Kasuistik I an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kasuistik I an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kasuistik I an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Thrombozyten (Blutplättchen) dienen der Blutstillung.


Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Leukozyten (weiße Blutkörperchen) dienen der Blutstillung.


Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Durch die Wiederaufrichtung der Wirbelkörper soll ein Gibbus vermieden werden

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die meisten brechen bei einem Sturz auf die ausgestreckte Hand die Unterarmknochen in der Mitte des Unterarms

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Rippenfrakturen werden durch Plattenosteosynthese behandelt

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Oberschenkelbrüche werden meistens mit Gips behandelt

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Eine Leitlinie der allgemeinen Frakturbehandlung besagt, dass was reponiert und retiniert werden kann, mit Gips behandelt werden kann

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Durch den Gips werden im Regelfall beide benachbarten Gelenke immobilisiert

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bei Frakturen der unteren Extremitäten ist die Wiederherstellung der exakten Länge nur von untergeordneter Bedeutung

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bei der Reposition sollte nur Druck, niemals Zug angewandt werden

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die Radiusfraktur ist eine seltene Frakturform

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die Plattenosteosynthesen erlauben eine frühere mechanische Belastung als intramedulläre Nägel

Kommilitonen im Kurs Kasuistik I an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kasuistik I an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Kasuistik I

Thrombozyten (Blutplättchen) dienen der Blutstillung.


Richtig

Kasuistik I

Leukozyten (weiße Blutkörperchen) dienen der Blutstillung.


Falsch

Kasuistik I

Durch die Wiederaufrichtung der Wirbelkörper soll ein Gibbus vermieden werden

Richtig 

Kasuistik I

Die meisten brechen bei einem Sturz auf die ausgestreckte Hand die Unterarmknochen in der Mitte des Unterarms

Falsch 

Kasuistik I

Rippenfrakturen werden durch Plattenosteosynthese behandelt

Falsch

--> Schmerztherapie, Thoraxdrainage, Beatmung

Kasuistik I

Oberschenkelbrüche werden meistens mit Gips behandelt

Falsch 

Kasuistik I

Eine Leitlinie der allgemeinen Frakturbehandlung besagt, dass was reponiert und retiniert werden kann, mit Gips behandelt werden kann

Richtig

--> konservative Behandlung

Kasuistik I

Durch den Gips werden im Regelfall beide benachbarten Gelenke immobilisiert

Richtig

Kasuistik I

Bei Frakturen der unteren Extremitäten ist die Wiederherstellung der exakten Länge nur von untergeordneter Bedeutung

Falsch

--> wichtig, da es sonst zu Beckenschiefstand, Skoliose oder Bandscheibenvorfall kommen kann


Kasuistik I

Bei der Reposition sollte nur Druck, niemals Zug angewandt werden

Falsch

--> reponieren = Zug mechanisch ausüben

Kasuistik I

Die Radiusfraktur ist eine seltene Frakturform

Falsch

--> häufigste Form 

Kasuistik I

Die Plattenosteosynthesen erlauben eine frühere mechanische Belastung als intramedulläre Nägel

Falsch

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kasuistik I an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kasuistik I an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

13. VL Projektmanagement

2. VL Projektmanagement

Kasuistik II

11. VL Projektmanagement

Med. Fachsprache

1. Vorlesung Projektmanagement

Evidenzbasierte Medizin

3. VL Projektmanagement

EbM OnlineTED Fragen

Kasuistik

Einführung Marketing

Medizinische Fachsprache

Quantitative Sozialforschung

Vokabeln - gastrointestinale System

Kasuistik an der

Universität zu Köln

Statistik I an der

Universität Bochum

Kasuistik 2 an der

Universität zu Köln

Kasustik 3 an der

Deutsche Sporthochschule Köln

Statistik I an der

Hochschule Emden/ Leer

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kasuistik I an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kasuistik I an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login