Lückentexte

Karteikarten und Zusammenfassungen für Lückentexte an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lückentexte an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Sensitivitätsanalysen können Aufschluss darüber geben, bei welchen Veränderungen der XXX die optimale Alternative optimal bleibt

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gewichtbestimmung nach dem XXX bedeutet, nach den Austauschraten zwischen zwei Zielgrößen zu fragen, bei denen der Entscheidet indifferent ist

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Anwendungsvorraussetungen des additiven Modells bei messbaren Wertfunktionen sind: einfache Präferenzunabhängikeit, XXX und Differenzunabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Eine XXX repräsentiert die Ordnung der Alternativen, sagt aber nichts über die Stärke der Präferenz zwischen den Alternativen aus

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bei der Ermittlung der Gewichte nach dem Swing-Verfahren müssen die XXX noch nicht bekannt sein

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ein OR-Modell kann sowohl unmittelbar als Entscheidungsproblem interpretiert werden, aber auch indirekt als XXX für eine Entscheidung herangezogen werden

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ein Mittel-Ziel-Netzwerk ist ein hilfreiches Mittel bei der Generierung von XXX

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gewinn stellt ein Beispiel für ein XXX Attribut dar

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Anforderungen an ein Zielsystem sind: Vollständigkeit, XXX, Messbarkeit, Einfachheit & Präferenzunabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Das Zielsystem ist die Gesamtheit aller XXX in einer bestimmten Entscheidungssituation

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Aus Einzeleinflüssen zusammengesetzte Ereignisse nennt man auch XXX

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Zukunftsorientierung ist eine Anforderung an die

Kommilitonen im Kurs Lückentexte an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lückentexte an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Lückentexte

Sensitivitätsanalysen können Aufschluss darüber geben, bei welchen Veränderungen der XXX die optimale Alternative optimal bleibt
Gewichte

Lückentexte

Gewichtbestimmung nach dem XXX bedeutet, nach den Austauschraten zwischen zwei Zielgrößen zu fragen, bei denen der Entscheidet indifferent ist
Trade- off

Lückentexte

Anwendungsvorraussetungen des additiven Modells bei messbaren Wertfunktionen sind: einfache Präferenzunabhängikeit, XXX und Differenzunabhängigkeit
wechselseitige Präferenzunabhängikeit

Lückentexte

Eine XXX repräsentiert die Ordnung der Alternativen, sagt aber nichts über die Stärke der Präferenz zwischen den Alternativen aus
Nicht-Messbare Wertfunktion

Lückentexte

Bei der Ermittlung der Gewichte nach dem Swing-Verfahren müssen die XXX noch nicht bekannt sein
Einzelwertfunktionen

Lückentexte

Ein OR-Modell kann sowohl unmittelbar als Entscheidungsproblem interpretiert werden, aber auch indirekt als XXX für eine Entscheidung herangezogen werden
Wirkungsmodell

Lückentexte

Ein Mittel-Ziel-Netzwerk ist ein hilfreiches Mittel bei der Generierung von XXX
Alternativen

Lückentexte

Gewinn stellt ein Beispiel für ein XXX Attribut dar
natürliches/direktes

Lückentexte

Anforderungen an ein Zielsystem sind: Vollständigkeit, XXX, Messbarkeit, Einfachheit & Präferenzunabhängigkeit
Redundanzfreiheit

Lückentexte

Das Zielsystem ist die Gesamtheit aller XXX in einer bestimmten Entscheidungssituation
Fundamentalziele

Lückentexte

Aus Einzeleinflüssen zusammengesetzte Ereignisse nennt man auch XXX
Szenarien

Lückentexte

Zukunftsorientierung ist eine Anforderung an die
Konsistenz der Entscheidungsgrundlage

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lückentexte an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Health Economics an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Kasuistik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lückentexte an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback