Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für ADRP an der Universität zu Köln

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ADRP Kurs an der Universität zu Köln zu.

TESTE DEIN WISSEN

Verzierter Edelstein (Schmuck)

•postiv Relief

•negativ Relief

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gemme

•kammee

•Intaglio

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer war Hans Dragendorff?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•einer der Gründerväter der AdrP

•typisierung der Keramik,die bis heute gilt

→bei bezeichnung: 

(Abkürzung) Drag(+jeweilige Nr)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die mediterrane Trias?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die drei haupt Agrarprodukte der Römer:

•Weizen

•Ölbaum

•Weinrebe

(mediterranes Klima bevorzugt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wandheizungsanlage der Therme

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tubulatur (mit Tubuli=Hohlziegel)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

in die Wand gekritzte Schmierereien

(oft vulgär)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

graffiti (graffiare-kratzen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

rote Oberflächenfarbe (keramik,Brennatmosphäre)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Oxidierende Brennatmosphäre

→Eisen im Ton oxidiert

→Brand der Gefäße unter Zufuhr von Sauerstoff


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verleihung des röm. Bürgerechts an alle im röm. Reich lebendnen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

212 n. Chr. durch Caracalla

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Überzügen von Keramik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

•Engobe: homogene Mischung aus feinem Tonschlicker und Wasser


•Glasur: Mischung aus glasbildenden Materialien, farbgebenden Mitteln, Flussmitteln und Wasser; „Versiegelung“ der keramischen Oberfläche → wasserdicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sicherste Datierungsangabe (kaiser)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

trib(unicia) pot(estas) 

-Amt des Kaiser, jedes Jahr gezählt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Weihinschriften:

In H D D

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In Honorem Domus Divinae

„Zu Ehren des göttlichen Kaiserhauses“ 

→v.a. ab severischer Zeit 

→terminus post quem zu 193 n. Chr.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Jährliches Gedenken an den Verstorbenen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

parentalia

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Typologische Methode

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Modewechsel als chronologisches Hilfsmittel: 

•Einige Fundgattungen sind schnellen Modewechseln unterworfen → hohe chronologische Empfindlichkeit

•Fibeln oder Reliefsigillata


•Im Kontrast: langlebige Zweckformen wie:

•Werkzeuge, Geräte, Koch- und Schwerkeramik

Chronologisch weniger empfindlich 

→Relative Datierung

Lösung ausblenden
  • 270293 Karteikarten
  • 5853 Studierende
  • 105 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ADRP Kurs an der Universität zu Köln - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Verzierter Edelstein (Schmuck)

•postiv Relief

•negativ Relief

A:

Gemme

•kammee

•Intaglio

Q:

Wer war Hans Dragendorff?

A:

•einer der Gründerväter der AdrP

•typisierung der Keramik,die bis heute gilt

→bei bezeichnung: 

(Abkürzung) Drag(+jeweilige Nr)


Q:

Was sind die mediterrane Trias?

A:

Die drei haupt Agrarprodukte der Römer:

•Weizen

•Ölbaum

•Weinrebe

(mediterranes Klima bevorzugt)

Q:

Wandheizungsanlage der Therme

A:

Tubulatur (mit Tubuli=Hohlziegel)

Q:

in die Wand gekritzte Schmierereien

(oft vulgär)

A:

graffiti (graffiare-kratzen)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

rote Oberflächenfarbe (keramik,Brennatmosphäre)

A:

Oxidierende Brennatmosphäre

→Eisen im Ton oxidiert

→Brand der Gefäße unter Zufuhr von Sauerstoff


Q:

Verleihung des röm. Bürgerechts an alle im röm. Reich lebendnen

A:

212 n. Chr. durch Caracalla

Q:

Überzügen von Keramik

A:

•Engobe: homogene Mischung aus feinem Tonschlicker und Wasser


•Glasur: Mischung aus glasbildenden Materialien, farbgebenden Mitteln, Flussmitteln und Wasser; „Versiegelung“ der keramischen Oberfläche → wasserdicht

Q:

Sicherste Datierungsangabe (kaiser)

A:

trib(unicia) pot(estas) 

-Amt des Kaiser, jedes Jahr gezählt

Q:

Weihinschriften:

In H D D

A:

In Honorem Domus Divinae

„Zu Ehren des göttlichen Kaiserhauses“ 

→v.a. ab severischer Zeit 

→terminus post quem zu 193 n. Chr.

Q:

Jährliches Gedenken an den Verstorbenen

A:

parentalia

Q:

Typologische Methode

A:

Modewechsel als chronologisches Hilfsmittel: 

•Einige Fundgattungen sind schnellen Modewechseln unterworfen → hohe chronologische Empfindlichkeit

•Fibeln oder Reliefsigillata


•Im Kontrast: langlebige Zweckformen wie:

•Werkzeuge, Geräte, Koch- und Schwerkeramik

Chronologisch weniger empfindlich 

→Relative Datierung

ADRP

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ADRP an der Universität zu Köln

Für deinen Studiengang ADRP an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ADRP Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Adp

Universität Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ADRP
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ADRP