Einführung Marketing an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Marketing an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Marketing an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Erfahrungskurvengesetz 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wahrnehmung Begriff

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wahrnehmung Merkmale

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Verhältnisskala (Ratioskala) 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Tiefen-/Experteninterview Vorteile 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Fokusgruppengespräch

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ankereffekte

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist die Reliabilität?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist die Validität?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Datafication Begriff

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist Marketingplanung? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Vorwärtsintegration nach dem Modell Triebkräfte nach Porter

Kommilitonen im Kurs Einführung Marketing an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Marketing an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Einführung Marketing

Erfahrungskurvengesetz 

k(Q)=a * Q hoch - b 


k(Q)= Stückkosten in Abhängigkeit der kumulierten Menge Q

a= Stückkosten der ersten produzierten Einheit 

-b=Kostenelastizität 

Einführung Marketing

Wahrnehmung Begriff

Imformationsverarbeitungsprozess, durch den der Konsument Kenntnis von sich selbst und von seiner Umwelt erhält. Die aus der Umwelt aufgenommenen Reize und die inneren Signale werden entschlüsselt und bekommen so für den Konsumenten einen Sinn (Informationserhalt)

Einführung Marketing

Wahrnehmung Merkmale

Subjektiv

abhängig vom Grad der Aktivierung 

Selektiv

Einführung Marketing

Verhältnisskala (Ratioskala) 

Absatz in Stück 

Kaufwahrscheinlichkeit in %

Einführung Marketing

Tiefen-/Experteninterview Vorteile 

Persönliches Interviewe mit einer Person

Vorteile: 

-Keine Beeinflussung der eigenen Meinung durch andere Personen

-Ausreichend Zeit für jeden befragten 

-Höhere Bereitschaft zur Diskussion sensibler Themen

Einführung Marketing

Fokusgruppengespräch

Diskussionsrunde in Kleingruppe

Vorteile

-Stimulierung durch Gruppendynamik 

-Generierung einer Vielzahl an Infos in kurzer Zeit

-Kostenvorteile gegenüber Einzelbefragungen

Einführung Marketing

Ankereffekte

Das Gehirn sucht nach Vergleichswerten. Gibt es diese nicht, neigt es dazu, Infos zu nutzen, die gerade zur Verfügung stehen - auch wenn diese mit dem einzuschätzenden Sachverhalt nichts zu tun haben

Einführung Marketing

Was ist die Reliabilität?

Stabilität der Messung

- Erreicht man das gleiche Ergebnis bei Messwiderholung? 

Minimierung der Messgenauigkeit , d.h. der Zufallsschwankungen 

Einführung Marketing

Was ist die Validität?

Messung des intendierten Sachverhalts 

- Misst man was man messen will?

Minimierung systematischer Fehler? 

Einführung Marketing

Datafication Begriff

Zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche  und damit zusammenhängend das Hinterlassen umfangreicher Digitaler Datenspuren 

z.B. von:

Kundenrezensionen, Freundschaften (Facebook), Gesundheitliche Parametern (Fitness-Armband)

Einführung Marketing

Was ist Marketingplanung? 

Marketingplanung verkörpert ,,einen Handlungsramen, der von ins Auge gefassten Zielen (Wunschorten) ausgeht, Strategien im Sinne von Wegen zur Erreichung dieses Wunschortes festlegt und adäquate Instrumente zur Beschreibung dieses Weges (Marketing Mix) definiert." 

Einführung Marketing

Was versteht man unter einer Vorwärtsintegration nach dem Modell Triebkräfte nach Porter

Kontrolle über eine nachfolgende Stunde in der Wertschöpfungskette (d.h. eine Abnehmerstufe)

z.B. Lindt macht eigene Shops auf 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Marketing an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung Marketing an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

13. VL Projektmanagement

11. VL Projektmanagement

Med. Fachsprache

2. VL Projektmanagement

Kasuistik II

1. Vorlesung Projektmanagement

Evidenzbasierte Medizin

Kasuistik I

3. VL Projektmanagement

EbM OnlineTED Fragen

Kasuistik

Medizinische Fachsprache

Quantitative Sozialforschung

Vokabeln - gastrointestinale System

Einführung in das Marketing an der

Universität Potsdam

Einführung ins Marketing Management an der

Hochschule Augsburg

einführung an der

Hochschule Fresenius

Einführung an der

Universität Hamburg

einführung an der

Hochschule Fresenius

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung Marketing an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Marketing an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards