Testat II an der Universität Würzburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Testat II an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Testat II Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Geben Sie den Merkspruch für die Nerven aus dem Plexus brachialis Pars supraclavicularis an!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Der - N. dorsalis scapulae
  • Säufer - N. supraclavicularis
  • trinkt - N. thoracicus longus
  • Sambuca - N. subclavius
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Muskeln gehören zu den sekundären Rumpfmuskeln?

-> Thorax

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> ventrale Schultermuskulatur bzw. Brustmuskulatur 

  • M. pectoralis major
  • M. pectoralis minor
  • M. sternalis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Muskeln zählen zur Radialisgruppe des Unterarms?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • M. brachioradialis 
  • M. extensor carpi radialis longus 
  • M. extensor carpi radialis brevis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Rückenmarkssegmenten werden die einzelnen Fasciculi des Plexus brachialis Pars infraclavicularis gebildet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fasciculus medialis (C8-Th1)
  • Fascicuclus lateralis (C5-C7)
  • Fasciculus posterior (C5-Th1)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Strukturen liegen im Leistenkanal des Mannes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Funiculus spermaticus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie wichtige epifasziale Venen von

Bein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • V. saphena magna
  • Vv. pudendae externae 
  • V. circumflexa ilium superficialis 
  • V. epigastrica superficialis 
  • V. saphena accessoria 
  • V. saphena parva 
  • V. femoralis (im Hiatus saphenus)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären sie, was man unter der Linea semilunaris versteht!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= gekrümmte Linie, die den Übergang des M. rectus abdominis in die benachbarte Sehnenplatte markiert 

-> lateral der Linea alba (bilateral!)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie wichtige epifasziale Venen von

Hals

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • V. jugularis externa 
  • (V. jugularis anterior)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gefäße versorgen die ventrale Rumpfwand?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • A & V intercostales
  • A & V thoracica interna (aus A. subclavia)
  • A & V epigastrica inferior (aus A. iliaca externa)
  • Fortsetzung unterhalb des Diaphragmas: A & V epigastrica superior (hinter M. rectus femoris)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Intercostalmuskeln dienen der Inspiration, welche der Exspiration?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Inspiration:
    • Mm. intercostales externi 
    • Mm. intercartilaginei 
  • Exspiration:
    • Mm. intercostales interni
    • Mm. subcostales
    • M. transversus thoracis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zu welcher Muskelgruppe gehört das Platysma? Welche Besonderheiten kennzeichnen diese Muskelgruppe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> gehört zu oberflächlichen Schicht der ventralen Halsmuskulatur = Hautmuskel & zählt zu mimischen Muskulatur 

Hautmuskeln: quergestreifte Muskeln, die nicht der Bewegung des Skeletts dienen, sondern zwischen Haut und Faszie liegen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Funktionen erfüllt die Fascia thoracolumbalis?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ursprungsort von M. longissimus dorsi und M. serratus posterior inferior 
  • in LW-Bereich: tiefes Blatt bildet die Aponeurosis lumbalis -> Ursprung für:
    • M. obliquus internus abdominis 
    • M. transversus abdominis
Lösung ausblenden
  • 128032 Karteikarten
  • 2817 Studierende
  • 108 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Testat II Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Geben Sie den Merkspruch für die Nerven aus dem Plexus brachialis Pars supraclavicularis an!

A:
  • Der - N. dorsalis scapulae
  • Säufer - N. supraclavicularis
  • trinkt - N. thoracicus longus
  • Sambuca - N. subclavius
Q:

Welche Muskeln gehören zu den sekundären Rumpfmuskeln?

-> Thorax

A:

-> ventrale Schultermuskulatur bzw. Brustmuskulatur 

  • M. pectoralis major
  • M. pectoralis minor
  • M. sternalis
Q:

Welche Muskeln zählen zur Radialisgruppe des Unterarms?

A:
  • M. brachioradialis 
  • M. extensor carpi radialis longus 
  • M. extensor carpi radialis brevis 
Q:

Aus welchen Rückenmarkssegmenten werden die einzelnen Fasciculi des Plexus brachialis Pars infraclavicularis gebildet?

A:
  • Fasciculus medialis (C8-Th1)
  • Fascicuclus lateralis (C5-C7)
  • Fasciculus posterior (C5-Th1)
Q:

Welche Strukturen liegen im Leistenkanal des Mannes?

A:

Funiculus spermaticus

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie wichtige epifasziale Venen von

Bein

A:
  • V. saphena magna
  • Vv. pudendae externae 
  • V. circumflexa ilium superficialis 
  • V. epigastrica superficialis 
  • V. saphena accessoria 
  • V. saphena parva 
  • V. femoralis (im Hiatus saphenus)
Q:

Erklären sie, was man unter der Linea semilunaris versteht!

A:

= gekrümmte Linie, die den Übergang des M. rectus abdominis in die benachbarte Sehnenplatte markiert 

-> lateral der Linea alba (bilateral!)

Q:

Nennen Sie wichtige epifasziale Venen von

Hals

A:
  • V. jugularis externa 
  • (V. jugularis anterior)
Q:

Welche Gefäße versorgen die ventrale Rumpfwand?

A:
  • A & V intercostales
  • A & V thoracica interna (aus A. subclavia)
  • A & V epigastrica inferior (aus A. iliaca externa)
  • Fortsetzung unterhalb des Diaphragmas: A & V epigastrica superior (hinter M. rectus femoris)
Q:

Welche Intercostalmuskeln dienen der Inspiration, welche der Exspiration?

A:
  • Inspiration:
    • Mm. intercostales externi 
    • Mm. intercartilaginei 
  • Exspiration:
    • Mm. intercostales interni
    • Mm. subcostales
    • M. transversus thoracis 
Q:

Zu welcher Muskelgruppe gehört das Platysma? Welche Besonderheiten kennzeichnen diese Muskelgruppe?

A:

-> gehört zu oberflächlichen Schicht der ventralen Halsmuskulatur = Hautmuskel & zählt zu mimischen Muskulatur 

Hautmuskeln: quergestreifte Muskeln, die nicht der Bewegung des Skeletts dienen, sondern zwischen Haut und Faszie liegen

Q:

Welche Funktionen erfüllt die Fascia thoracolumbalis?

A:
  • Ursprungsort von M. longissimus dorsi und M. serratus posterior inferior 
  • in LW-Bereich: tiefes Blatt bildet die Aponeurosis lumbalis -> Ursprung für:
    • M. obliquus internus abdominis 
    • M. transversus abdominis
Testat II

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Testat II Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Para Testat 5

Universität Giessen

Zum Kurs
Testat III

Universität Würzburg

Zum Kurs
Para Testat 3

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs
Testat 2

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Testat II
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Testat II