Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Laufverhalten von Chinin, Chindin, Cinchonidin und Cinchonin erklären

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Immunodetektion

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

was ist der Internerstanadard in der Nikotin Analyse

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Wirkung von Chinin als Antimalariamittel

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Was sind die Tropanalkalodie?chemich gesehen

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Molekularer Wirkmechanismus von Tropanalkaloide erklären 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

DNA Polymerase Fkt

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Interner Standard Voraussetzung 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

wovon ist reticulin eine wichtige zwischenstufe 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Nennen Sie 3 pharmazeutische Anwendung von Chinin und 1 von Chinidin

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wie erfolgt die Detektion der Chinarindenalkaloude?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

wo kommt arbutin vor
wissenschaftlicher name der drogen

Kommilitonen im Kurs Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Pharmazeutische Biologie 3

Laufverhalten von Chinin, Chindin, Cinchonidin und Cinchonin erklären

Chinin und Chidinin haben zusätzlich eine Methoxygruppe. Durch die Methoxygruppe haben sie stärkere WW mit der stationären Phase und laufen nicht so weit wie Cinhonidin und Cinchonin.
Bei Chinidin unc Cinchonin steht die Doppelbindung in räumlicher Nähe mit der OH Gruppe und schirmt diese ab. Dadruch haben sie geringere WW mit der DC Platte und laufen weiter als Chinin und Cinchonidin

Pharmazeutische Biologie 3

Immunodetektion

Nachweis von CFP über einen gegen den His tag gerichteten Antikörper

Pharmazeutische Biologie 3

was ist der Internerstanadard in der Nikotin Analyse

D4 Nicotin 

Pharmazeutische Biologie 3

Beschreiben Sie die Wirkung von Chinin als Antimalariamittel

die Malariaerreger Plasmodien, einzellige Parasiten, gewinnen während ihrer Phase in den Erythrozyten Energie aus dem Abbau des Globinteils des Hämoglobins, dabei ensteht das Zytotoxische Häm. Dieses Häm wird durch Polymerisierung unschädlich gemacht. Chinin hemmt die Polymerisierung unspezifisch, wodurch sich das Häm anreichert und die Erreger abgetötet werden. 

Pharmazeutische Biologie 3

Was sind die Tropanalkalodie?chemich gesehen

Ester aus Tropin/Scopin und Tropasöure

Pharmazeutische Biologie 3

Molekularer Wirkmechanismus von Tropanalkaloide erklären 

Tropanalkaloide konkurriren mit Acetylcholin um die Bindung am Rezeptor. Da es Antagonisten sind, wirken sie als Parasympatholitika. Die Bezeichnung Muscarinische Rezeptoren, rührt daher, dass Muscarin, eine toxische Verbindung in Pilzen, als Agonist an diesem Rezeptor wirkt. Die Wirkung dieser Parasympatholitika sind steigung der Herzfrequenz,  Erschlaffung der glatten Muskulatur in den Bronchien, Hemmung der Darmmotilität, Pupullenerweiterung, Hemmung von Sekretionsprozessen. Pharmazeutische Verwendung finden entweder Atropin oder Scopolamin. Atropin selbst wirkt auch als Antidot bei Vergiftung mit Organophosphaten. Scopolamin ist lipophiler und besser ZNS gängig. Es wird zur Hemmung der Reiseübelkeit eingesetzt. Hemmt das Brechzentrum im Gehirn. Das Butylscopolamin wird gegen Magenkrämpfe verwendet. Die Butylgruppe wird an den Stickstoff angehängt, das Molekül ist durch die enstehende Ladung nicht mehr ZNS gängig

Pharmazeutische Biologie 3

DNA Polymerase Fkt

katalysiert die Bildung einer Ersterbindung zwischen 3 OH Gruppe des Zuckerrestses und der Phopshatgruppe des benachtbarten Nukleotids. Es ensteht das Zucker Phosphat Rückgrat 

Pharmazeutische Biologie 3

Interner Standard Voraussetzung 

  1. ähnliche physiko chemische Eigenschaften
  2. nicht endogen in der Analyse enthalten
  3. stabil
  4. inert
  5. ähnlicher aber nicht identische Retentionszeit Ausnahme MS
  6. ähnliche Nachweisbarkeit 

Pharmazeutische Biologie 3

wovon ist reticulin eine wichtige zwischenstufe 

von benzylisochinolinalkaloide

Pharmazeutische Biologie 3

Nennen Sie 3 pharmazeutische Anwendung von Chinin und 1 von Chinidin

Chinin: 

  1.  Wadenkrämpfe
  2. Malariamittel
  3. Bittewerteinstellung

Chindin: 

  1. Herzrhytmusstörungen

Pharmazeutische Biologie 3

Wie erfolgt die Detektion der Chinarindenalkaloude?

Pulverisiertes Material der getrockneten Chinarinde wird nach Alkalisierung auf pH über 10 mit Ethanol extrahiert.
Die Detektion erfolgt über Eigenfluoreszenz bei 254nm. Durch Besprühen mit  sauerstoffhaltigen Säure wird die Detektion verstärkt

Pharmazeutische Biologie 3

wo kommt arbutin vor
wissenschaftlicher name der drogen

in den Blättern von 

  1. Arctostaphylos uvae- ursi Ericaceae 
  2. Vaccinium vitis-idaea Ericaceae
  3. Bergenia crassifolia Saxifragaceae

Verwendet werden die Blätter folia uvae ursi, wegen ihres antibakteriellen Effektes bei Infektionen des Urogenitaltraktes


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

PB2 WS 20/21

Quanti-MC

Pharmakotherapie

Laborfragen

Namensreaktionen

Cyto/Histo

Bestimmung von Arzneidrogen

STEX Bio

Pharmakologie

Physio

PB2-Anwendungen

Terminologie

Metalle Pharmazeutische Bedeutung

Systematik Staatsexamen

AFL-Fragen

Terminologie

Quanti

Allgemeine Biologie

Mikrobio

Stex Physik

Pharmazeutische Biologie an der

Hochschule Kaiserslautern

Pharmazeutische Biologie 2 an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Pharmazeutische Biologie I an der

Universität Bern

Pharmazeutische Biologie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Pharmazeutische Biologie an der

ETHZ - ETH Zurich

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pharmazeutische Biologie 3 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pharmazeutische Biologie 3 an der Universität Würzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards