Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Besonderheit hat das Wort "niht"?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Negation

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Worin wird in der Lexik unterschieden?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wo steht der Negationspartikel ne/en im Satz?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche zwei sprachliche Mittel der Verneinung treten im Mittelhochdeutsch am häufigsten auf?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie werden Negationen im Neuhochdeutschen ausgedrückt?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Plosive

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Temporalsatz

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was passiert, wenn mehrere Verneinungen im Mittelhochdeutschen nebeneinander stehen?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Sie heben sich gegenseitig auf

  2. Sie verstärken sich 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie wird ein Satz im Mittelhochdeutschen meistens verneint?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Medien

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Tenues

Kommilitonen im Kurs Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Welche Besonderheit hat das Wort "niht"?

Es ist sowohl Negationsadverb „nicht“, als auch Substantiv „Nichts“

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Negation

Verneinung

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Worin wird in der Lexik unterschieden?

Fremdwörter und Lehnwörter

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Wo steht der Negationspartikel ne/en im Satz?

Als selbstständiges Wort beim Verb oder an das vorangehende/folgende angelehnt (bspw. ich enwil, ichne will)

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Welche zwei sprachliche Mittel der Verneinung treten im Mittelhochdeutsch am häufigsten auf?

  • Negationspartikel ne
  • Negationsadverb niht

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Wie werden Negationen im Neuhochdeutschen ausgedrückt?

  • Negationsopartikel „nicht“
  • Negative Indefinita

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Plosive

= Verschlusslaute

  • Medien (stimmhaft: b,d,g)
  • Tenues (stimmlos: p,t,k) 

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Temporalsatz

  • ê (daz)
  • unz (das)
  • sît (daz)
  • so^, also, wenn/als

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Was passiert, wenn mehrere Verneinungen im Mittelhochdeutschen nebeneinander stehen?

  1. Sie heben sich gegenseitig auf

  2. Sie verstärken sich 

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Wie wird ein Satz im Mittelhochdeutschen meistens verneint?

Durch den Negationspartikel ne/en UND das Negationsadverb niht 

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Medien

Stimmhafte Plosive

Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur

Tenues

Stimmlose Plosive

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

EVL Grammatik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen älterer deutscher Sprache und Literatur an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback