Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für Histologie an der Universität Würzburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Histologie Kurs an der Universität Würzburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Endoterm
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Inneres Keimblatt des Embryos
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mesoderm
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bildet:
  • Knochen
  • Herz
  • Muskeln
  • Gefäße 
  • Blut
  • Nieren
  • Keimdrüsen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ektoderm
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Äußeres Keimblatt
Oberflächenstrukturen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zahnleiste 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Leistenstadium
2. Knospenstadium
3. Kappenstadium
4. Glockenstadium

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ameloblasten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bilden Zahnschmelz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Odontoplasten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bilden Kronendentin
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Papille
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bildet Pulpa

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hertwigidche Ephithelscheide
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wurzelbildung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dentitionen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zwei Dentitionen
  • Milchgebiss 6-30 Lebensmonat
  • Bleibendes Gebiss 6-14 Lebensjahr
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zahnschmelz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
95% Anorg. Anteil
1% ORG. Anteil
4% Wasser
2,5mm Dick
Bildung einmalig durch Ameoblasten
Besteht aus Schmelzprismen
Jeder Ameoblast bildet ein Schmelzprisma

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Amelogenese 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Sekretion der Schmelzmatrix im Bereich der Tomes-Fortsätze
2. initiale Mineralisation ( Abbau organischer Verbindungen zu anorganischen)
3. Ausreifung der Kristallstrukturen
• Rückresorption der Matrix
• sekundäre Mineralisation
• tertiäre Mineralisation


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Odontogenese
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Drei embryonale Keimblätter
  • Endoterm
  • Mesoderm
  • Ektoderm

Lösung ausblenden
  • 154354 Karteikarten
  • 3120 Studierende
  • 116 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Histologie Kurs an der Universität Würzburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Endoterm
A:
Inneres Keimblatt des Embryos
Q:
Mesoderm
A:
Bildet:
  • Knochen
  • Herz
  • Muskeln
  • Gefäße 
  • Blut
  • Nieren
  • Keimdrüsen
Q:
Ektoderm
A:
Äußeres Keimblatt
Oberflächenstrukturen 
Q:
Zahnleiste 
A:
1. Leistenstadium
2. Knospenstadium
3. Kappenstadium
4. Glockenstadium

Q:
Ameloblasten
A:
Bilden Zahnschmelz 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Odontoplasten
A:
Bilden Kronendentin
Q:
Papille
A:
Bildet Pulpa

Q:
Hertwigidche Ephithelscheide
A:
Wurzelbildung
Q:
Dentitionen
A:
Zwei Dentitionen
  • Milchgebiss 6-30 Lebensmonat
  • Bleibendes Gebiss 6-14 Lebensjahr
Q:
Zahnschmelz

A:
95% Anorg. Anteil
1% ORG. Anteil
4% Wasser
2,5mm Dick
Bildung einmalig durch Ameoblasten
Besteht aus Schmelzprismen
Jeder Ameoblast bildet ein Schmelzprisma

Q:
Amelogenese 
A:
1. Sekretion der Schmelzmatrix im Bereich der Tomes-Fortsätze
2. initiale Mineralisation ( Abbau organischer Verbindungen zu anorganischen)
3. Ausreifung der Kristallstrukturen
• Rückresorption der Matrix
• sekundäre Mineralisation
• tertiäre Mineralisation


Q:
Odontogenese
A:
Drei embryonale Keimblätter
  • Endoterm
  • Mesoderm
  • Ektoderm

Histologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Histologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

PM1-Histologie

Medizinische Universität Graz

Zum Kurs
Zyto/Histologie

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Histologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Histologie