Anorganische Chemie an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anorganische Chemie an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Redox- Reaktion 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Periodensystem

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

pOH Wert
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wann ist eine Lösung homogen?

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Beeinflussung des Gleichgewichts 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bariumperoxid

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Pauli-Verbot
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Stoffmenge in mol

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Elektrochemische Zelle = galvanisches Element 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Lauge 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Elektronenkonfiguration
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gleichgewicht 

Kommilitonen im Kurs Anorganische Chemie an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Anorganische Chemie

Redox- Reaktion 
Gekoppelte Reaktionen
Oxidation = Abgabe von Elektronen, Oxidationsstufe steigt
Reduktion = Aufnahme von Elektronen, Oxstufe sinkt
Oxstufe =gibt an, wieviele Elektronen ein Atom in der Verbindung aufgenommen oder abgegeben hat 

Anorganische Chemie

Periodensystem
8 Hauptgruppen, Gruppennummer = Zahl der Valenzelektronen
Atomradius : steigt von oben nach unten, sinkt von links nach rechts
Elektronegativität : steigt von unten nach oben, steigt von links nach rechts
Ionisierungsenergie : sinkt von oben nach unten, steigt von links nach rechts
Elektronenaffinität : sinkt von oben nach unten, steigt von links nach rechts

Anorganische Chemie

pOH Wert
negativer dekadischer Logarithmus der mol. konz. der Hydroxidionen = pOH = -log(OH-) pH = 14- pOH

Anorganische Chemie

Wann ist eine Lösung homogen?

Wenn die Lösung dem Auge als ein einheitlicher Stoff erscheint.

Anorganische Chemie

Beeinflussung des Gleichgewichts 
Temperatur höher : endotherme Seite begünstigt
niedriger : exotherm begü

Konzentration : Erhöhung Edukte mehr umgesetzt also mehr Produkt
Erhöhung Produkte umgekehrte Wirkung

Druck Erhöhung: Seite wo weniger Volumen ist
Erdniedrigung : Seite wo mehr Volumen ist



Anorganische Chemie

Bariumperoxid

BaO2

Anorganische Chemie

Pauli-Verbot
Elektronen im Atom dürfen nie in allen 4 Quantenzahlen übereinstimmen, mindestens im Elektronenspin unterscheiden sie sich (oben, unten).
Deshalb ist jedes Orbital nur zweifach besetzt.

Anorganische Chemie

Stoffmenge in mol
n = m/M
m = n * M
M = m / n 

Anorganische Chemie

Elektrochemische Zelle = galvanisches Element 
Oxidation und Reduktion räumlich getrennt nebeneinander, Elektronen fließen über einen Draht von der Anode zur Kathode
Kathode = Reduktionsort
Anode = Oxidationsort
Elektronenfluss = elektrische Arbeit (Umwandlung in elektrische Energie möglich -> Batterie )

Anorganische Chemie

Lauge 
wässrige Lösung von Metallhydoxid, Metallkation und OH-

Anorganische Chemie

Elektronenkonfiguration
Beschreibung der Elektronenverteilung eines Atoms auf unterschiedliche Energiezustände (Orbitale)
Es gibt 4 Orbitale (=Wellenfunktionen) = Aufenthaltswahrscheinlichkeitsräume 
Wellen - Teilchen Dualismus
Quantelung der Energie 

Anorganische Chemie

Gleichgewicht 
K = Multiplizieren der Konz. Der Produkte / Multiplizieren der Konz. Der Edukte = MWG

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anorganische Chemie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Histologie Fragen zu den Vorlesungen

mund zunge

muskeln hals

Medizinische Soziologie

Terminologie 1 Grundbegriffe

Kopf, Hals & Neuroanatomie

O&U allg.

Pharmakologie

Chirurgie

Mikrobiologie

Suffixe

Geometrische Termini

Präpositionen

Vorsprünge, Einsenkungen, Öffnungen

Verbindungen und Höhlen

Abkürzungen

Spezielle Begriffe

Herz-Mechanik

Pharma

Statistik

Klinische Chemie

Mikrobiologie

Kompetenzfelder

Kinderheilkunde

Dermatologie

Gynäkologie

Orthopädie

Anatomie

Mikroskopische anatomie

arterien

POL Klausur

Naturheilverfahren

Humangenetik

Zahlwörter/Farben

Terminologie

Anorganische Chemie I an der

Universität Duisburg-Essen

anorganische Chemie an der

Universität Jena

Anorganische Chemie (A. Rammo) an der

Universität des Saarlandes

Anorganische Chemie 2 an der

TU Darmstadt

Chemie anorganisch an der

Universität Hohenheim

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Anorganische Chemie an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards