Endokrinologie an der Universität zu Kiel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Endokrinologie an der Universität zu Kiel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Endokrinologie an der Universität zu Kiel.

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Fasten-Test

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Neuroglucopenische Symptome

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Postprandiale Formen der Hypoglykämie

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Whipple-Trias

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Insulingabe bei Hyperglykämie

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Azetonämisches Erbrechen

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Differenzierung zwischen hyperosmolaren und ketoazidotischem Koma

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

kaudales Regressionssyndrom

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Komplikationen des Gestationsdiabetes

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Risikofaktoren des Gestationsdiabetes

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Malum-Perforans

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Hypoglykämie Therapie

Kommilitonen im Kurs Endokrinologie an der Universität zu Kiel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Endokrinologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Endokrinologie

Fasten-Test

Zur Differenzialdiagnostik bei Hypoglykämie

– 72h unter Fasten stationär mit Messung von BZ, Insulin und C-Peptid

– Insulin/C-Peptid steigt und BZ sinkt bei autonomer Produktion

Endokrinologie

Neuroglucopenische Symptome

Das Gehirn kann nur Glukose als Energiequelle nutzen

– neben Symphatikussymptomen: Konvulsionen, fokale Ausfälle mit Parästhesien und Paresen, auch Somnolenz bis Koma möglich

Endokrinologie

Postprandiale Formen der Hypoglykämie

Bei erwachsenen Nicht-Diabetikern

-Magenentleerungsstörung/Gastroparese

– Dumping-Syndrom nach bariatrischer Therapie

– adrenerges postprandiales Syndrom: erhöhte Empfindlichkeit der adrenergen Gegenregulation bei Hypoglykämie, ohne das laborchemisch Hypoglykämie festgestellt wird

– bei manifester Hypothyreose

Endokrinologie

Whipple-Trias

Dient zur Definition einer Hypoglykämmie: (<45-50mg/dl)

– niedriger BZ-Wert

– Hypoglykämie-Klinik

– Besserung der Klinik nach Glukosegabe

Endokrinologie

Insulingabe bei Hyperglykämie

Achten auf Flüssigkeitsgabe (1L initial NaCl), Elektrolytverschiebungen (Kalium), nicht mehr als 50mg/h senken und nicht niedriger als 250mg/dl erstmal. 

1IE senkt den BZ um 30mg/dl stimmt nicht mehr

Endokrinologie

Azetonämisches Erbrechen

Differentialdiagnose zu diabetischer Ketoazidose: Ketoazidose, Ketorie aufgrund von Kohlenhydratmangel bei Kindern wegen einer Nahrungsverweigerung – keiner Hyperglykämie bzw. Glukosurie

Endokrinologie

Differenzierung zwischen hyperosmolaren und ketoazidotischem Koma

Gemeinsame Symptome: Polyurie, Polydypsie, Übelkeit, Erbechen, Hypotonie, Bewusstlosigkeit

Ketoazidotisches Koma (eher bei Typ I): schneller eintretend, Glukose-Werte < 700mg/dl, Kußmaul-Atmung (Hyperventilation bei normaler Frequenz), Pseudoperitonitis diabetica, Azeton-Atem

Endokrinologie

kaudales Regressionssyndrom

Hypo- Aplasie des Steißbeins und der LWS aufgrund von schlecht eingestelltem Gestations- oder Diabetes. (auch Darm- und Herzfehlbildungen)

Endokrinologie

Komplikationen des Gestationsdiabetes

Mutter: Hypertonie, Eklampsie, Praeeklampsie, HELLP-Syndrom, HWI, Frühgeburt/Abort, Polyhydramnion (Polyurie des Kindes)

Kind: Makrosomie, Atemnotsyndrom, Polyglobulie, postnatale Hypokaliämie, -magnesämie, -kalzämie, Kardiomyopathie (durch Glykogeneinlagerung)

Endokrinologie

Risikofaktoren des Gestationsdiabetes

Internistisch: DM Typ II bei erstgradig Verwandten, Glukosetoleranzstörung in der Anamnese, Übergewicht, hohes Alter

Gynäkologisch: Habituelle Aborte, Gestationsdiabetes in der Anamnese, Geburt mit makrosomen Kind über 4,5kg

–> 2.+3. Trimenon mit erhöhter Insulinresistenz (vorher Insulinsensitivität) Testung 24.-28.SW

Endokrinologie

Malum-Perforans

Bei diabetischem Fußsyndrom

– ein neuropathisches, schmerzloses Ulkus am Fußballen bzw. Ferse, die zu einer Phlegmone führen kann

–> Achtung bei der Äthiologie von Ulzera bei Diabetikern. Wenn das Ulkus ausgeschnitten wird und eine pAVK vorliegt, wird der Befund noch schlimmer

Endokrinologie

Hypoglykämie Therapie

– 20-60ml G40% Lösung

– 40-120ml G20% Lösung 

– danach Infusion mit G5%

– bei Bewusstlosigkeit Glukose im./sc.(funktioniert nur wenn Glykogenspeicher nicht aufgebraucht ist)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Endokrinologie an der Universität zu Kiel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizin (vorklinisch und klinisch) an der Universität zu Kiel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Kiel Übersichtsseite

Griechisch

Zahlen auf Griechisch

Verben

Angio

Hämatologie

BewApp

Terminologie

Histologie

Pulmonologie

Gastroenterologie

Nephrologie

Immunologie/Rheumatologie

Mikrobiologie

Pädiatrie

Dermatologie

Anästhesie

Chirurgie

Orthopädie

Biologie

Physik

Gynäkologie

Urologie

Neurologie

Pharmakologie

Arbeitsmedizin

Rechtsmedizin

Pathologie

Sozialmedizin

Rehabilitation

Statistik

Chemie

Neuroanatomie

Neuroanatomie

Griechisch: Lektion 2

Griechisch Lektion 4

Griechisch Lektion 5

Griechisch Lektion 6

Biochemie I - Altfragen

Griechisch Lektion 7

Griechisch Lektion 8

Physiologie I Seminarklausur

Physiologie I - Praktikumsklausur

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Endokrinologie an der Universität zu Kiel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback