Beurteilen an der Universität zu Köln

CitySTADT: Köln

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Beurteilen an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Beurteilen an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Beurteilen an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Zeugnis & Noten

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Verwendung der Mündlichen Prüfungen

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bei welcher der folgenden Aufgaben handelt es sich um eine Transferaufgabe?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Frau Lucas hat im Englischunterricht mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen neuen Text besprochen. Sie fragt in einem Vokabeltest die neue Begriffe ab.

  2. Herr Scharschmidt hat mit seinen Schülerinnen und Schülern im Unterricht das Prinzip der Osmose erarbeitet und am Beispiel der aufquellenden Haut beim Baden erklärt. In der Klausur möchte er wissen, ob die Schülerinnen und Schüler die Osmose am Badebeispiel erklären können.

  3. Frau Kmiezcek hat in ihrer Klasse die Prozentrechnung eingeführt und anhand von Textaufgaben (Rabatte im Sommerschlussverkauf) mit den Schülerinnen und Schülern geübt. In der Klassenarbeit sollen die Kinder errechnen, welche Arbeitsstunden sich auf 100 %, 75 % und 50 % Stellenumfang der Eltern ergeben.

  4. Herr Schand hat im Unterricht das kleine Einmaleins auswendig gelernt und testet in der Klassenarbeit das große Einmaleins.

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Beurteilungsverfahren in der Schule

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie werden Schulleistungen überprüft?

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

mündliche Prüfungen im heutigen Bildungssystem

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

NAch welchem Prinzip werden begehrte Ressourcen in dem folgenden Beispiel vergeben?

A: Aufgrund seiner herausragenden Leistuungen erhält Elmar einen Studienplatz an seiner favorisierten Hochschule
B: Aufgrund der schwerwiegenden Erkrankung seiner Frau wird Herr Müller bei den betriebsbedingten Entlassungen verschont
C: Fr Lüdenscheid erteilt Sophia die Emphelung zum Besuch eines Gymnasiums, da sie davon überzeugt ist, dass deren gebildeten Eltern ihr bei Verständigungsproblemen werden helfen können
D: Die Schulleiterin Frau Rodt entscheidet sich aus einer Vielzahl von Bewerbern für Sophie, deren Vater sie aus Studienzeiten kennt

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. A: Vorrecht der Geburt, B: Anciennitätsprinzip, C: Ideologieprinzip, D: Bekannteitsprinzip

  2. A: Leistungsprinzip, B: Bekanntheitsprinzip, C: Anciennitätsprinzip, D: Vorrecht der Geburt

  3. A: Leistungsprinzip, B: Sozialprinzip, C: Vorrecht der Geburt, D: Bekanntheitsprinzip

  4. A: Ideologieprinzip, B: Bekanntheitsprinzip, C: Leistungsprinzip, D: Sozialprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Maximilians (4) kleine Schwester Mia (2) möchte gerne Maximilians Spielzeugauto haben. Dieser möchte gerne selbst damit spielen. Mia quengelt und weint. Als der Vater einschreitet und Mia das Auto gibt, hört diese auf zu weinen. Welches der Familienmitglieder wird negativ verstärkt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Maximilian, da auf sein Verhalten eine negative Konsequenz folgt

  2. Mia, da sie jetzt häufiger quengelt und weinen wird 

  3. Mia, da sie bekommt, was sie möchte 

  4. der Vater, da er mit seinem Verhalten das Quengeln von Mia stoppt

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Korrelation 0 - .20

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Korrelation .20 - .50

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ziele von Mündlichen Prüfungen

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Diagnostik zur Verbesserung des Lernerfolgs

Beispielhafte Karteikarten für Beurteilen an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Beurteilen

Zeugnis & Noten

Skalenniveaus

Beurteilen

Verwendung der Mündlichen Prüfungen

1) Diagnostik zur Verbesserung des Lernerfolgs
2) Diagnostik zur Erteilung von Qualifikationen

Beurteilen

Bei welcher der folgenden Aufgaben handelt es sich um eine Transferaufgabe?

  1. Frau Lucas hat im Englischunterricht mit Ihren Schülerinnen und Schülern einen neuen Text besprochen. Sie fragt in einem Vokabeltest die neue Begriffe ab.

  2. Herr Scharschmidt hat mit seinen Schülerinnen und Schülern im Unterricht das Prinzip der Osmose erarbeitet und am Beispiel der aufquellenden Haut beim Baden erklärt. In der Klausur möchte er wissen, ob die Schülerinnen und Schüler die Osmose am Badebeispiel erklären können.

  3. Frau Kmiezcek hat in ihrer Klasse die Prozentrechnung eingeführt und anhand von Textaufgaben (Rabatte im Sommerschlussverkauf) mit den Schülerinnen und Schülern geübt. In der Klassenarbeit sollen die Kinder errechnen, welche Arbeitsstunden sich auf 100 %, 75 % und 50 % Stellenumfang der Eltern ergeben.

  4. Herr Schand hat im Unterricht das kleine Einmaleins auswendig gelernt und testet in der Klassenarbeit das große Einmaleins.

Beurteilen

Beurteilungsverfahren in der Schule

Korrelation

Beurteilen

Wie werden Schulleistungen überprüft?

– Mündliche Prüfungen
– Schriftliche Prüfungen
– Schulleistungstests

Beurteilen

mündliche Prüfungen im heutigen Bildungssystem

am weitesten verbreitete Form der Leistungskontrolle

Beurteilen

NAch welchem Prinzip werden begehrte Ressourcen in dem folgenden Beispiel vergeben?

A: Aufgrund seiner herausragenden Leistuungen erhält Elmar einen Studienplatz an seiner favorisierten Hochschule
B: Aufgrund der schwerwiegenden Erkrankung seiner Frau wird Herr Müller bei den betriebsbedingten Entlassungen verschont
C: Fr Lüdenscheid erteilt Sophia die Emphelung zum Besuch eines Gymnasiums, da sie davon überzeugt ist, dass deren gebildeten Eltern ihr bei Verständigungsproblemen werden helfen können
D: Die Schulleiterin Frau Rodt entscheidet sich aus einer Vielzahl von Bewerbern für Sophie, deren Vater sie aus Studienzeiten kennt
  1. A: Vorrecht der Geburt, B: Anciennitätsprinzip, C: Ideologieprinzip, D: Bekannteitsprinzip

  2. A: Leistungsprinzip, B: Bekanntheitsprinzip, C: Anciennitätsprinzip, D: Vorrecht der Geburt

  3. A: Leistungsprinzip, B: Sozialprinzip, C: Vorrecht der Geburt, D: Bekanntheitsprinzip

  4. A: Ideologieprinzip, B: Bekanntheitsprinzip, C: Leistungsprinzip, D: Sozialprinzip

Beurteilen

Maximilians (4) kleine Schwester Mia (2) möchte gerne Maximilians Spielzeugauto haben. Dieser möchte gerne selbst damit spielen. Mia quengelt und weint. Als der Vater einschreitet und Mia das Auto gibt, hört diese auf zu weinen. Welches der Familienmitglieder wird negativ verstärkt?
  1. Maximilian, da auf sein Verhalten eine negative Konsequenz folgt

  2. Mia, da sie jetzt häufiger quengelt und weinen wird 

  3. Mia, da sie bekommt, was sie möchte 

  4. der Vater, da er mit seinem Verhalten das Quengeln von Mia stoppt

Beurteilen

Korrelation 0 - .20

Enge des Zusammenhangs: Keiner bis sehr wenig

Interpretation: Dürftig

Beurteilen

Korrelation .20 - .50

Enge des Zusammenhangs: schwach bis mäßig

Interpretation: Moderat

Beurteilen

Ziele von Mündlichen Prüfungen

Kontrolle des Lernerfolgs
– sprachliche Inhalte
– wissen & Verständnis in allen möglichen anderen Bereichen 

Beurteilen

Diagnostik zur Verbesserung des Lernerfolgs

in fast jeder Unterrichtsstunde

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Beurteilen an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Beurteilen an der Universität zu Köln - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.