Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Komposition

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Flexion

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Komposition

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

geschlossene Wortklassen

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Distribution

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Derivation

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Akronyme

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Righthand Head Rule (Olsen 1990)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Funktionswörter

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Inhaltswörter

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Affix

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Flexionsaffix

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Einführung in die Linguistik

Komposition

Komposition, morphologischer Prozess, bei dem aus zwei oder mehr, in der Regel freien lexikalischen Morphemen (Ausnahme: Konfixe) ein neues Wort gebildet wird: ein Kompositum. Beispiel: Haus+Tür = Haustür

Einführung in die Linguistik

Flexion

Flexion leitet neue Wortformen ab. Sie hat rein grammatische Funktion.
Auch Wortformenlehre.

Einführung in die Linguistik

Komposition

freie Morpheme werden zu einem neuen Wort – einem Kompositum – kombiniert

Einführung in die Linguistik

geschlossene Wortklassen

Wortklassen, deren Bestand sich nicht durch produktive Wortbildungsmechanismen vermehren kann. Beispiel: Artikel, Konjunktionen, Präpositionen und Pronomen

Einführung in die Linguistik

Distribution

Die Distribution eines Gegenstands ist im Allgemeinen die Verteilung seiner Exemplare in der Umgebung bzw. den Umgebungen, in denen er vorkommt.

Einführung in die Linguistik

Derivation

Mit der Derivation können neue Wörter gebildet werden, die eine
andere Bedeutung haben. Auch Wortbildung

Einführung in die Linguistik

Akronyme

gebräuchliche Abkürzungen, die ein neues Wort ergeben (NATO [naːto])

Einführung in die Linguistik

Righthand Head Rule (Olsen 1990)

Der Kopf einer Wortsstruktur ist die am weitesten rechts
stehende Konstituente.

Einführung in die Linguistik

Funktionswörter

Funktionswörter sind die „kleinen“ Wörter eines Satzes, also Präpositionen, Konjunktionen, Pronomen etc. Sie sind das Bindemittel des Satzes und unerlässlich, um die Inhaltswörter miteinander zu verbinden und Bedeutung zu generieren.

Einführung in die Linguistik

Inhaltswörter

Zu den Inhaltswörtern zählen Nomen, Verben und Adjektive

Einführung in die Linguistik

Affix

Affix (Wortsilbe) ist ein Oberbegriff für Präfixe (Vorsilben), Infixe (eingeschobene Silben), Zirkumfixe (umrahmende Silben) und Suffixe (Nachsilben). Diese Wortsilben dienen der Wortbildung oder auch der Flexion (Beugung) und haben teilweise eigene Bedeutungen.

Einführung in die Linguistik

Flexionsaffix

Tritt an Stämme heran, um unterschiedliche Wortformen eines Wortes
zu bilden. Realisiert morphosyntaktische Informationen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sprachtherapie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Einführung in die Phonetik

Einführung in die Allgemeine Heil-und Sonderpädagogik

Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychopathologie

Theorien und Handlungsfelder der Sprachbehindertenpädagogik

Einführung in die Sprachpathologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Linguistik an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback