5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für 5. Vorlesung Projektmanagement im Gesundheitsökonomie Studiengang an der Universität zu Köln in Köln

CitySTADT: Köln

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Höherer Nutzen für Patienten gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie wird als Zusatznutzen bezeichnet. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. Er kann Quantitativ oder qualitativ höher sein. 

  2. Falsch. 

  3. Wahr. Es handelt sich immer um qualitativ höheren Nutzen. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Der GBA akzeptiert patientenrelevante therapeutische Verbesserung als Zusatznutzen. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Falsch. 

  2. Wahr. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die gemessene Verbesserung muss statistisch signifikant und therapeutisch relevant sein. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die Studien zur Messung des Zusatznutzens müssen verblendetes RCTs sein. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. Sie müssen nicht verblindet sein. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Seit Januar 2011 kommen neue Wirkstoffe automatisch in eine Nutzenbewertung, die den Erstattungsbetrag maßgeblich beeinflusst. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ist ein neuzugelassenes Arzneimittel wirtschaftlich, so wird es auch erstattungsfähig. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Wirksamkeit, Sicherheit und Qualität sind die Kriterien, die zur Arzneimittelzulassung beurteilt werden. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. Das Arzneimittel muss auch wirtschaftlich sein. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Das Nutzendossier spiegelt das Studienmaterial wieder.

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Falsch. 

  2. Wahr. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die Outcomes patientenrelevanter Endpunkte sind maßgeblich zur Bestimmung des Zusatznutzens. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Der mögliche Preis richtet sich nach dem vom G-BA anerkannten Zusatznutzen im Vergleich zur zweckmäßigen Vergleichstherapie. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

5. Vorlesung Projektmanagement

Höherer Nutzen für Patienten gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie wird als Zusatznutzen bezeichnet. 
  1. Wahr. Er kann Quantitativ oder qualitativ höher sein. 

  2. Falsch. 

  3. Wahr. Es handelt sich immer um qualitativ höheren Nutzen. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Der GBA akzeptiert patientenrelevante therapeutische Verbesserung als Zusatznutzen. 
  1. Falsch. 

  2. Wahr. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Die gemessene Verbesserung muss statistisch signifikant und therapeutisch relevant sein. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Die Studien zur Messung des Zusatznutzens müssen verblendetes RCTs sein. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. Sie müssen nicht verblindet sein. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Seit Januar 2011 kommen neue Wirkstoffe automatisch in eine Nutzenbewertung, die den Erstattungsbetrag maßgeblich beeinflusst. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Ist ein neuzugelassenes Arzneimittel wirtschaftlich, so wird es auch erstattungsfähig. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Wirksamkeit, Sicherheit und Qualität sind die Kriterien, die zur Arzneimittelzulassung beurteilt werden. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. Das Arzneimittel muss auch wirtschaftlich sein. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Das Nutzendossier spiegelt das Studienmaterial wieder.
  1. Falsch. 

  2. Wahr. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Die Outcomes patientenrelevanter Endpunkte sind maßgeblich zur Bestimmung des Zusatznutzens. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

5. Vorlesung Projektmanagement

Der mögliche Preis richtet sich nach dem vom G-BA anerkannten Zusatznutzen im Vergleich zur zweckmäßigen Vergleichstherapie. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitsökonomie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Terminologie

1. Vorlesung Projektmanagement

Med. Fachsprache

4. Vorlesung Projektmanagement

2. VL Projektmanagement

3. VL Projektmanagement

6. VL Projektmanagement

7. VL Projektmanagement

8. VL Projektmanagement

9. VL Projektmanagement

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs 5. Vorlesung Projektmanagement an der Universität zu Köln - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.