Accounting

Karteikarten und Zusammenfassungen für Accounting an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Accounting an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind Nutzkosten? Nenne zusätzlich die Formel zur Berechnung der Nutzkosten.

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Nenne einen Beispiel für einen außerordentlichen Aufwand.

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Nenne die drei Typen der Kostenrechnung.

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Erläutere den Begriff des internen Rechnungswesen.

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Welche drei Voraussetzungen müssen außerordentliche Erträge/ Aufwendungen erfüllen?

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wie berechnet man den Deckungsbeitrag (DB)?

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind Einzelkosten?

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Nenne die Formel für die Skontrationsmethode.

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ab wann werden Abschreibungen in Grundkosten berechnet?

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was sind pagatorische Kosten?

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist ein neutraler Aufwand?

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Was ist ein Zweckaufwand?

Kommilitonen im Kurs Accounting an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Accounting an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Accounting

Was sind Nutzkosten? Nenne zusätzlich die Formel zur Berechnung der Nutzkosten.

Nutzkosten sind in der Betriebswirtschaftslehre der Teil der Fixkosten, der auf die in Anspruch genommene Kapazität entfällt.

Fixe Kosten * (verkaufte Stückzahlen/maximal möglich verkaufte Stückzahlen)

Accounting

Nenne einen Beispiel für einen außerordentlichen Aufwand.

– Schäden durch Vulkanausbruch

Accounting

Nenne die drei Typen der Kostenrechnung.

– Kostenartenrechnung (z.B. Materialkosten)
– Kostenstellenrechnung (z.B. Abteilung)
– Kostenträgerrechnung (z.B. Produkte)

Accounting

Erläutere den Begriff des internen Rechnungswesen.

Internes Rechnungswesen hat die Aufgabe, betriebliche Daten zu erfassen, aufzubereiten und zu speichern (Dokumentation).
Diese werden für Planungs- und Kontrollzwecke verwendet (interne Informationsaufgabe).

Accounting

Welche drei Voraussetzungen müssen außerordentliche Erträge/ Aufwendungen erfüllen?

– betriebsfremd
– ungewöhnlich große Geldbeträge
– treten selten auf

Accounting

Wie berechnet man den Deckungsbeitrag (DB)?

Umsatzerlös – variable Kosten = DB

Accounting

Was sind Einzelkosten?

Einkosten sind Kosten, die unmittelbar erfassbar und damit auch direkt zurechenbar ist (z.B. Stückakkord, Provision pro Stück)

Accounting

Nenne die Formel für die Skontrationsmethode.

Anfangsbestand + Zugänge – Abgänge = Soll-EB

Accounting

Ab wann werden Abschreibungen in Grundkosten berechnet?

Wenn die Abschreibungsmethode in FiBu und KLR identisch ist, so werden diese als Grundkosten aufgenommen (und nicht Anderskosten).

Accounting

Was sind pagatorische Kosten?

Als pagatorische Kosten werden Kosten bezeichnet, die „echte“, mit Auszahlungen verbundene Kosten darstellen. Zu den pagatorischen Kosten gehören z.B. erworbene Rohstoffe oder gezahlte Gehälter.

Accounting

Was ist ein neutraler Aufwand?

Dies ist ein Aufwand mit folgenden Eigenschaften: betriebsfremd, außerordentlich und periodenfremd.
Ein neutraler Aufwand wird nie zu den Kosten aufgenommen.

Accounting

Was ist ein Zweckaufwand?

Ein Aufwand, der nicht ​​​​betriebsfremd, außerordentlich und periodenfremd ist. Dieser Aufwand wird 1:1 zu den Grundkosten berechnet.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Accounting an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Bilanz- und Erfolgsrechnung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Accounting an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback