Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Aussagen zu Bildungsprogrammen im Fernsehen stimmen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Nutzergruppen präferieren gewalthaltige Medien?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Moderatorvariablen beeinflussen den Zusammenhang  von Medienkonsum und aggressiven Verhaltensweisen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum Generellen Aggressionsmodell GAM stimmen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was sind jugendtypische Delikte?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Nach Steinberg und Kollegen (2006) zeichnet sich die frühe Adoleszenz durch ein Zusammenspiel dreier Entwicklungsdomänen aus. Welche sind dies?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche AussAugen zum Einfluss von Sendungen mit prosozialem Verhalten stimmen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Phasen beschreibt Brown (1999) im Kontext von romantischen Beziehungen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Motive stehen hinter dem Verhalten von Tätern?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welche Aspekte gelten als Indikatoren für eine positive Entwicklung? (5C)

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

In welchem Lebensalter manifestieren sich Täter- und Opferrolle (Perry et al., 1988)?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was ist unter dem Stadium Moratorium nach Marcia (1966) zu verstehen?

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Welche Aussagen zu Bildungsprogrammen im Fernsehen stimmen?
Bildungsprogramme haben nur kurzfristig positive Wirkungen auf schulische Leistungen.

Entwicklungspsychologie

Welche Nutzergruppen präferieren gewalthaltige Medien?
Männer 

Entwicklungspsychologie

Welche Moderatorvariablen beeinflussen den Zusammenhang  von Medienkonsum und aggressiven Verhaltensweisen?
Sozioökonomischer Status 

Entwicklungspsychologie

Welche Aussagen zum Generellen Aggressionsmodell GAM stimmen?
Das GAM bietet eine Erklärung für die Entstehung von Aggression. 

Entwicklungspsychologie

Was sind jugendtypische Delikte?
Einfache Körperverletzung 

Entwicklungspsychologie

Nach Steinberg und Kollegen (2006) zeichnet sich die frühe Adoleszenz durch ein Zusammenspiel dreier Entwicklungsdomänen aus. Welche sind dies?
Endokrinologische Prozesse während der Pubertät

Entwicklungspsychologie

Welche AussAugen zum Einfluss von Sendungen mit prosozialem Verhalten stimmen?
Es zeigen sich besonders reduzierte Aggressive, Altruismus und die Reduktion von Stereotypen.

Entwicklungspsychologie

Welche Phasen beschreibt Brown (1999) im Kontext von romantischen Beziehungen?
Initiation, Status, Affection, Bonding

Entwicklungspsychologie

Welche Motive stehen hinter dem Verhalten von Tätern?
Spaß an Aggression

Entwicklungspsychologie

Welche Aspekte gelten als Indikatoren für eine positive Entwicklung? (5C)
Connection

Entwicklungspsychologie

In welchem Lebensalter manifestieren sich Täter- und Opferrolle (Perry et al., 1988)?
13.-16. Lebensjahr

Entwicklungspsychologie

Was ist unter dem Stadium Moratorium nach Marcia (1966) zu verstehen?
Identitätskrise (Exploration, keine Festlegung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Kiel Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Klinische Psychologie und Psychotherapie - Psychische Störungen Teil II

PSYB6-EmoGeLeMo

Entwicklung

Einführung in die Forschungsmethoden

Klinische

EmoGeMo

Klinische Erwachsene

entwicklungspsychologie an der

Universität Kassel

EntwicklungsPsychologie an der

Universität Trier

entwicklungspsychologie an der

Universität Ulm

entwicklungspsychologie an der

Universität Würzburg

Entwicklungspsychologie ! an der

HSD Hochschule Döpfer

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Entwicklungspsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Kiel Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie an der Universität zu Kiel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards