Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Warum ist es oft unzureichend, dass eine Studie als einfach verblindet ("single blind") bezeichnet wird?

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Kombinierte Endpunkte

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Warum ist es in vergleichenden Interventionsstudien so wichtig, dass die Zuteilung der Patienten zu den Gruppen randomisiert, also zufällig, erfolgt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Evidenz

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist evidenzbasierte Medizin?

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

EbM zu praktizieren bedeutet...

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Worin unterscheiden sich EbM im engeren Sinne und evidenzbasierte Gesundheitsversorgung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welches der genannten Instrumente dient NICHT zur Bewertung von Verzerrungspotenzial?

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Aussage zum PICO-Format einer EbM-Frage stimmt nicht?

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Interne Evidenz

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Zu welchem Zweck wird - insbesondere bei kleinen Studien - die Randomisierungsreihenfolge in Blöcken von z.B. 4, 6 und 8 Patienten erzeugt ("block randomization")?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welches Kriterium wird regelhaft NICHT formal geprüft, bevor ein neues Arzneimittel in Deutschland als GKV-Leistung erstattet wird?

Kommilitonen im Kurs Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Evidenzbasierte Medizin

Warum ist es oft unzureichend, dass eine Studie als einfach verblindet ("single blind") bezeichnet wird?

Weil unklar bleibt, wer genau verblindet wurde.

Evidenzbasierte Medizin

Kombinierte Endpunkte

Zusammenfassung mehrerer definierter Endpunkte zu einem gemeinsamen Endpunkt, nur einer muss eintreten

Evidenzbasierte Medizin

Warum ist es in vergleichenden Interventionsstudien so wichtig, dass die Zuteilung der Patienten zu den Gruppen randomisiert, also zufällig, erfolgt?

Weil nur eine Randomisierung garantiert, dass sich die Interventionsgruppen in allen Störvariablen ("Confounder") hinreichend ähnlich sind.

Evidenzbasierte Medizin

Evidenz

Das, was auch ohne expliziten Beweis klar ist.

(engl.: Das, was bewiesen ist. Der Beweis an sich)

Evidenzbasierte Medizin

Was ist evidenzbasierte Medizin?

EbM (Beweisgestützte Medizin) ist der gewissenhafte, ausdrückliche und vernünftige Gebrauch der gegenwärtig besten externen, wissenschaftlichen Evidenz für Entscheidungen in der med. Versorgung individueller Patienten

Evidenzbasierte Medizin

EbM zu praktizieren bedeutet...

...die individuell klinische Erfahrung mit der best-verfügbaren externen Evidenz zu verbinden.

Evidenzbasierte Medizin

Worin unterscheiden sich EbM im engeren Sinne und evidenzbasierte Gesundheitsversorgung?

Bezuggröße: Individueller Patient vs. Patientengruppe/-population

Evidenzbasierte Medizin

Welches der genannten Instrumente dient NICHT zur Bewertung von Verzerrungspotenzial?

CONSORT

Evidenzbasierte Medizin

Welche Aussage zum PICO-Format einer EbM-Frage stimmt nicht?

C steht für "clinical" (klinisch).

Evidenzbasierte Medizin

Interne Evidenz

Eigenes Erfahrungswissen

Evidenzbasierte Medizin

Zu welchem Zweck wird - insbesondere bei kleinen Studien - die Randomisierungsreihenfolge in Blöcken von z.B. 4, 6 und 8 Patienten erzeugt ("block randomization")?

Eine Blockrandomisierung verhindert, dass die Zahl der Patienten sich zwischen den Gruppen deutlich unterscheidet.

Evidenzbasierte Medizin

Welches Kriterium wird regelhaft NICHT formal geprüft, bevor ein neues Arzneimittel in Deutschland als GKV-Leistung erstattet wird?

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

13. VL Projektmanagement

11. VL Projektmanagement

Med. Fachsprache

2. VL Projektmanagement

Kasuistik II

1. Vorlesung Projektmanagement

Kasuistik I

3. VL Projektmanagement

EbM OnlineTED Fragen

Kasuistik

Einführung Marketing

Medizinische Fachsprache

Quantitative Sozialforschung

Vokabeln - gastrointestinale System

Evidenzbasierten Forschung an der

Universität Würzburg

Medizin an der

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Medizin an der

Universität Konstanz

Medizin an der

Universität Bayreuth

Medizin an der

Universität Osnabrück

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Evidenzbasierte Medizin an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Evidenzbasierte Medizin an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards