Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Chlamydomonas ist eine monadale Grünalge mit einem becherförmigen Chloroplasten.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Als Mykorrhiza bezeichnet man die Schädigung des Wurzelsystems von Farnen und Samenpflanzen durch Pilze.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Farne sind samenlose Gefäßpflanzen.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Die geschlechtliche Fortpflanzung beinhaltet stets die Schritte Befruchtung und Meiose.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Eipilze (Oomycota) bilden wie die echten Pilze (Eumycota) eine Zellwand aus Chitin.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Das dikaryotische Mycel der Basidiomyceten ist in der Regel sehr langlebig.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Bei den Ascomyceten entsteht der Fruchtkörper nach erfolgter Karyogamie aus der Zygote.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Alle Algen stammen von einem gemeinsamen Vorfahren ab und stellen somit eine monophyletische Gruppe dar.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Der haploide Embryosack entsteht durch Mitose im diploiden Megasporangium.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Die Befruchtung der Angiospermae ist von flüssigem Wasser abhängig.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Bezüglich der Chlorophyll-Zusammensetzung sind Grün-, Braun-, und Rotalgen absolut identisch.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Der photosynthetisch aktive Organismus liefert dem Pilz u.a. Zucker als Nährstoff.

Kommilitonen im Kurs Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Pflanzenreich_Systematik

Chlamydomonas ist eine monadale Grünalge mit einem becherförmigen Chloroplasten.

Richtig

Pflanzenreich_Systematik

Als Mykorrhiza bezeichnet man die Schädigung des Wurzelsystems von Farnen und Samenpflanzen durch Pilze.

Falsch


Keine Schädigung, sondern gewinnbringende Symbiose

Pflanzenreich_Systematik

Farne sind samenlose Gefäßpflanzen.

Richtig

Pflanzenreich_Systematik

Die geschlechtliche Fortpflanzung beinhaltet stets die Schritte Befruchtung und Meiose.

Richtig

Pflanzenreich_Systematik

Eipilze (Oomycota) bilden wie die echten Pilze (Eumycota) eine Zellwand aus Chitin.

Falsch


Eipilze bilden Zellwände aus Cellulose

Pflanzenreich_Systematik

Das dikaryotische Mycel der Basidiomyceten ist in der Regel sehr langlebig.

Richtig

Pflanzenreich_Systematik

Bei den Ascomyceten entsteht der Fruchtkörper nach erfolgter Karyogamie aus der Zygote.

Richtig

Pflanzenreich_Systematik

Alle Algen stammen von einem gemeinsamen Vorfahren ab und stellen somit eine monophyletische Gruppe dar.

Falsch


Algen stellen eine polyphyletische Gruppe dar.

Pflanzenreich_Systematik

Der haploide Embryosack entsteht durch Mitose im diploiden Megasporangium.

Falsch


Der haploide Rmbryosack entsteht durch Meiose

Pflanzenreich_Systematik

Die Befruchtung der Angiospermae ist von flüssigem Wasser abhängig.

Falsch


Von Wasser unabhängig

Pflanzenreich_Systematik

Bezüglich der Chlorophyll-Zusammensetzung sind Grün-, Braun-, und Rotalgen absolut identisch.

Falsch


Braunalgen: Chlorophyll a und c 

Grünalge: Chlorophyll a und b

Pflanzenreich_Systematik

Der photosynthetisch aktive Organismus liefert dem Pilz u.a. Zucker als Nährstoff.

Richtig

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Systematik an der

Universität des Saarlandes

Systematik 5 an der

Universität des Saarlandes

Systematik an der

Universität Tübingen

systematik an der

Universität Mainz

Systematik an der

LMU München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pflanzenreich_Systematik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pflanzenreich_Systematik an der Universität Würzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login