Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Geographie an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Geographie Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter variablen Randbedingungen des Klimasystems?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn sich einzelne Faktoren verändern die das Klima beeinflussen. Beispiele sind die Topgraphie, die Land-Meer-Verteilung und die Größe der Ozeanbecken.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Geben sie beispiele für externe Einwirkungen auf das Klimasystem.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vulkanismus (durch Aerosole)

Sonnenaktivität

Erdbahnparameter

anthropogener Einfluss (Co2 Ausstoß etc.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "interne Variabilität des Klimasystems"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dass sich das System auch bei auch bei konstanten Bedingungen und externen Einflüssen verändern kann. Das liegt an der internen Variabilität und bestimmten Wechselwirkungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Gebirge hat Vulkane?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 3 Antriebskräfte für Meeresströmungen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wind.

Gezeiten.

Durckunterschiede. (Durch Temperatur und Salzgehalt des Wassers.)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die thermohaline Zirkulation? Wie wird sie auch genannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Globales Förderband./Ocean conveyor belt.

Die thermohaline Zirkulation ist eine Kombination von Meeresströmungen die einen globalen Kreislauf bilden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann kommt es zum Absinken von Wassermassen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vor frühen allem im Winter wenn Oberflächenströmungen durch kalte Luftmassen abgekühlt werden. Dann werden sie dichter als das Tiefenwasser und sinken unter dieses.


Aber auch wenn horizontale Strömungen an der Oberfläche Wasser in hohe Breiten transportieren. Wenn diese Wassermassen noch einen hohen Salzgehalt haben kommt es zu massiven Absinkvorgängen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Meeresströmungen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oberflächliche und Tiefenströmungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben sie die zentrale Idee der Plattentektonik.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Begann mit Kontinentaldrifttheorie von Alfred Wegener
  • Lithosphähre in Platten fragmentiert die auf der plastischen Asthenosphäre schwimmen
  • Unterscheidung von kontinentaler und ozeanischer Kruste (unterschiedl. Dichte/ daher auch anderes Verhalten)
  • aufsteigende Äste der Kovektionsströme treffen am mittelatlantischen Rücken aufeinander
  • absteigende Äste der Ströme treffen auch aufeinander allerdings in Subduktionszonen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben sie die Auswirkungen des Klimawandels auf den Golfstrom/ das globale Förderband.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch die globale Erwärmung schrumpfen die Eisschilde von Grönland, der Antarktis sowie viele Gletscher auf der Erde. 


Dies führt zu einer Abnahme des Salzgehalts im Meerwasser und senkt damit dessen Dichte. Ohne hohen Salzgehalt im Nordatlantik gibt es dort keine Tiefenströmung mehr.(Die Tiefenströmung ist Teil des globalen Förderbandes.). Eine Folge des abnehmenden Salzgehalts ist die Verlangsamung des atlantischen Teils des globalen Förderbands.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die thermoahline Zirkulation (das globale Förderband angetrieben)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch Temperatur uns Salzkonzentrationsunterschiede in den einzelnen Meeresströmungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Mikroformen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Felsformen

Erosionsrillen

Lösung ausblenden
  • 285518 Karteikarten
  • 5964 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Geographie Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was versteht man unter variablen Randbedingungen des Klimasystems?

A:

Wenn sich einzelne Faktoren verändern die das Klima beeinflussen. Beispiele sind die Topgraphie, die Land-Meer-Verteilung und die Größe der Ozeanbecken.

Q:

Geben sie beispiele für externe Einwirkungen auf das Klimasystem.

A:

Vulkanismus (durch Aerosole)

Sonnenaktivität

Erdbahnparameter

anthropogener Einfluss (Co2 Ausstoß etc.)

Q:

Was bedeutet "interne Variabilität des Klimasystems"?

A:

Dass sich das System auch bei auch bei konstanten Bedingungen und externen Einflüssen verändern kann. Das liegt an der internen Variabilität und bestimmten Wechselwirkungen.

Q:

Welches Gebirge hat Vulkane?

A:

Anden

Q:

Welche 3 Antriebskräfte für Meeresströmungen gibt es?

A:

Wind.

Gezeiten.

Durckunterschiede. (Durch Temperatur und Salzgehalt des Wassers.)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die thermohaline Zirkulation? Wie wird sie auch genannt?

A:

Globales Förderband./Ocean conveyor belt.

Die thermohaline Zirkulation ist eine Kombination von Meeresströmungen die einen globalen Kreislauf bilden.

Q:

Wann kommt es zum Absinken von Wassermassen?

A:

Vor frühen allem im Winter wenn Oberflächenströmungen durch kalte Luftmassen abgekühlt werden. Dann werden sie dichter als das Tiefenwasser und sinken unter dieses.


Aber auch wenn horizontale Strömungen an der Oberfläche Wasser in hohe Breiten transportieren. Wenn diese Wassermassen noch einen hohen Salzgehalt haben kommt es zu massiven Absinkvorgängen.

Q:

Welche Arten von Meeresströmungen gibt es?

A:

Oberflächliche und Tiefenströmungen.

Q:

Beschreiben sie die zentrale Idee der Plattentektonik.

A:
  • Begann mit Kontinentaldrifttheorie von Alfred Wegener
  • Lithosphähre in Platten fragmentiert die auf der plastischen Asthenosphäre schwimmen
  • Unterscheidung von kontinentaler und ozeanischer Kruste (unterschiedl. Dichte/ daher auch anderes Verhalten)
  • aufsteigende Äste der Kovektionsströme treffen am mittelatlantischen Rücken aufeinander
  • absteigende Äste der Ströme treffen auch aufeinander allerdings in Subduktionszonen
Q:

Beschreiben sie die Auswirkungen des Klimawandels auf den Golfstrom/ das globale Förderband.

A:

Durch die globale Erwärmung schrumpfen die Eisschilde von Grönland, der Antarktis sowie viele Gletscher auf der Erde. 


Dies führt zu einer Abnahme des Salzgehalts im Meerwasser und senkt damit dessen Dichte. Ohne hohen Salzgehalt im Nordatlantik gibt es dort keine Tiefenströmung mehr.(Die Tiefenströmung ist Teil des globalen Förderbandes.). Eine Folge des abnehmenden Salzgehalts ist die Verlangsamung des atlantischen Teils des globalen Förderbands.

Q:

Wie wird die thermoahline Zirkulation (das globale Förderband angetrieben)?

A:

Durch Temperatur uns Salzkonzentrationsunterschiede in den einzelnen Meeresströmungen.

Q:

Was sind Mikroformen?

A:

Felsformen

Erosionsrillen

Geographie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Geographie an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang Geographie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Geographie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

geographie

Universität Tübingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Geographie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Geographie