13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln

Karteikarten und Zusammenfassungen für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln.

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Der sekundäre Schutz schränkt die Gefährdung in ihrer Wirkung technisch dauerhaft sicher ein. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bei tertiärem Schutz wird die Gefährdung frei, aber in ihrer Auswirkung auf den Beschäftigten minimiert. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Durch primären Schutz wird die Gefährdung entfernt oder inhärent sicher gestaltet. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Man unterscheidet zwischen primärem, sekundären und tertiärem Schutz. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gefährdungsbeurteilungen sind... 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Retrospektiv. 

  2. Korrektiv. 

  3. Präventiv. 

  4. Prospektiv. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

„Systematisch“ und „ganzheitlich“ sind Eigenschaften einer: 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Möglichkeit eines Schadens ohne bestimmte Anforderungen an deren Ausmaß oder Eintrittswahrscheinlichkeit. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Ziel der Gefährdungsbeurteilung ist die Gestaltung dauerhaft sicherer Tätigkeiten. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Tätigkeit des Beschäftigten=

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Exposition. 

  2. Hazard. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Gefährdungsfaktor = 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Hazard. 

  2. Exposition. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Die Gefährdung entsteht durch die Summe von Gefährdungsfaktoren und Tätigkeiten des Beschäftigten. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

Bei der Fortbewegung passieren die meisten Arbeitsunfälle. 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Kommilitonen im Kurs 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln auf StudySmarter:

13. VL Projektmanagement

Der sekundäre Schutz schränkt die Gefährdung in ihrer Wirkung technisch dauerhaft sicher ein. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

13. VL Projektmanagement

Bei tertiärem Schutz wird die Gefährdung frei, aber in ihrer Auswirkung auf den Beschäftigten minimiert. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

13. VL Projektmanagement

Durch primären Schutz wird die Gefährdung entfernt oder inhärent sicher gestaltet. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

13. VL Projektmanagement

Man unterscheidet zwischen primärem, sekundären und tertiärem Schutz. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

13. VL Projektmanagement

Gefährdungsbeurteilungen sind... 
  1. Retrospektiv. 

  2. Korrektiv. 

  3. Präventiv. 

  4. Prospektiv. 

13. VL Projektmanagement

„Systematisch“ und „ganzheitlich“ sind Eigenschaften einer: 

Gefährdungsbeurteilung. 

13. VL Projektmanagement

Möglichkeit eines Schadens ohne bestimmte Anforderungen an deren Ausmaß oder Eintrittswahrscheinlichkeit. 

Gefährdung. 

13. VL Projektmanagement

Ziel der Gefährdungsbeurteilung ist die Gestaltung dauerhaft sicherer Tätigkeiten. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch 

13. VL Projektmanagement

Tätigkeit des Beschäftigten=
  1. Exposition. 

  2. Hazard. 

13. VL Projektmanagement

Gefährdungsfaktor = 
  1. Hazard. 

  2. Exposition. 

13. VL Projektmanagement

Die Gefährdung entsteht durch die Summe von Gefährdungsfaktoren und Tätigkeiten des Beschäftigten. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

13. VL Projektmanagement

Bei der Fortbewegung passieren die meisten Arbeitsunfälle. 
  1. Wahr. 

  2. Falsch. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitsökonomie an der Universität zu Köln gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Köln Übersichtsseite

Terminologie

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Kasuistik II

Kasuistik I

1. Vorlesung Projektmanagement

Med. Fachsprache

4. Vorlesung Projektmanagement

5. Vorlesung Projektmanagement

2. VL Projektmanagement

3. VL Projektmanagement

6. VL Projektmanagement

7. VL Projektmanagement

8. VL Projektmanagement

9. VL Projektmanagement

10. VL Projektmanagement

11. VL Projektmanagement

12. VL Projektmanagement

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für 13. VL Projektmanagement an der Universität zu Köln oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback