Methodenlehre an der Universität Würzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Methodenlehre an der Universität Würzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Methodenlehre an der Universität Würzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Rückschaufehler (hinsight bias)

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Unabhängige Variable

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Abhängige Variable (AV)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Operationalisieren

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Definition Hypothesen

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Formulierungsvarianten von Hypothesen

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Definition Sense of Agency

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Arten von Definitionen

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Nominaldefinition

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

operationale Definition

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Realdefinition

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Was ist die Verfügbarkeitsheuristik?

Kommilitonen im Kurs Methodenlehre an der Universität Würzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Methodenlehre an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Methodenlehre

Rückschaufehler (hinsight bias)

Im Nachhinein erscheint alles geplant, logisch oder unvermeidbar (z.B. Biographien, Romane); das „war ja klar“-Phänomen

Methodenlehre

Unabhängige Variable

=die durch den Forscher manipulierte Bedingung

  • Die Ausprägung der UV wird durch Manipulation direkt (z.B. Konzentrationstraining) oder durchSelektion indirekt (z.B. Geschlecht) durch den Forscher festgelegt

Methodenlehre

Abhängige Variable (AV)

Die abhängige Variable wird im Experiment gemessen. In ihr zeigt sich die Wirkung einer unabhängigen Variablen.

Methodenlehre

Operationalisieren

= Realisierung/Erschließung eines theoretischen Konstrukts

  • idealerweise unter Verwendung von normierten und standardisierten Messinstrumenten
  • idealerweise mit hoher Inhaltsvalidität (= die Operationalisierung präsentiert die gesamte Variable): Erreichbar durch möglichst viele unterschiedliche Operationalisierungen einer
    Variable

Methodenlehre

Definition Hypothesen

  • (aus dem Griech.): „Unterstellung, Vermutung“; Vermutung über
    eine Gesetzmäßigkeit
  • Grundlage für die Planung einer Untersuchung
  • wichtig für Überprüfung von Theorien und das Finden von Erklärungen

Methodenlehre

Formulierungsvarianten von Hypothesen

  • Zusammenhangshypothese
  • Unterschiedshypothese
  • Veränderungshypothese
  • Wenn-Dann-Satz

Methodenlehre

Definition Sense of Agency

Die Erfahrung/ das Erleben, Kontrolle über eine wahrnehmbare Veränderung in der Umwelt, auszuüben

(Woher weiß ich, ob ICH etwas in der Umwelt verändert habe oder) 

-->Bsp: Es wird hell

Methodenlehre

Arten von Definitionen

1. Nominaldefinition 

2. operationale Definition

3. Realdefinition

Methodenlehre

Nominaldefinition

Worterklärung= (Um)benennung

 Definition über sprachliche Transformation

-->enthalten keine  empirischen Informationen, können nicht empirisch wahr oder falsch sein, weil sie analytisch wahr sind


Beispiel: Unverheiratete Männer = Junggesellen


Definiendum A: der „neue“ zu definierende Begriff
Definiens B: von der Bedeutung her bekannte Begriffe, die den Inhalt des

Definiendums darstellen


Ansprüche:

a)Eliminierbarkeit: Definiens und Definiendum müssen stets austauschbar sein

b)  Nichtkreativität: Beim Austausch von Definiens und Definiendum darf keine zusätzliche Bedeutung erzeugt werden

c)  Nicht-Zirkularität: Der zu definierende Begriff darf nicht unmittelbar im Definiens vorkommen

d)  Keine Mehrfachdefinition: Ein Begriff darf nur einmal definiert sein


Methodenlehre

operationale Definition

Definition über Angabe der Messmethode

Beispiel: Intelligenz ist, was der Intelligenztest misst. Oder: Kreativ ist, wer 10 Bilder/Tag malt.


--> Inhaltliche Definition (z.B. von Intelligenz) in der Praxis dennoch notwendig, (z.B. „schnelles Problemlösungsdenken“), um die Operationen überhaupt bestimmen zu können.



Methodenlehre

Realdefinition

Eine Sacherklärung = Kategorisierung nach Eigenschaften; Behauptung
Definition über die Beschaffenheit eines Phänomens (Beinhaltet Gemeinsamkeiten & Unterschiede zu anderen Dingen in der Welt)

Beispiel

  • Mensch = Lebewesen, das vernunftbegabt ist 
  • Labor = Raum (genus proximum), zur Durchführung von Experimenten (differentia specifica)


  • genus proximum (Gemeinsamkeit: übergeordnete Gattung) & differentia specifica (artbildender Unterschiede)
  • Behauptung über Beschaffenheit eines Phänomens
  • Muss sich an Realität bewähren (kann also wahr oder falsch sein)


Methodenlehre

Was ist die Verfügbarkeitsheuristik?

Das Einschätzen von 

Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten (z.B. für das
Eintreten von Ereignissen) auf Grundlage deren Verfügbarkeit ein (z.B. Bekanntheit, zeitliche Nähe der Darbietung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Methodenlehre an der Universität Würzburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Methodenlehre an der Universität Würzburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Allgemeine Psychologie 1

Sozialpsychologie

Buchfragen

Sozialpsychologie

Interventionspsychologie

Sozialpsychologie

Allgemeine Psychologie 1

Methodenlehre

DMW

CoCo

Epsy

Methodenlehre 1 an der

TU Braunschweig

Methodenlehre 1 an der

Universität Bochum

Methodenlehre 4 an der

Rheinische Fachhochschule

Methodenlehre III an der

Universität Trier

Methodenlehre 2021 an der

Universität Bochum

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Methodenlehre an anderen Unis an

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Methodenlehre an der Universität Würzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login