Public Policy an der Universität Würzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Public Policy an der Universität Würzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Public Policy an der Universität Würzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wann ist soziale Effizienz maximal?

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wie kann der Staat eingreifen?

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Was sind die Effekte der Staatseingriffe?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

4 Fragen bei Staatseingriffen

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Staatsausgaben

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Staatseinnahmen

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Mit welchem Handwerkszeug kann man die Auswirkungen von Politikmaßnahmen auf die individuelle Wohlfahrt modellieren?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wann ist die individuelle Wohlfahrt am höchsten?

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wann sollte der Staat eingreifen?

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wovon hängt der Einfluss von Sozialprogrammen auf das individuelle Arbeitsangebot ab?

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Welche Aspekte muss man berücksichtigen um die soziale Wohlfahrt zu maximieren?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Was meinen wir, wenn wir sagen, dass Korrelation keine Kausalität impliziert?

Kommilitonen im Kurs Public Policy an der Universität Würzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Public Policy an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Public Policy

Wann ist soziale Effizienz maximal?

Angebot=Nachfrage

Public Policy

Wie kann der Staat eingreifen?

  • Steuern/Subventionen
  • Quoten
  • Öffentliche Finanzierung
  • Öffentliche Versorgung

Public Policy

Was sind die Effekte der Staatseingriffe?

  • Direkte Effekte (Status Quo und Verhalten unverändert)
  • indirekte Effekte (Einzelpersonen verändern ihr Verhalten)

Public Policy

4 Fragen bei Staatseingriffen

1. Wann sollte der Staat eingreifen

2. Wie kann der Staat eingreifen

3. Was sind die Effekte von Staatseingriffen

4. Warum tun Regierungen, was sie tun

Public Policy

Staatsausgaben

  • öffentliche Güter (kommt allen zugute)
  • Sozialversicherungsprogramme

Public Policy

Staatseinnahmen

  • Steuern

Public Policy

Mit welchem Handwerkszeug kann man die Auswirkungen von Politikmaßnahmen auf die individuelle Wohlfahrt modellieren?

Durch das Ausnutzen von nutzenmaximierenden Modellen, in welchen Individuen ihre Wohlfart maximieren, welche von Marktpreisen und verfügbaren Ressourcen abhängt.

Public Policy

Wann ist die individuelle Wohlfahrt am höchsten?

Falls MRS = Preis Verhältnis der zwei Güter

Public Policy

Wann sollte der Staat eingreifen?

  • Marktversagen
  • Umverteilung

Public Policy

Wovon hängt der Einfluss von Sozialprogrammen auf das individuelle Arbeitsangebot ab?

Es kommt unter anderem auf die individuellen Präferenzen für Konsum und Freizeit an

Public Policy

Welche Aspekte muss man berücksichtigen um die soziale Wohlfahrt zu maximieren?

Den Trade-off zwischen Gerechtigkeit und Effizienz

Public Policy

Was meinen wir, wenn wir sagen, dass Korrelation keine Kausalität impliziert?

Korrelation bedeutet lediglich, dass zwei Ereignisse dazu neigen, zusammen aufzutreten; Kausalität bedeutet, dass ein Ereignis das andere verursacht.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Public Policy an der Universität Würzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Public Policy an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Personal und Organisation

Interne Unternehmensrechnung und -steuerung

E-Business Fundamentals

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Einführung in die BWL

Beschaffung, Produktion und Logistik - Grundlagen

SoftwareTechnik Teil 1

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Domestic Policy an der

Hochschule Rhein-Waal

Droit public an der

Institut d'Etudes Politiques de Paris (Sciences Po)

Public Health an der

HSD Hochschule Döpfer

Public Health an der

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Public Health an der

Universität Marburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Public Policy an anderen Unis an

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Public Policy an der Universität Würzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards