Anorganische Chemie an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anorganische Chemie im Medizin - Modellstudiengang Studiengang an der Universität zu Köln in Köln

CitySTADT: Köln

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Anorganische Chemie an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Anorganische Chemie an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anorganische Chemie an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Basenkonstante Kb

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Hydrolyse von Salzen

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Elektrochemische Zelle = galvanisches Element 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Redox Gleichungen

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Redox- Reaktion 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Beeinflussung des Gleichgewichts 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Periodensystem

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Lauge 

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Katalyse / Katalysatoren

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Elektronenkonfiguration

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gibbs- Helmholtz Gleichung

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gasgesetzt

Beispielhafte Karteikarten für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Anorganische Chemie

Basenkonstante Kb

Kb= [OH-]*[HB+] / [B]
pKb = -lg Kb
Je kleiner pKb desto stärker die Base

Anorganische Chemie

Hydrolyse von Salzen

Salz + Wasser = Säure + Base (verändertes Milieu)
Säure + Base = Salz + Wasser (neutrailisiert)

Anorganische Chemie

Elektrochemische Zelle = galvanisches Element 

Oxidation und Reduktion räumlich getrennt nebeneinander, Elektronen fließen über einen Draht von der Anode zur Kathode
Kathode = Reduktionsort
Anode = Oxidationsort
Elektronenfluss = elektrische Arbeit (Umwandlung in elektrische Energie möglich -> Batterie )

Anorganische Chemie

Redox Gleichungen

1. Übersichtsgleichung aufstellen
2. Bestimmung der Oxstufen
3. Elemente finden die die Stufe ändern
4. Teilgleichungen formulieren
Bei Oxidation oft Elektronen auf der Produktseite Dazu
Bei Reduktion oft Elektronen auf der Eduktseite dazu
Mit H+, OH- oder H2O ergänzen
5. Teilgleichungen addieren, wenn nötig multiplizieren

Anorganische Chemie

Redox- Reaktion 

Gekoppelte Reaktionen
Oxidation = Abgabe von Elektronen, Oxidationsstufe steigt
Reduktion = Aufnahme von Elektronen, Oxstufe sinkt
Oxstufe =gibt an, wieviele Elektronen ein Atom in der Verbindung aufgenommen oder abgegeben hat 

Anorganische Chemie

Beeinflussung des Gleichgewichts 

Temperatur höher : endotherme Seite begünstigt
niedriger : exotherm begü

Konzentration : Erhöhung Edukte mehr umgesetzt also mehr Produkt
Erhöhung Produkte umgekehrte Wirkung

Druck Erhöhung: Seite wo weniger Volumen ist
Erdniedrigung : Seite wo mehr Volumen ist

Anorganische Chemie

Periodensystem

8 Hauptgruppen, Gruppennummer = Zahl der Valenzelektronen
Atomradius : steigt von oben nach unten, sinkt von links nach rechts
Elektronegativität : steigt von unten nach oben, steigt von links nach rechts
Ionisierungsenergie : sinkt von oben nach unten, steigt von links nach rechts
Elektronenaffinität : sinkt von oben nach unten, steigt von links nach rechts

Anorganische Chemie

Lauge 

wässrige Lösung von Metallhydoxid, Metallkation und OH-

Anorganische Chemie

Katalyse / Katalysatoren

Stoffe, die den Ablauf einer Reaktion beschleunigen, die Aktivierungsenergie dafür herabsetzen, selbst nicht umgesetzt werden. Beschleunigung auch durch höhrer Temperatur, Gleichgewicht wird nicht beeinträchtigt 

Anorganische Chemie

Elektronenkonfiguration

Beschreibung der Elektronenverteilung eines Atoms auf unterschiedliche Energiezustände (Orbitale)
Es gibt 4 Orbitale (=Wellenfunktionen) = Aufenthaltswahrscheinlichkeitsräume 
Wellen – Teilchen Dualismus
Quantelung der Energie 

Anorganische Chemie

Gibbs- Helmholtz Gleichung

dG = dH – TdS

Anorganische Chemie

Gasgesetzt

pV = nRT

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anorganische Chemie an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizin - Modellstudiengang an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Terminologie 1 Grundbegriffe

Spezielle Begriffe

Medizin

Vorsprünge, Einsenkungen, Öffnungen

Verbindungen und Höhlen

Geometrische Termini

Zahlwörter/Farben

Suffixe

Präpositionen

Abkürzungen

Gynäkologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Anorganische Chemie an der Universität zu Köln - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.