Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was ist Soziologie nach Durkheim?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was sind die 5 Schlüsselbegriffe der Soziologie?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welches Betrachtungsmodell kommt nach MAx Weber?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Welches Betrachtungs-Modell ist nach Emile Durkheim?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

In welchen Rollen stehen Soziologen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was beschreiben Sozialwissenschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was ist das
Soziale?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Definition „Handeln“ nachMax Weber:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen subjektiven und sozialem Sinn?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Definition „soziales Handeln“ nachMax Weber:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was sind die 4 Idealtypen sozialen Handelns nach Werber?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Was ist Soziologie nach Max Weber?

Kommilitonen im Kurs Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel auf StudySmarter:

Einführung in Soziologie

Was ist Soziologie nach Durkheim?

Soziologie als Wissenschaft von Institutionen, deren Entstehung und Wirkung.

Einführung in Soziologie

Was sind die 5 Schlüsselbegriffe der Soziologie?
1. Sozialstruktur: Muster von Beziehungen, Positionen und Mengen von Individuen -> Gründgerüst -> bestimmt Möglichkeit, die dem Individum offfensteht

2. Soziales Handeln: Verhalten ist von bewussten Absichten gesteuert, es bezieht sich auf andere Menschen und hängt von Bedingungen ab, die andere Menschen schaffen.

3. Kultur: geprägtes Muster von Denken, Verstehens, Bewerten, Kommunizieren (Sprache, Moral, Technik)

4. Macht: Fähigkeit Gang der Ereignisse, Struktur einer sozialen Organisation zu bestimmen ( kann gegen den Willen anderer, oder den Willen bestimmend ausgeübt werden.

5.Funktionale Integration: Sozialstruktur und soziale Organisationen sind funktional verknüpft, Gesellschaft beeinflusst sich gegenseitig -> Organismus

Einführung in Soziologie

Welches Betrachtungsmodell kommt nach MAx Weber?
Das Modell ist Mikro-soziologisch, der Gegenstand ist soziales Handeln. In einer verstehenden MEthode wird eine qualitative, interpretative und sinnverstehende Rekonstruktion sozialer Wirklichkeit von Binnenperspektiven soziologischer Gruppen, Millieus usw. Untersucht 

Einführung in Soziologie

Welches Betrachtungs-Modell ist nach Emile Durkheim?
Makro-Modell: der Gegenstand sind soziale Tatbestände (Rahmenbedingungen, Institutionen, die Regelmäßigkeiten aufdecken. Es geht um quantitative HYpothesen prüfende Verfahren, Statistische All-Aussagen.

Einführung in Soziologie

In welchen Rollen stehen Soziologen?
Doppelte Rolle: 
1. Alltagswissen: soziale Tatsachen & subjektive Einschätzungen / Deutungen

2. Soziologie: beschreibt/erklärt Gesellschaft, verwendet dafür MEthoden -> erreichen dadurch ein höheres Maß an Representativität/ Objektivität

Einführung in Soziologie

Was beschreiben Sozialwissenschaften?
Wissen über soziale Welt, das systematisch und empirisch gewonnen und kontinuierlich entwickelt wird

Einführung in Soziologie

Was ist das
Soziale?
Es besteht aus Beziehungen, deren Muster und Systeme 

Einführung in Soziologie

Definition „Handeln“ nachMax Weber:
Menschliches Verhalten, welches der Handelnde mit einem subjektiven Sinn verbindet

Einführung in Soziologie

Was ist der Unterschied zwischen subjektiven und sozialem Sinn?
Subjektiver Sinn: Was ist dem Subjekt von Bedeutung

sozialer Sinn: welche Bedeutung bekommt etwas in einer sozialen Beziehung?)

Einführung in Soziologie

Definition „soziales Handeln“ nachMax Weber:
Handeln, das auf Verhalten anderer bezogen wird und daran in seinem Ablauf orientiert ist.

Einführung in Soziologie

Was sind die 4 Idealtypen sozialen Handelns nach Werber?
1. Zweckrationales Handeln: Handeln nach Zweck, Erwartung anderer mit einbezogen

2. Wertrationales Handeln: Glaube an Eigenwert der Handlung

3. Affektuelles Handeln: 
4.Traditionelles Handeln: Gewohnheit/ Tradition bestimmen Handeln.

Einführung in Soziologie

Was ist Soziologie nach Max Weber?
Soziologie ist eine Wissenschaft, welche soziales Handeln deutet und versteht und dadurch dessen Ablauf und Wirkung ursächlich erklären will.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität zu Kiel Übersichtsseite

Politische Theorien und Ideengeschichte

Einführung in Politikwissenschaft

Mikroökonomik

Politikwissenschaft WS20/21

Einführung in die Soziologie an der

Universität zu Köln

Einführung in die Soziologie an der

Universität Passau

Einführung in die Soziologie an der

Universität Graz

Einführung in die Soziologie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Einführung in die Soziologie an der

Universität Rostock

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in Soziologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität zu Kiel Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in Soziologie an der Universität zu Kiel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login