitzverzicht

-Umorientierung aller Werte

-rudimentäre Christologie (Jesus:Menschensohn)

Passion und Auferstehung fehlen

Neues Testament - Fragen

Als was werden Gleichnisse in der neueren Froschung gesehen?

Hans  Weders Metaphorentheorie: Gleichnisse sind erweiterte Metaphern, die das Gottesreich mit Bildern nahebringen

Neues Testament - Fragen

Welche beiden Gliederungsmodelle des Matthäusevangeliums wurden in der Vorlesung behandelt?

-das markinische Gliederungsmodell (wie eine story)

-dn die Reden orientiertes Modell (bacon)

Neues Testament - Fragen

Was besagt die von Julius Holtzmann weitergeführte 2-Quellen-Theorie

  1. Lukas und Markus benutzen Matthäus und die Logienquelle Q

  2. Matthäus und Lukas benutzen Markus und die Logienquelle Q

  3. Markus benutze Matthäus und Lukas

  4. Matthäus benutze Markus und die Qumranrolle

Neues Testament - Fragen

Was gehörte nicht zu den Wegen, die Mattatias und seinen 5 Söhnen gegen die MAchthaber in Jerusalem wählten ?

  1. Rebellion

  2. Militärischer Widerstand

  3. Fokussiertes Torastudium

  4. Religiöser Wiederstand

Neues Testament - Fragen

Wodurch entscheidet sich das Gericht im JohEv?

  1. Durch das Bekenntnis

  2. Durch das Verhältnis zum Logos

  3. Durch Werke der Barmherzigkeit

  4. Durch das Strafhandeln Gottes

Neues Testament - Fragen

Definiere das hellenistische Paideia-Prinzip nach Isokrates:

-man ist Grieche durch Bildung, nicht durch Abstammung

-Teilhaber durch Spracherwerb

-Bildung wird zum politischen Mittel/Instrument

Neues Testament - Fragen

Was versteh das Johannesevangelium unter logos?

  1. Die Tora

  2. Die Worte Jesu

  3. Das personifizierte Wort Gottes: Jesu

  4. Die Spruchsammlung der Logienquelle

Neues Testament - Fragen

Wodurch ergibt sich die Gliederung des Markusevangeliums? Wie ist die Struktur?

Gliederung durch Ortsangaben (topologie)

-Vorspiel Wüste

-Jesus Wirken in Galiläa

-von Galiläa nach Jerusalem

-die letztem Tage in Jerusalem

-Nachspiel im Gras

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Neues Testament - Fragen an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback