Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Geschäftsprozess

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wandel der Organisationsstrukturen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Erklärungsaufgabe

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Definition: (IT-) Vernetztes Unternehmen

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Entstehung des vernetzten Unternehmens

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Prognose

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gestaltungsaufgabe

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Beschreibungsaufgabe

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Aufgaben der Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Globalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Zunehmende Bedeutung der Informationswirtschaft

Kommilitonen im Kurs Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Geschäftsprozess

Eine Folge von logisch zusammenhängenden Aktivitäten, die für das Unternehmen einen Beitrag zur Wertschöpfung leisten, einen definierten Anfang und ein definiertes Ende haben, wiederholt durchgeführt werden und sich in der Regel am Kunden orientieren.

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Wandel der Organisationsstrukturen

– Weniger Hierarchie, flachere Organisationsstrukture

– Dezentralisierung
– Größere Flexibilität
– Standortunabhängigkeit
– Geringe Transaktions- und Koordinationskosten
– Übertragung von Verantwortung an Ausführende
– Unternehmensübergreifende Kooperation und Teamarbeit

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Erklärungsaufgabe

• Erklärung der für den Wirtschaftsinformatiker relevanten Wirklichkeit
• Ergebnis sind Erklärungsmodelle als eine Menge von Aussagen, die untereinander in einem Begründungszusammenhang stehen
• Ziel: Entwicklung von Theorien

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft

Die Wirtschaftsinformatik versteht sich als:
– Realwissenschaft, da Phänomene der Wirklichkeit untersucht werden
– Formalwissenschaft, da die Beschreibung, Erklärung, Prognose und Gestaltung von IS der Entwicklung und Anwendung formaler Beschreibungsverfahren und Theorien bedürfen.
– Ingenieurwissenschaft, da insbesondere die Gestaltung von IS eine Konstruktionssystematik verlangt.

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Definition: (IT-) Vernetztes Unternehmen

Organisationen, in denen alle wesentlichen Geschäftsprozesse, alle betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche sowie die Beziehungen zur
Unternehmensumwelt, insbesondere Kunden und Lieferanten, durch Informations- und Kommunikationstechnik unterstützt werden.

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Entstehung des vernetzten Unternehmens

– Durch elektronische Kommunikationsmittel gestützte Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern
– Abwicklung wichtiger Geschäftsprozesse über elektronische Netzwerke
– Elektronische Verwaltung wichtiger Vermögensgegenstände des Unternehmens
– Rasches Erkennen und Reagieren auf Änderungen im betrieblichen Umfeld

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Prognose

• Voraussagen über Zustände und Verhalten von Informationssystemen
• Setzt das Vorhandensein von Erklärungsmodellen voraus

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Gestaltungsaufgabe

• Gestaltung als die Aufgabe, deren Zweck es ist, die Wirklichkeit so zu verändern, dass ein bestimmter Sollzustand erreicht wird
• Wirtschaftsinformatiker als Praktiker
• Gestaltung mit dem Ziel des Erkenntnisgewinns

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Beschreibungsaufgabe

• Beschreibung ist Voraussetzung für Erklärung und Gestaltung
• Ziel das in der Wirklichkeit Beobachtete systematisch zu dokumentieren
• Spezifische Ansätze zur Beschreibung der wirtschaftsinformatischen Erkenntnisobjekte

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Aufgaben der Wirtschaftsinformatik als Wissenschaft

– Beschreibungsaufgabe

– Erklärungsaufgabe

– Gestaltungsaufgabe

– Prognose

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Globalisierung

– Management und Kontrolle in einem globalen Markt
– Wettbewerb auf Weltmärkten
– Globale Arbeitsgruppen
– Globale Liefersysteme

Grundlage der WirtschaftsInfo Drive

Zunehmende Bedeutung der Informationswirtschaft

– Wissens- und informationsbasierte Marktwirtschaften
– Wissensintensive Produkte und Dienstleistungen
– Wissen wird zur zentralen produktiven und strategischen Ressource
– Informationsintensives Variantenmanagement von Produkten
– Hoher Qualifizierungsbedarf der Mitarbeiter

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Mathematik

Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht

Makroökonomik für Betriebswirte

Finance

Winfo Kapitel 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlage der WirtschaftsInfo Drive an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback