Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg.

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Nachteile unstrukturierter Wissensquellen

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Strukturierte Wissensquellen

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Kennzeichen Wissenschaft. Handelns
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wege wissenschaftlicher Erkenntnis
Wissenschaft 

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wege wissenschaftlicher Erkenntnis
Wissenschaftstheorie

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Wege wissenschaftlicher Erkenntnis
Geistes- und Sozialwissenschaften

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Ansätze im Rahmen der Forschung
Induktives Denken: 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Ansätze im Rahmen der Forschung
Deduktives Denken

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Positivistisches Paradigma

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Kritischer Rationalismus (Popper)

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Definition Hypothese
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Unstrukturierte Wissensquellen

Kommilitonen im Kurs Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg auf StudySmarter:

Evidenzbasierten Forschung

Nachteile unstrukturierter Wissensquellen
nicht bestätigte Wirksamkeit, (zweifelhafte) Experten, mündliche Überlieferungen, wenig hinterfragt, Traditionen stehen Innovationen im Weg, Effektivität von Traditionen nicht überprüft, Zufallsbefund, kein Resultat eines vorangegangenen Denk-/Lernprozesses, auf Basis von Intuitionen keine Entwicklung geplanter Handlungen

Evidenzbasierten Forschung

Strukturierte Wissensquellen
Logisches Denken (abhängig vom Wissensstand der Person)
Regelgeleitete Forschung (auf logischem Denken aufbauen, unterzieht trad. Handeln/pers. Erfahrung/log. Denken einer genauen Überprüfung, häufigster Weg des Erkenntnisgewinns in der Wissenschaft, bedient sich syst. Vorgehensweisen

Evidenzbasierten Forschung

Kennzeichen Wissenschaft. Handelns
Reflexion in der Wissenschaft = wichtige Kompetenz (Systematischer & gründlicher als im Alltag, größere Distanz)
Wissenschaftliches Wissen "als eine bestimmte Praxis des menschlichen Denkens/Handelns charakterisiert, der es darum geht, Aussagen, Theorien und Feststellungen zu überprüfen, die mit Hilfe von Methoden gewonnen wurden" 

Evidenzbasierten Forschung

Wege wissenschaftlicher Erkenntnis
Wissenschaft 
Wissenschaft=Aktivität, die auf wissenschaftliche Erkenntnis abzielen + aller Erkenntnisgewinne auf dem Weg zur Erkenntnis
- Tun: Weg zur Gewinnung wi. Erkenntnisse
- Ergebnis: Erkenntnisgewinn in best. Wissenszweig 

Evidenzbasierten Forschung

Wege wissenschaftlicher Erkenntnis
Wissenschaftstheorie
- Entstehung wi. Erkenntnis, Untersuchung von Voraussetzungen, Ziele, Methoden
- Strukturierung v. Wissenschaft
- Wahrheitsanspruch
- Selbstverständnis v. Wissenschaft

Evidenzbasierten Forschung

Wege wissenschaftlicher Erkenntnis
Geistes- und Sozialwissenschaften
Geistes - und Sozialwissenschaften weniger harte Fakten im Vergleich zu Naturwissenschaften, da Mensch als individuelles soziales Wesen in seiner Gesamtheit 

Evidenzbasierten Forschung

Ansätze im Rahmen der Forschung
Induktives Denken: 
- vom Einzelfall (Besonderen) auf Allgemeinheit geschlossen
- Schlussfolgerung und Verallgemeinerung ausgehend von einer Einzelbeobachtung 

Evidenzbasierten Forschung

Ansätze im Rahmen der Forschung
Deduktives Denken

- vom Allgemeinen zum Einzelfall
- Prozess der Entwicklung von Vorhersagen aufgrund ausgehender allgemeiner Prinzipien
- Aufgehend von wissenschaftlichen geltenden Lehrsätzen (Axiomen) und schließt auf den Einzelfall

- Positivistisches Paradigma (s. eigene Folie) 

- Kritischer Rationalismus (s. eigene Folie)

Evidenzbasierten Forschung

Positivistisches Paradigma

- Deduktiver Ansatz: Objektive Wirklichkeit

- Objektive Wahrheit, die messbar und überprüfbar ist

- Eigenschaften sind der Wahrnehmung Dritter zugänglich

- Konsequenz: Formulierung und Überprüfung einer Theorie

Evidenzbasierten Forschung

Kritischer Rationalismus (Popper)

- Aufdecken von Gesetzmäßigkeiten (Kritik am Bestehenden)

- Verifikation ist nicht ausschlaggebend -> Falsifikation!

- Falsifikation: keine Aussagen, die Allgemeingültigkeit aufweisen, da ein Einzelfall die These wiederlegt

Evidenzbasierten Forschung

Definition Hypothese
Eine begründete Annahme oder Vermutung über die Beziehung von zwei oder mehreren Variablen. Mittels einer wissenschaftlichen Untersuchung wird diese Hypothese auf ihre Gültigkeit hin überprüft. 

Evidenzbasierten Forschung

Unstrukturierte Wissensquellen
Tradition, Intuition, Erfahrung (fehlerbehaftet, subjektiv durchlebt), Versuch & Irrtum (Zufallsbefunde), Autorität (Lehrlogopäden werden nicht hinterfragt) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Einführung in die Forschungsmethoden an der

Universität Bochum

Beratungsforschung an der

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

1.2 Forschung an der

Hochschule Bremen

Forschungsmethoden für Fortgeschrittene an der

Universität Wien

Forschungsmethoden - Hussy, Schreier, Echterhoff an der

Universität Hildesheim

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Evidenzbasierten Forschung an anderen Unis an

Zurück zur Universität Würzburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Evidenzbasierten Forschung an der Universität Würzburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login