Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Sport und Ernährung an der Universität zu Kiel

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sport und Ernährung Kurs an der Universität zu Kiel zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nenne drei Nicht-energieliefernde Nährstoffe. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vitamine, Mengenelemente und Spurenelemente. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Gramm / Kg Körpergewicht Eiweiß sollten Sportler aufnehmen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1,2g - 1,7g 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viel Energieprozent sollten Proteine in der Nahrungsaufnahme ausmachen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
12 - 15%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne drei Mikronährstoffe. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vitamine, Mengenelemente und Spurenelement.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele EnergieProzent sollte man an Kohlenhydraten zu sich nehmen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
> 50 %
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Problem haben Sportler in der Trainingsphase, wenn sie hohe Mengen an Energie aufnehmen müssen? (mindestens 3000kcal) 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Zeit-Mengen-Problem
- eine vollwertige Ernährung stellt hohe Anforderungen an die Kapazitäten des Verdauungstrakts
– Männer sind mit 4500 kcal/d noch stärker belastet als Frauen mit 3000 kcal
- erschwerend: mit steigendem Trainingsaufwand nimmt die verbleibende Zeit für Einnahme der Mahlzeiten und die Verdauungspause ab
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gibt der Schätzwert an, wenn es um Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr geht? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- der Durchschnittsbedarf ist noch nicht mit der wünschenswerten Genauigkeit bestimmt worden
- Werte sind zwar experimentell gestützt, aber noch nicht genügend abgesichert
 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum leiden Extremsportler häufig an Magen - Darm - Beschwerden? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Da Extremsportler zum einen eine sehr hohe Flüssigkeits- aufnahme von bis zu 15 Litern haben (Aufnahme von KH und Proteinen vor allem in flüssiger Form)
- zum anderen nehmen sie Nahrungsergänzungsmittel auf, obwohl die Zufuhr an Mikronährstoffen mit der Nahrung bei weitem gedeckt ist.
→ Folge dieser Ernährungspraktiken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Ampellisten und wofür sind sie wichtig? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Ampellisten sind das Kernstück des Leistungskatalogs, der vom Deutschen Olympischen Sportbund herausgegeben wurde
– wichtig für Personen (z.B. Küchenleiter), die für die Ernährung von Kaderathleten zuständig sind
– es handelt sich hierbei um eine fachlich fundierte Orientierung für die bedürfnisgerechte Ernährung von Sportlern
- Das Erlernen dieser Gruppen kann für Sportler, die sich außerhalb bestimmter Einrichtungen befinden, von Vorteil sein

Grün ist natürlich Gelb und Rot vorzuziehen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie viele Gramm Kohlenhydrate sollte man pro Kg Körpergewicht zu sich nehmen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
4g - 6,5g 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Richtwerte ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Orientierungshilfen, die aus ernährungswissenschaftlicher Sicht geboten erscheinen
— die Zufuhr soll innerhalb bestimmter Grenzen geregelt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie hoch ist der pauschale Energieverbrauch beim Laufen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 1 kcal/kg Körpergewicht und Kilometer km (1kcal/kg/km)
somit ca: 600-1000 kcal/h
Lösung ausblenden
  • 104143 Karteikarten
  • 1452 Studierende
  • 18 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sport und Ernährung Kurs an der Universität zu Kiel - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nenne drei Nicht-energieliefernde Nährstoffe. 
A:
Vitamine, Mengenelemente und Spurenelemente. 
Q:
Wie viel Gramm / Kg Körpergewicht Eiweiß sollten Sportler aufnehmen? 
A:
1,2g - 1,7g 
Q:
Wie viel Energieprozent sollten Proteine in der Nahrungsaufnahme ausmachen? 
A:
12 - 15%
Q:
Nenne drei Mikronährstoffe. 
A:
Vitamine, Mengenelemente und Spurenelement.
Q:
Wie viele EnergieProzent sollte man an Kohlenhydraten zu sich nehmen? 
A:
> 50 %
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welches Problem haben Sportler in der Trainingsphase, wenn sie hohe Mengen an Energie aufnehmen müssen? (mindestens 3000kcal) 
A:
- Zeit-Mengen-Problem
- eine vollwertige Ernährung stellt hohe Anforderungen an die Kapazitäten des Verdauungstrakts
– Männer sind mit 4500 kcal/d noch stärker belastet als Frauen mit 3000 kcal
- erschwerend: mit steigendem Trainingsaufwand nimmt die verbleibende Zeit für Einnahme der Mahlzeiten und die Verdauungspause ab
Q:
Was gibt der Schätzwert an, wenn es um Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr geht? 

A:
- der Durchschnittsbedarf ist noch nicht mit der wünschenswerten Genauigkeit bestimmt worden
- Werte sind zwar experimentell gestützt, aber noch nicht genügend abgesichert
 
Q:
Warum leiden Extremsportler häufig an Magen - Darm - Beschwerden? 

A:
- Da Extremsportler zum einen eine sehr hohe Flüssigkeits- aufnahme von bis zu 15 Litern haben (Aufnahme von KH und Proteinen vor allem in flüssiger Form)
- zum anderen nehmen sie Nahrungsergänzungsmittel auf, obwohl die Zufuhr an Mikronährstoffen mit der Nahrung bei weitem gedeckt ist.
→ Folge dieser Ernährungspraktiken
Q:
Was sind Ampellisten und wofür sind sie wichtig? 
A:
- Ampellisten sind das Kernstück des Leistungskatalogs, der vom Deutschen Olympischen Sportbund herausgegeben wurde
– wichtig für Personen (z.B. Küchenleiter), die für die Ernährung von Kaderathleten zuständig sind
– es handelt sich hierbei um eine fachlich fundierte Orientierung für die bedürfnisgerechte Ernährung von Sportlern
- Das Erlernen dieser Gruppen kann für Sportler, die sich außerhalb bestimmter Einrichtungen befinden, von Vorteil sein

Grün ist natürlich Gelb und Rot vorzuziehen. 
Q:
Wie viele Gramm Kohlenhydrate sollte man pro Kg Körpergewicht zu sich nehmen? 
A:
4g - 6,5g 
Q:
Was sind Richtwerte ? 
A:
- Orientierungshilfen, die aus ernährungswissenschaftlicher Sicht geboten erscheinen
— die Zufuhr soll innerhalb bestimmter Grenzen geregelt werden
Q:
Wie hoch ist der pauschale Energieverbrauch beim Laufen? 
A:
 1 kcal/kg Körpergewicht und Kilometer km (1kcal/kg/km)
somit ca: 600-1000 kcal/h
Sport und Ernährung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sport und Ernährung an der Universität zu Kiel

Für deinen Studiengang Sport und Ernährung an der Universität zu Kiel gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sport und Ernährung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sport und Ernährung