Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Begriffe werden i.d. Differentiellen & Persönlichkeitspsychologie verwendet?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist Persönlichkeit bzw. wie lässt sie sich definieren?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind die Ziele Persönlichkeitspsychologischer Forschung?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind die 3 Arten von Normen nach Allport?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind die Ziele von Normen?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen Normen in der Differentiellen Psychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind wichtige Grundannahmen der Persönlichkeitsforschung?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie wird Persönlichkeit gemessen?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche Methodik benutzte Freud für die Aufstellung seiner Theorie?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie ist das Persönlichkeitsstrukturmodell nach Freud aufgebaut? Was ist die zentrale Annahme?

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie kann laut Freud auf das Unbewusste zugegriffen werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Differentiellen Psychologie? Wie kann das zur Persönlichkeitspsychologie abgegrenzt werden?

Kommilitonen im Kurs Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Differentielle Psychologie

Welche Begriffe werden i.d. Differentiellen & Persönlichkeitspsychologie verwendet?
  • Merkmale, Traits, Dispositionen, Eigenschaften
    • stabil & überdauernd, z.B. Extraversion 
  • States
    • akute Zustände, z.B. Angst 

Differentielle Psychologie

Was ist Persönlichkeit bzw. wie lässt sie sich definieren?
dynamische Organisation derjenigen psychophysischen Systeme im Individuum, die dessen charakteristisches Verhaltensmuster, Denken & Fühlen determiniert 
→ Perönlichkeit = Konstrukt, das Verhalten durch Seele-Körper Interaktion erklärt 

Differentielle Psychologie

Was sind die Ziele Persönlichkeitspsychologischer Forschung?
(1) Suche nach Motivationaler Basis von Verhalten 
(2) Natur des Menschen → gut vs. böse
(3) Beschreibung/ Kategorisierung indidviduellen Verhaltens
(4) Klassifikation v. Persönlichkeitstypen → Messung d. Persönlichkeit 

(5) Persönlichkeitsentwicklung
(6) normales vs. anormales Verhalten 

Differentielle Psychologie

Was sind die 3 Arten von Normen nach Allport?
Universelle Normen 
  • Vergleich mit allg. Bevölkerung d. Menschheit 

Gruppennormen 
  • universelle Normen gehen fließend in Gruppennormen über → Geschlecht, Alter, Berfu

Individuelle Normen 
  • Vergleich d. Person mit sich selbst über bestimmte Zeitpunkte hinweg

Differentielle Psychologie

Was sind die Ziele von Normen?
Vergleiche 
  • Festellung v. Gemeinsamkeiten vs. Unterschiede 

Operationalisierung durch den Mittelwert bei Vergleichen 

Differentielle Psychologie

Welche Rolle spielen Normen in der Differentiellen Psychologie?
  • Feststellung von „normalen“ Merkmalsausprägungen 
    • häufiges Auftreten = normal 
  • Normen = Verteilung v. Eigenschaften 
  • deskriptiv, nicht injunktiv

Differentielle Psychologie

Was sind wichtige Grundannahmen der Persönlichkeitsforschung?
Persönlichkeitsmerkmale
  • relativ stabil
  • andauernd → über Situationen 
  • bedeutend → grundlegend f. Verhalten 

Unterscheidung von Merkmalen 
  • beobachtbare vs. nicht-beobachtbare Aspekte d. Persönlichkeit
  • bewusste vs. unbewusste Aspekte d. Persönlichkeit 
  • private vs. öffentliche Aspekte der Persönlichkeit 

Verhalten als Resultat von Persönlichkeit x Situation 
  • Erbe-Umwelt Debatte/ Interaktion 

Differentielle Psychologie

Wie wird Persönlichkeit gemessen?
  • Fragebögen 
  • Tests → Leistungsaspekte, z.B. Intelligenz 
  • andere Methoden
    • Interview, Verhaltensbeobachtung

Differentielle Psychologie

Welche Methodik benutzte Freud für die Aufstellung seiner Theorie?
Einzelfallanalyse 
→ allerdings unsaubere Methodik 

Differentielle Psychologie

Wie ist das Persönlichkeitsstrukturmodell nach Freud aufgebaut? Was ist die zentrale Annahme?
Annahme: Persönlichkeit zusammengesetzt aus verschiedenen Bewusstseinsstufen 

(1) Bewusstsein 
  • Gedankeninhalte zu jeder Zeit bewusst

(2) Vorbewusstsein 
  • Inhalte, die nicht unmittelbar im Bewusstsein sind, aber jederzeit ins Bewusstsein gerufen werden können

(3) Unbewusstes 
  • Inhalte werden aktiv „zurückgehalten, auch nicht direkt abrufbar

→ Übergänge zwischen Stufen sind fließend
→ Eisbergmetapher 

Differentielle Psychologie

Wie kann laut Freud auf das Unbewusste zugegriffen werden?
Alkoholeinfluss
  • atypische Verhaltensänderung durch löchrige Barriere zw. Unbewusstem & Bewusstem 

Träume
  • manifester & latenter Inhalt 

Kunst 
  • Ausdruck v. unbewussten Inhalten, z.B. Emotion

Freudsche Fehlleistung

Hypnose

Psychosen/ Neurosen 

freie Assoziation
  • unkontrolliertes Reden in therapeutischer Sitzung

Differentielle Psychologie

Was ist das Ziel der Differentiellen Psychologie? Wie kann das zur Persönlichkeitspsychologie abgegrenzt werden?
Differentielle 
  • interindividuelle Unterschiede
    • bzgl. feststellbarer Unterschiede von Eigenschaften 


Persönlichkeitspsychologie 
  • intrainderviduelle Unterschiede
  • überdauernde, verhaltensrelevante, individuelle Eigenschaften 
  • Theorien über Merkmale, z.B. Ängstlichkeit, Extraversion,..


→ Differentielle nutzt Persönlichkeitspsychologie, um Unterschiede i.d. Merkmalen festzustellen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Klinische Psychologie

Norsk B

Entwicklungspsychologie

Pädagogische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Statistik I

Entwicklungspsychologie

Allgemeine Psychologie Ib

Biologische Psychologie

Versuchsplanung

Allgemeine Psychologie 2

Grundlagen der Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie

Forschungsmethoden

Sozialpsychologie

Einführung in die Forschungsmethoden

VL Differentielle Psychologie an der

Universität Bonn

S Differentielle Psychologie an der

Universität Bonn

Differentielle Psychologie 2 an der

IUBH Internationale Hochschule

Differentielle Psychologie 3 an der

IUBH Internationale Hochschule

Differentielle Psychologie I an der

Universität Graz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Differentielle Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Differentielle Psychologie an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards